Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

DFB-Kapitän Manuel Neuer
Ohne mich wäre Schalke abgestiegen

(25) Kommentare
Foto: Firo

Vor sieben Jahren hat Manuel Neuer Schalke verlassen und ist zum FC Bayern gegangen. Jetzt hat Neuer noch mal über seine S04-Zeit gesprochen.

Manuel Neuer, Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, hat im Interview mit der Sport-Bild über die Zeit im Jahr 2011 gesprochen, als er noch Schalke-Spieler war, sein Wechsel zum FC Bayern München aber bereits beschlossen war. Damals pfiffen ihn die königsblauen Anhänger gnadenlos aus. "Und das, obwohl ich eine Super-Leistung gebracht habe. Ich wurde Fußballer des Jahres", so Neuer im Interview. Und weiter: "Was ich damals nie gesagt hätte, aber meine Überzeugung ist: Wenn ich in der Saison 2010/2011 nicht auf diesem Niveau gespielt hätte, wären wir mit Schalke abgestiegen."

So wurde der FC Schalke 2011 Tabellenvierzehnter - 40 Punkte standen damals auf dem S04-Konto. Allerdings wurde der Revierklub in diesem Jahr auch DFB-Pokalsieger. Der letzte Titelgewinn. Auch weil die Schalker das Halbfinale beim FC Bayern sensationell mit 0:1 gewannen. Für Neuer war dies eine besondere Partie. Denn damals zeigten viele Bayern-Fans, dass sie den Torhüter nicht im Trikot des Rekordmeisters sehen wollen. Einige hielten deswegen "Koan Neuer"-Plakate hoch.

Schalke gewann im DFB-Pokal gegen den FC Bayern

"Das war ein ganz besonderes Spiel, aber psychologisch für mich nicht so belastend. Ich war noch nicht offiziell Bayern-Spieler, sondern ein Gegner", sagt Neuer, "als Torhüter wirst du oft von den Fans der anderen Klubs ausgepfiffen, von daher war das kein großes Ding". Allerdings seien die Münchner Verantwortlichen damals extra auf Neuer zugekommen und hätten sich entschuldigt. "Das sei nicht der FC Bayern, und ich solle mir keine Sorgen machen. So sah ich das auch", meint Neuer, "viel Schlimmer ist es, von eigenen Fans ausgepfiffen zu werden". Das hat er dann auf Schalke erlebt.

Derzeit befindet sich Manuel Neuer mit der deutschen Nationalmannschaft in Russland. Dort kämpft er als Kapitän gemeinsam mit seiner Mannschaft gegen das drohende Aus in der Vorrunde. Denn der DFB hat das erste Spiel gegen Mexiko 0:1 verloren.

(25) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Werder Bremen 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
5 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
6 Fortuna Düsseldorf 0 0 0 0 0:0 0 0
7 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Werder Bremen 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
5 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
6 Fortuna Düsseldorf 0 0 0 0 0:0 0 0
7 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Werder Bremen 0 0 0 0 0:0 0 0
4 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
5 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
6 Fortuna Düsseldorf 0 0 0 0 0:0 0 0
7 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

FC Schalke 04

Omar Mascarell

Mittelfeld

07/2018
Mark Uth

Sturm

07/2018
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2018
Omar Mascarell

Mittelfeld

07/2018
Mark Uth

Sturm

07/2018
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2018

FC Schalke 04

01 A
VfL Wolfsburg
Samstag, 25.08.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 01.09.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
03 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 15.09.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 01.09.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
01 A
VfL Wolfsburg
Samstag, 25.08.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
03 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 15.09.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Staublunge 20.06.2018 12:42 Uhr
    Kann gut sein, dass es so gekommen wäre, wie Neuer sagt. Aber das werden wir nie herausfinden. Bis heute scheint Manuel aber nicht zu unterscheiden, dass er nicht für den Wechsel angefeindet wurde, sondern für den Verrat an den offensiv mit anderen Schalkern geteilten Idealen.

    Ich habe ihm längst verziehen. Aber einige ehemalige Weggefährten tun sich bis heute schwer.
  • Blatter 20.06.2018 13:29 Uhr
    Die zum Karriereende zu hörenden, z.T. grotesken Aussagen von alternden Fußballstars, kann ich ja z.T. verstehen. In so einer Karriere sind ja Hunderte, vielleicht Tausende, Kopfbälle gespielt worden und das hat nun mal seine Auswirkungen.
    Nur - der Mann ist doch Torwart?!
  • KB1904 20.06.2018 13:38 Uhr
    Ach Manuel, was ist nur aus dir geworden? Die Bayern Fans hatten damals Recht

