Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

Lahm kritisiert Löw: Er muss seinen Führungsstil ändern
User Pic
      Zitieren {notify}
Lahm kritisiert Löw
Er muss seinen Führungsstil ändern
Weltmeister Philipp Lahm hat den Führungsstil von Bundestrainer Joachim Löw kritisiert. Ihm fehlte bei dieser WM eine klare Ansprache.

reviersport.de//374971---lahm-kritisiert -loew-muss-seinen-fuehrungsstil-aendern. html.html
      Zitieren {notify}
Da gebe ich Lahm vollkommen recht. Nach der Erdo-Aktion hätte Löw &Co.klare Kante zeigen müssen. In solchen Fällen gibt es nur 0-Toleranz und nicht so ein Nivea-Wischiwaschi!
Aber das war nicht der Grund für das Ausscheiden - ich bleibe dabei: Es war das Hotel!
      Zitieren {notify}
Jede Führungskraft hat, bzw. entwickelt ihren eigenen Führungsstil. Dieser kann z.B. autoritär oder aber auch patriatarlisch sein.
Keine Führungskraft kann ihren Führungsstil ändern, zumindest nicht dauerhaft und glaubhaft.
      Zitieren {notify}
Lahm für Bierhoff = könnte ich mir gut vorstellen. Wenn sich der Lahm dann noch um einen neuen Nationaltrainer kümmert ,wäre Deutschland in Sachen Nationalmannschaft mehr als geholfen. Achja, un der Grindel müßte noch seinen Hut nehmen..........
      Zitieren {notify}
Es ist schon genial wie sich die Zeiten ändern, vor einigen Jahren haben
die Herren Lahm - Löw - Bierhoff, Balack als Kapitän abgesetzt und jetzt um das eigene Ego aufzuwerten, werden die ehemaligen Mitkämpfer angegriffen, zwar mit Recht aber von der falschen Person. Jetzt wo das Kind im Brunnen im gefallen ist wissen die Experten alles Besser, Kader falsch, falsche Unterkunft usw. usw. Das haben die meisten User schon
vor der WM geschrieben.

Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

^ nach oben