Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

« erste Seite [ 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 ] letzte Seite »

RWO - Saison 2012 - 2013
User Pic
      Zitieren {notify}
6 : 1 gewonnen. Hauptsache keiner verletzt.
      Zitieren {notify}
Bin mal wieder in der alten Heimat... RWO

Haas ist da...... ein Riese für die Abwehr

Kommt Landers zurück, oder ist er schon in Lotte ?

Es sollte auch ohne ihn reichen, denn jetzt wird Gas gegeben !

Ein Platz zwischen Rang 7 und 9 muß drin sein !
      Zitieren {notify}
Landers ist wieder zu Hause.
Das ist gut für die Moral. Auch für die identifikation.

Hoffen wir, dass er auch sportlich eine Bereicherung ist.
Jetzt muss der Klassenerhalt gesichert werden und dann in der nächsten Saison weiter neu aufbauen.

Aber bitte nicht wieder ein Spieler-Casting sondern mit gezielten Verstärkungen mit Typen aus dem Pott.

Dann sind wir wieder auf dem richtigen Weg.
User Pic
      Zitieren {notify}
Oldie, erstmal müssen wie die Klasse halten und ich hoffe, dass Kunkel den richtigen Ton findet bei der Auswahl der ersten 18 aus dem großen Kader. Leider fehlt noch immer ein Spielmacher und ein richtiger Knipser, aber vielleicht schafft ja Smykacz den Sprung.
Wenn jetzt endlich etwas Ruhe einkehrt und die Spieler weder von den Fans noch von Kunkel öffentlich abgewatscht werden, sollte ein guter Mittelplatz erreichbar sein.

Der BVB und der RWO sind meine Vereine, so war es und so wird es immer bleiben!

Dem BVB traue ich Alles zu, meinem RWO leider nur das, was unseren Trainer am Seitenrand auszeichnet : "Stillstand"
User Pic
      Zitieren {notify}
Das war nichts gegen Wat., da hatteich trotz der widrigen Verhältnisse mir mehr erhofft.
Aus dem Spiel kommt einfach zu wenig, hier fehlt eindeutig ein Regisseur und die Laufwege in derAbwehr selbst gegen einen Oberligisten sind grauenhaft und zeigen, warum wir so viele Gegentore bekommen. Einen Willers hätten wir nie gehen lassen sollen und ein Embers und auch ein Candan ständen uns gut zu Gesicht. Für den Yklassenerhalt wird es vielleicht dennoch reichen, auch wenn kein richtiges System zu erkennen ist.

Der BVB und der RWO sind meine Vereine, so war es und so wird es immer bleiben!

Dem BVB traue ich Alles zu, meinem RWO leider nur das, was unseren Trainer am Seitenrand auszeichnet : "Stillstand"
      Zitieren {notify}
Krystofiak als 5 bester Sechser der Oberliga Niederrhein von Reviersport gewählt worden.
Harte Arbeit zahlt sich immer wieder aus. Weiter so Junge.


Zuletzt modifiziert von pummi am 24.01.2013 - 16:19:05
      Zitieren {notify}
Bei RWO und dessen Präsident klopfte es an der Tür. Jemand begehrte nachdrücklich Einlass.

Als man öffnete, stand die Staatsanwaltschaft vor der Tür und präsentierte einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss (Quelle: RS). Eine Hausdurchsuchung stand an.

Wenn einem soviel Gutes widerfährt, das ist schon einen Asbach uralt wert.

Das Jahr fängt gut an.
User Pic
      Zitieren {notify}
Timmermann, Sie sollten nicht soviel Asbach trinken. Offensichtlich bekommt der Ihnen nicht.Smile

Der BVB und der RWO sind meine Vereine, so war es und so wird es immer bleiben!

Dem BVB traue ich Alles zu, meinem RWO leider nur das, was unseren Trainer am Seitenrand auszeichnet : "Stillstand"
      Zitieren {notify}
Man sollte sich hüten, RWO und H. Sommers vorzuverurteilen.

