Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke will Goretzka halten
Treffen mit Heidel und Tönnies

(26) Kommentare
Foto: Firo

Es spricht alles dafür, dass Leon Goretzka den FC Schalke 04 im Sommer verlässt. Doch noch bemühen sich die Verantwortlichen um einen Verbleib.

Für welchen Verein spielt Leon Goretzka in der kommenden Saison? Die wahrscheinlichste Antwort auf diese Frage lautet derzeit klar: FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister bemüht sich seit längerer Zeit um eine Verpflichtung des Mittelfeldstars vom FC Schalke 04 und hat gute Karten, dass sich Goretzka in Kürze für einen ablösefreien Wechsel an die Säbener Straße im Sommer entscheiden wird. Bis Ende des Monats soll Klarheit in der Personalie herrschen. Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagte am vergangenen Wochenende, er erwarte eine Entscheidung schon "in wenigen Tagen".

Doch noch sind die Verantwortlichen der Königsblauen nicht gewillt, sich geschlagen zu geben. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, kam es am Montag zu einem Treffen von Goretzka mit Manager Christian Heidel und Aufsichtsratschef Clemens Tönnies auf dem Firmengelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Eine Entscheidung über die Zukunft von Goretzka sei dort noch immer nicht gefallen, wie Heidel der "Bild" erklärte: "Es gibt weiterhin nichts zu vermelden." Das Gespräch mit Goretzka sei eines von vielen dieser Art gewesen.

Heidel macht keinen Hehl daraus, dass es beim Treffen darum ging, Goretzka doch noch von einem Verbleib auf Schalke zu überzeugen. "In einer finalen Phase ist es doch normal, dass wir jede Chance nutzen. Der ganze Verein - und damit auch Clemens Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender - kämpft um den Jungen." Doch kann dieser Kampf noch gewonnen werden?

Auch internationale Topklubs bieten mit

Hinter Goretzka sind nicht nur die Bayern her. Auch internationale Topklubs wie der FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United und Juventus Turin hätten den 22-Jährigen gerne in ihren Reihen. Ein Auslandswechsel käme zum aktuellen Zeitpunkt allerdings überraschend. Bayern ist in der Pole Position, den begehrten Nationalspieler zu verpflichten, der seit seinem Wechsel vom VfL Bochum zum FC Schalke 04 im Sommer 2013 in 130 Bundesliga-Spielen für Schalke zum Einsatz kam. Dabei gelangen ihm 19 Tore und 13 Torvorlagen.

(26) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Bayer 04 Leverkusen 23 10 8 5 43:30 13 38
5 RasenBallsport Leipzig 23 11 5 7 36:31 5 38
6 FC Schalke 04 23 10 7 6 36:30 6 37
7 Hannover 96 23 8 8 7 32:33 -1 32
8 FC Augsburg 23 8 7 8 32:29 3 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 11 10 1 0 34:9 25 31
2 RasenBallsport Leipzig 11 7 3 1 23:12 11 24
3 FC Schalke 04 12 6 4 2 20:14 6 22
4 VfB Stuttgart 11 7 1 3 11:7 4 22
5 Hannover 96 11 6 3 2 20:13 7 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Eintracht Frankfurt 11 6 3 2 14:11 3 21
4 Bayer 04 Leverkusen 12 5 4 3 23:17 6 19
5 FC Schalke 04 11 4 3 4 16:16 0 15
6 Hertha BSC Berlin 11 3 5 3 13:12 1 14
7 RasenBallsport Leipzig 12 4 2 6 13:19 -6 14

Transfers

FC Schalke 04

Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018

FC Schalke 04

23 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 17.02.2018 18:30 Uhr
2:1 (2:0)
24 A
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 25.02.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
25 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 03.03.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
23 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 17.02.2018 18:30 Uhr
2:1 (2:0)
25 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 03.03.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
24 A
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 25.02.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 219 0,3
2
Naldo

Abwehr

5 414 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 161 0,5
2 3 116 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Naldo

Abwehr

4 248 0,4
2
Leon Goretzka

Mittelfeld

2 245 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • DagobertF*ck 16.01.2018 12:37 Uhr
    Auf der einen Seite beschweren sich die Kommentatoren aller Fussballplattformen Deutschlands über bayerische Dominanz und Langeweile in der Liga. Auf der anderen Seite lassen sie nix unversucht, um Leon nach München zu schreiben (und nicht nur ihn)...
    Das ist sportjournalistisch unterirdisch und zeugt von manifester Doppelmoral.
  • NobbyL 16.01.2018 12:59 Uhr
    Der soll endlich sagen das er nach Bayern geht und gut ist. Er soll
    seinen Fans kein Theater mehr vorspielen weil wahrscheinlich alles
    schon seit Monaten perfekt ist.Unser Verein wird auch ohne Ihn
    nicht untergehen.
  • easybyter 16.01.2018 17:55 Uhr
    Ich frage mich, was dieses Geplänkel noch soll. Goretzka soll endlich klar sagen, was er will. Will er auf Schalke eine Führungsposition einnehmen und helfen, den Klub nach vorn zu bringen oder lieber bei den Bayern auf der Bank sitzen. Langsam werden diese ständigen Wasserstandsmeldungen echt lästig und bringen nur Unruhe in die Truppe.
  • zickzack2 16.01.2018 20:43 Uhr
    Hallo Leon. Bleib oder geh, aber sag es einfach.
    Hallo (mein) Schalke. Gibt es nicht Unruhe, wenn ein Spieler so gepampert wird?
    Ein Max Meyer auf der 6 ist auch wichtig.
    Auch bei Manuel Neuer gab es Gespräche mit CT und hat nichts gebracht. Hoffentlich bitte bald mal endlich Strich drunter und weiter geht's. S04 hat auch in Vergangenheit Spieler verloren, ja, aber bitte in die Zukunft schauen und nicht der Vergangenheit hinterherheulen.
    Glückauf
  • Alles für Schalke 16.01.2018 22:38 Uhr
    Das Besondere an der causa Goretzka ist, dass einer der drei nachrichtlich Beteiligten gelogen haben muss. Entweder hat Heidel gelogen, oder die Presse oder Goretzka/Berater. Verheimlichen oder schweigen ist was anderes, als zu lügen. Man darf gespannt sein, wer der Lüge überführt werden wird......