    "KOAN NEUER"
  • asaph 20.06.2018 14:02 Uhr
    Einer der vielen abgehalfterten Spieler von Yogi Bär lehnt sich aus dem Fenster! Ich hoffe und bete, daß DE am Samstag rausfliegt und damit alle alternden "Stars" wie Neuer, Müller, Kroos, Hummels & Co. und natürlich Löw. Dann ist Zeit für einen sauberen Neuanfang, ohne arrogante "Denkmäler"...
  • hjp56 20.06.2018 15:13 Uhr
    Fakten Herr Neuer:

    Am 29. Spieltag der Saison 2010/11 stand Schalke nach 29 Spieltagen mit 39 Punkten 11 Punkte vor einem Abstiegsplatz, aber nur 3 Punkte hinter Platz 7. Man hatte ein positives Torverhältnis.
    Im Halbfinale standen sich der Tabellenfünfte Bayern München und der Tabellenzehnte Schalke 04 gegenüber. Schalke hatte zu diesem Zeitpunkt weniger Gegentore erhalten als Bayern München. So sensationell - wie Reviersport behauptet - war der Sieg von Schalke also auch nicht.
    Im Zeitalter des Internets kann man manche Dinge recht einfach und schnell überprüfen und ggf. gerade rücken.
    Und bei diesen Fakten hätte wohl ein C-Kreisliga-TW den Abstieg verhindert!!!
  • ulrich-kundoch 20.06.2018 16:17 Uhr
    KB 190, was ist aus Neuer nur geworden?
    Einer der besten Torhüter der Welt! Und, was ist aus dir geworden?
  • ulrich-kundoch 20.06.2018 16:20 Uhr
    Und Blätter alias Örly: geh lieber in Keller! Würden sich viele wünschenM
  • ulrich-kundoch 20.06.2018 16:24 Uhr
    Und asph, deine Kommentare sind mittlerweile " abgehalftert"! Du musst ja echt n toller Kerl sein, dem alle hinter herlaufen!
  • glückauf85 20.06.2018 16:51 Uhr
    ob man nun unbedingt abgestiegen wäre, sei mal dahingestellt.
    aber neuer hat schon diverse Punkte festgehalten. das steht außer Frage.
    ob man das jetzt nach sieben Jahren nochmal propagieren muss, weiß ich nicht. neuer ist nach wie vor ein guter, wenn er bei 100% ist. ich denke, dass auch das außer Frage steht.
  • Blatter 20.06.2018 17:24 Uhr
    Zitatgeschrieben von ulrich-kundoch

    Und Blätter alias Örly: geh lieber in Keller! Würden sich viele wünschenM

    Sehr gerne bei diesen Temperaturen. Nur, was soll ich da machen, Heizöl hacken?
  • Blatter 20.06.2018 17:26 Uhr
    Zitatgeschrieben von ulrich-kundoch

    Und asph, deine Kommentare sind mittlerweile " abgehalftert"! Du musst ja echt n toller Kerl sein, dem alle hinter herlaufen!

    Bin ich, guter Mann, bin ich. Sie wären mit Sicherheit neidisch.
  • achim-peter 20.06.2018 17:34 Uhr
    Mit Schalke wäre ein Traum möglich gewesen.....bei Bayern gähnt er sich in die nächste Meisterschaft! Hectors sind rar gesät.
  • RWO-Oldie 20.06.2018 17:41 Uhr
    Zitatgeschrieben von achim-peter

    Mit Schalke wäre ein Traum möglich gewesen.....bei Bayern gähnt er sich in die nächste Meisterschaft! Hectors sind rar gesät.


    Genau das war damals auch mein Gedanke. Natürlich steht die eigene Karriere an oberster Stelle.
    Aber wäre es - bis auf ein paar Meistertitel - bei Schalke anders für ihn gelaufen?

    Über Neuer spricht in Bayern in 10 Jahre niemand mehr. Da steht immer noch Meier als DIE Torwartikone an erster Stelle gefolgt von Jean Marie Pfaff und anderen.

    Bei Schalke wäre Neuer heute der größte aller Zeiten.
    Und zum Zeitpunkt des Wechsels wäre eine Meisterschaft vor den Bayern noch denkbar gewesen.
    Mit Neuer hätte das gelingen können. Er wäre unsterblich geworden.
  • Blatter 20.06.2018 17:47 Uhr
    Ich bin auch sicher, auf Schalke wäre er nicht nur 4x Welttorhüter und nur 2x Fußballer des Jahres geworden. Insbesondere die Welttorhüter kommen ja eher aus dem Mittelfeld der Bundesliga ohne internationale Spiele....
    Mit dem Traum ist das auch so eine Sache, fehlt da nicht ein "a"?
  • KB1904 20.06.2018 18:09 Uhr
    @ ulrich-kundoch

    Was willst du bezwecken mit deinem Rundumschlag?