Ob es Schwarzgeldzahlungen gegeben hat, wird die Staatsanwaltschaft feststellen. Nach den Pressemeldungen haben die Staatsdiener umfangreiche Aktenordner beschlagnahmt und zur Auswertung mitgenommen. Die Ermittlungen laufen. Das Ergebnis wird über Kurz oder Lang der Öffentlichkeit mitgeteilt.

Und erst dann wird zu entscheiden sein, ob es zu einer Anklage vor Gericht kommt.

Allerdings eines hat micht stutzig gemacht auf Grund der Pressemitteilungen: HGB soll offenbar beim WSV 2.300 EURO brutto, im Monat wohlgemerkt, erhalten haben.

Ich hoffe mal nicht, dass das der Durchschnitt für Trainer, selbst in der 4. Liga, ist

Wenn dem so wäre, hätte ich vollsten Respekt vor HGB und seinem gelebten Samaritertum. Selbst Jesus Christus würde vor Neid erblassen vor soviel Nächstenliebe.

Für dieses Geld stehen mehr als 70% in diesem, unserem Lande morgens nicht mehr auf. Auch ich nicht......


Zuletzt modifiziert von UlfTimmermann am 29.01.2013 - 11:48:17
      Zitieren {notify}
.............dann bleib liegen,trink Deinen Asbach und bitte schreib hier nix mehr rein!!!
Danke AuslachenAuslachenAuslachenAuslachen

"Der Ball ist Rund"
      Zitieren {notify}
Ich muss aufstehen, da ich monatlich mehr als 2.300 EURO bekomme, und wenn es nur einen Cent ist.

Es geht hier darum, was für garstige Meldungen im Zusammenhang mit RWO im Umlauf sind.

Ich befürchte, bei RWO hat man im Augenblick andere Sorgen als das Eins zu Null.

Wir werden sehen, wie der Spielbetrieb mit RWO weiter geht.
User Pic
      Zitieren {notify}
Es betrifft ja nicht nur Rot Weiß Oberhausen sondern auch den Wuppertaler SV, die Anzeige ist wohl unter unbekannt eingegangen und die Behörden sind eingeschritten.
User Pic
      Zitieren {notify}
@ Herrn Timmermann:" auch wenn es nur ein Cent und nicht "einen" ist", so ist das doch als Asbach Verkoster eine Menge

Der BVB und der RWO sind meine Vereine, so war es und so wird es immer bleiben!

Dem BVB traue ich Alles zu, meinem RWO leider nur das, was unseren Trainer am Seitenrand auszeichnet : "Stillstand"
      Zitieren {notify}
Herr Rower, ich meine, es müsste "einen" heißen.

Wenn ich als Salär 2.300,01 EURO verdiente, wäre die Summe ausgeschrieben "zweitausenddreihundertundeinen" Cent.

Und dafür stehe ich morgens auf.

Den Werbespruch "Wenn einem soviel Gutes widerfährt, das ist schon einen Aspach uralt wert. In Asbach uralt ist der Geist des Weines" müsste jeder kennen.

Die Stimme im off war dereinst der "Märchenonkel" Heinz Pätsch, er hatte eine sehr krächzige Stimme.

Ich weiß gar nicht, ob es diese Marke heute überhaupt noch gibt. Sie spielt jedenfalls bei Fußballfreunden keine Rolle. Insofern ist das hier auch keine Werbung für diese Marke.

Ach noch was: In einem anderen Strang habe ich den Schriftsteller Wallraff erwähnt, der vor kurzem undercover Callcenter heimsuchte und seine Geschichte niederschrieb.

Dieses Buch habe ich vor kurzem gelesen. Und es ist dort ein Bild veröffentlicht über sehr zweifelhafte Callcenter-Unternehmer, die ihre Mitarbeiter zum Hungerlohn dubiose Tätigkeiten ausführen lassen z. B. Glücksspiele für die Generation 80plus durch Werbeanrufe.

