Startseite » Fußball » Verbandsliga

Westfalenliga
Spielertrainer übernimmt Erkenschwick

(1) Kommentar
SpVgg Erkenschwick, Saison 2014/15, ASC Dortmund : Spvgg Erkenschwick, SpVgg Erkenschwick, Saison 2014/15, ASC Dortmund : Spvgg Erkenschwick
Foto: Arthur

Nachdem die SpVgg Erkenschwick seit Freitag (16. Februar) ohne ihren Trainer Zouhair Allali auskommen muss, wird Daniel Sawatzki interimsmäßig übernehmen. Er war bislang spielender Co-Trainer.

Der Paukenschlag in der Westfalenliga 2 kam für alle überraschend. Zouhair Allali ist nicht mehr Trainer der SpVgg Erkenschwick! Der Verein hat bislang noch keine endgültige Trainer-Lösung gefunden. Einen Grund für die Trennung kenne der erste Vorsitzende Hermann Silvers selber nicht, sagte er gegenüber unserer Redaktion. Dabei sieht die sportliche Situation trotz der 2:3-Heimniederlage alles andere als schlecht aus. Der Rückstand auf Tabellenführer Concordia Wiemelhausen beträgt nur fünf Punkte. Die SpVgg befindet sich also noch immer im Rennen um den Aufstieg.

Für Silvers ist eine interne Dauerlösung nicht auszuschließen. "Es haben sich einige Kandidaten beworben, darunter auch alte Bekannte", erklärt Silvers die Situation. Vorerst übernimmt Daniel Sawatzki die Mannschaft. Der Mittelfeldspieler ist bislang als Co-Trainer ebenfalls noch aufgelaufen. Es sei zwar keine endgültige Lösung, allerdings berichtet Silvers, dass ein Trainer auch in den eigenen Reihen gesucht wird.

"Wir haben 17 Trainer mit entsprechenden Lizenzen im Verein", erklärt er. Weiterhin gibt Silvers an, dass die eigene Nachwuchsarbeit als Philosophie im Vordergrund steht. Das werde auch bei der Trainersuche berücksichtigt, weshalb auch vereinsintern nach einem geeigneten Kandidaten Ausschau gehalten wird.

(1) Kommentar

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Holzwickeder SC 25 16 7 2 58:24 34 55
2 DSC Wanne-Eickel 25 14 6 5 54:33 21 48
3 SpVgg Erkenschwick 25 14 6 5 44:30 14 48
4 YEG Hassel 25 12 6 7 51:28 23 42
5 DJK TuS Hordel 25 12 2 11 46:41 5 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Kirchhörder SC 58 13 4 5 4 24:25 -1 17
12 SV Brackel 12 4 5 3 23:24 -1 17
13 SpVgg Erkenschwick 12 5 2 5 19:21 -2 17
14 DJK TuS Hordel 12 5 1 6 18:15 3 16
15 SpVg Olpe 13 4 3 6 19:24 -5 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SpVgg Erkenschwick 13 9 4 0 25:9 16 31
2 Holzwickeder SC 13 8 4 1 25:9 16 28
3 YEG Hassel 12 7 3 2 33:14 19 24

SpVgg Erkenschwick

25 A
YEG Hassel
Sonntag, 22.04.2018 15:00 Uhr
0:0 (0:0)
26 H
Viktoria Resse
Sonntag, 29.04.2018 15:00 Uhr
-:- (-:-)
27 A
Westfalia Wickede
Sonntag, 06.05.2018 15:00 Uhr
-:- (-:-)
26 H
Viktoria Resse
Sonntag, 29.04.2018 15:00 Uhr
-:- (-:-)
25 A
YEG Hassel
Sonntag, 22.04.2018 15:00 Uhr
0:0 (0:0)
27 A
Westfalia Wickede
Sonntag, 06.05.2018 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SpVgg Erkenschwick

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Ridvan Avci

Mittelfeld

14 149 0,6
2 4 495 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Ridvan Avci

Mittelfeld

7 150 0,6
2 4 236 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Ridvan Avci

Mittelfeld

7 148 0,6
2 3 188 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • soso 25.02.2018 12:35 Uhr
    Die Bewerber sollten wissen, dass es beim ESV nur Kleingeld gibt.
    Oder wollen einige nur ihre Rente aufbessern ?

    Es geht aber immer auch um Punkte und um den Tabellenstand.
    Da hat Sui ein TOP-Ergebnis geliefert und große Schuhe hinterlassen.

    Der Nachfolger wird daran gemessen werden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.