    Du musst ja echt n toller Kerl sein, dem alle hinter herlaufen! Fragt sich nur wer dir Hinterherläuft. Dreh dich mal um............
  • Libuda63 20.06.2018 18:33 Uhr
    Irgendwann entsteht eine gewisse Überheblichkeit zusammen mit Realitätsverlust. Vielleicht lässt sich das Shampoo, für das er wirbt, nicht komplett abspülen
  • ulrich-kundoch 20.06.2018 18:37 Uhr
    Guck dir mal deine dummen Kommentare an KB 1904, dann weißt du, was ich meine.
    Und ich brauch mich nicht umgucken , wer hinter mir steht.Du bestimmt nicht!
  • KB1904 20.06.2018 18:56 Uhr
    @ulrich-kundoch

    Na gut das du hier Kommentare beurteilst. Du solltest aber deine nicht vergessen

    Ich stehe bestimmt nicht hiner dir.Würde ich bestimmt nicht aushalten g* Du verstehst? g*


    Zuletzt modifiziert von KB1904 am 20.06.2018 - 18:57:39
  • S04forever 20.06.2018 19:01 Uhr
    Er hat damals eine klasse Saison gespielt, ganz ohne Zweifel.
    Sein Wechsel, den er fast bis zum letzten Tag geleugnet hat, obwohl dieser schon seit 1 Jahr beschlossen war, hat ihn am Ende so viele Sympathien gekostet.
    Wäre er offen und ehrlich gewesen, hätte es weniger böses Blut GEgeben.
    Ich weine ihm jedenfalls keine Träne nach.
  • datgeht 20.06.2018 19:20 Uhr
    In der Saison 10/11 hatte ich nie das Gefühl das S04 absteigen könnte, eher kam es mir vor, das man sich nur noch auf den Pokal konzentrieren wollte und in der Liga den ein oder anderen Punkt noch holen wird. Und Manu ist es meines Wissens nach selber Schuld das er Ausgepfiffen wurde (wird). MN meinte, dass er nicht nach Bayern wechseln werde, obwohl doch schon alles unter Dach und Fach war. Parallelen zu Goretzka und sein rumgeiere. Manu wenn du ehrlich gegenüber uns Fans gewesen wärst, hättest du dir alle Pfiffe gegen dich, sowie die Backpfeife im Corso, sparen können. Glück Auf!
  • ulrich-kundoch 20.06.2018 19:21 Uhr
    Oh du bist ja n ganz süßer, echt lustig.
    Wir haben wenigstens unseren Spaß hier. Schreib doch noch mehr so nette Sachen, hast ja immer den ganzen Tag frei, da fällt dir bestimmt noch was ein.
  • ulrich-kundoch 20.06.2018 19:23 Uhr
    KB 1904 WIR LIEBEN DICH! ,
  • KB1904 20.06.2018 19:50 Uhr
    @ ulrich-kundoch

    Nee lass mal mit dem lieben ich bin normal gepolt, ich stehe nicht auf kleine Ullrichs g* Da musst du dir einen anderen suchen !
  • Herold 20.06.2018 20:15 Uhr
    Sprecht Ihr hier über den Judas ? Opssss
  • Alles für Schalke 21.06.2018 00:16 Uhr
    Vom Gefühl her hat Manuel Neuer Recht. Der hat uns oft den Arsch gerettet, wenn es am Ende mal knapp war. Und ja, gefühlt hat er sicherlich Schalke auch vor dem Abstieg gerettet. Auch wenn ich mich nicht daran erinnere, dass es in der Saison 2011 so knapp war. Aber seis drum, ist ja auch schon 7 Jahre her. Ich erinnere mich nur an den Pokalsieg und die Ohrfeige für Neuer. Von mir aus hat er uns auch vor dem Abstieg gerettet.

    Neuer ist einer der wenigen Tohüter, die den Unterschied ausmachen. Die beste Torwartleistung aller Zeiten war nicht von Dino Zoff, Buffon, Olli Kahn oder Sep Maier, sondern das Spiel von Manuel Neuer in der CL 2008 gegen Porto. Unglaublich, was der alles gehalten hat. Das war schon magisch!

    Richtig ist aber auch: Neuer hätte besser die Klappe gehalten, denn seine Leistungen für Schalke sind unbestritten. Da muss er sich nicht selber als der Retter Schalkes über den Klee loben sollen, da macht er unnötig ein Faß auf. Das Bayern Gen der Arroganz scheint schon zu wirken. Oder, um mal ein wenig Intellektualität in dieses Forum rein zu bringen:

    Si ta­cu­is­ses, phi­lo­so­phus man­sis­ses.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.