Und mit wem ist einer dieser Unternehmer im Wallraff-Buch abgebildet? Mit dem Herrn Sommers von RWO auf einem Werbebild ("Wir brauchen Dich!"- gewandt an Oberhausener zu rekrutierende weitere Callcentermitarbeiter). Möglicherweise ist dieses Plakat im Ruhrpott, speziell in OB, vielen bekannt.

(Anmerkung: Die Seite aus dem Wallraff-Buch kann ich nennen).

Oha, sagte ich mir bei der Lektüre. "Sage mir Deine Umgebung und Deine Freunde.....und ich weiß, wer Du bist", sagt der Volksmund.

Das sind Connections.......Nun ja.

Ich meine, im Zusammenhang mit der Hausdurchsuchung kann man diese Sache hier bringen. Es ist nicht unpassend.


Zuletzt modifiziert von UlfTimmermann am 29.01.2013 - 11:47:26
User Pic
      Zitieren {notify}
Ulf

Wenn du von geistigen Getränken kein Ahnung hast, einfach die Fresse halten. Veraergert

Ich würde den 8 Jahre gereiften Asbach empfehlen, der ist richtig gut und bekommt mir Zwinker

Bei 2.300,01 Euronen im Monat kannst du Ihn dir leider nur verpackt anschauen.Zwinker
      Zitieren {notify}
Nun ja, bei acht Jahren kann man nicht gerade von "uralt" sprechen, es sei denn, im Ruhrgebiet gibt es eine vorzeitige Alterung, sog. "over-aging".

Ich präferiere dann doch lieber ALDI-H-Milch mit zwei Löffel Kakao, ergänzt durch ein Mokka-Trüffel-Parfait und Zitronencreme-Bällchen.

So ein Gericht beruhigt die Nerven und erhöht die Lebensfreude.

Ich könnte mir vorstellen, bei RWO - und auch auf Schalke - ist man im Augenblick wirklich dankbar für sachdienliche Hinweise, welche Mittel die Lebensfreude erhöhen. Ob Asbach, 8 Jahre gereift, dazu gehört, entzieht sich meinen Kenntnissen.
      Zitieren {notify}
Wer hätte das für Möglich gehalten ?!

Sport1 hat es zu Beweis gebracht.

RWO hat bundesweit 3mal so viel Zuschauer als der Nachbar RWE !!

Den absoluten Rekord der bisherigen Übertragungen von Regionalliga- Spielen hält das Spiel RWO : Fortuna Köln!
Es waren in der Spitze bis zu 500000 , im Schnitt 390000 Zuschauer am Bildschirm !

Somit ist bewiesen das der RWE nur eigene Fans hat, und wenig Interessenten In Deutschland findet !

Da wir Karneval haben.......Tätätätätätä.... bumm

Ein Schub fürs eigene Selbstvertrauen... haut rein RWO- Mannen !
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Kleeblttersamml

Wer hätte das für Möglich gehalten ?!

Sport1 hat es zu Beweis gebracht.

RWO hat bundesweit 3mal so viel Zuschauer als der Nachbar RWE !!

Den absoluten Rekord der bisherigen Übertragungen von Regionalliga- Spielen hält das Spiel RWO : Fortuna Köln!
Es waren in der Spitze bis zu 500000 , im Schnitt 390000 Zuschauer am Bildschirm !

Somit ist bewiesen das der RWE nur eigene Fans hat, und wenig Interessenten In Deutschland findet !

Da wir Karneval haben.......Tätätätätätä.... bumm

Ein Schub fürs eigene Selbstvertrauen... haut rein RWO- Mannen !


Ihr habt nur deswegen soviele Zuschauer gehabt, weil bei RTL "Bauer sucht Frau" ausgefallen ist. Zwinker
      Zitieren {notify}
Die Wahrheit ist schwer zu Ertragen......... Essener !
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Kleeblttersamml

Die Wahrheit ist schwer zu Ertragen......... Essener !


Ach, damit kann ich leben........

ähh, von welcher Mannschaft bist du gerade Fan ?

« erste Seite [ 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 ] letzte Seite »

Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

^ nach oben