    Geht Goretzka am Ende der Saison zu den Bayern, hat er auf Schalke keine Chance mehr. Um ihn - aber auch die Mannschaft - zu schützen, darf Goretzka dann nicht mehr eingesetzt werden. Das kostet ihn die WM.

    Einzige Alternativen wären: Ein Weggang zu einem ausländischen Verein oder - und das wäre meine Wunschvorstellung - ein Transfer noch im Januar ins Ausland für ein paar Millionen! Da gibt es auch Handgeld für den Spieler und der Berater geht auch nicht leer aus.

    Beste Möglichkeit für Goretzka: Verlängern auf Schalke, dann ist er wieder unser Held und wird durch Leistungen und Spielzeiten WM Kandidat. Dann eine Ausstiegsklausel für eine geringe Summe, z.B. 10 Millionen und aus Rußland gibt er dann bekannt, dass er doch zu den Bayern oder zu Real Madrid gehen wird.

    Man darf gespannt sein, welche der Möglichkeiten eintreffen wird........
  • via Facebook: Florian Richter 16.01.2018 11:51 Uhr
    Wenn er geht was seit langen fest steht, soll er uns Schalkern einen Wunsch erfüllen..Diese Saison nicht mehr spielen damit sich das Team schon jetzt ohne Ihn einfinden kann Glück auf
  • via Facebook: Uli Wolf 16.01.2018 11:55 Uhr
    Soll endlich abhauen der Kasper damit Ruhe auf Schalke einkehrt 😡
  • via Facebook: Jörg Buchholz 16.01.2018 12:02 Uhr
    Wieso ? Der soll spielen ohne Schonung... wir brauchen sein Können um das Maximal zu erreichen... wenn er nicht bleibt brauchen wir auf seine Gesundheit auch keine Rücksicht nehmen...
  • via Facebook: Claas Siano 16.01.2018 12:05 Uhr
    Was haben sie ihm jetzt geboten? 20 Mio im Jahr? Irgendwann muss man auch mal einsehen, dass man den Kampf verloren hat😅
  • via Facebook: Frank Zellin 16.01.2018 12:15 Uhr
    Schafft es Herr Heidel nicht allein ..... !? Treffen bestimmt in Rheda Wiedenbrück.....
  • via Facebook: Marcus Koschoreck 16.01.2018 12:21 Uhr
    Was auch immer er entschieden hat , es wird Zeit für klare Verhältnisse.
  • via Facebook: Klaus Wehmeier 16.01.2018 12:23 Uhr
    Schnösel!....sach, wat Sache is, und dann hau rein, oder zisch endlich ab!
  • via Facebook: Knut Hannemann 16.01.2018 12:29 Uhr
    Kümmert euch lieber um andere auslaufende Verträge, anstatt die Zeit mit diesem Heuchler zu verschwenden
  • via Facebook: Jürgen Gerull 16.01.2018 12:30 Uhr
    Der schont sich von selbst wenn er nicht mehr spielen will hat er wieder Ermüdungsbruch haha so ein arsch
  • via Facebook: Frank Schumacher 16.01.2018 12:31 Uhr
    Wenn ich hier mal wieder manche Kommentare lese weiss ich echt nicht was ich sagen soll. Ich denke das wir am Sonntag vorm Spiel informiert werden was los ist. Also einfach mal abwarten. GLÜCK AUF💙
  • via Facebook: Havana Jupp 16.01.2018 12:34 Uhr
    Das kommt mir alles so bekannt vor. Vielleicht ist es gar nicht Leon Goretzka sondern Manuel Neuer.
  • via Facebook: Rolf Brüggemann 16.01.2018 12:35 Uhr
    Kauft Ihm ein Bayerntrikot und laßt Ihn ziehen Ich kann das gelabere nicht mehr hören.
  • via Facebook: Heinz Höwel 16.01.2018 12:37 Uhr
    Ich denke es sollte langsam mal eine Entscheidung getroffen werden es nervt sollte er bleiben freue ich mich wenn er geht ist es sehr schade das wir keinen nutzen daraus ziehen ( finanziell ) aber ganz ehrlich Schalke bleibt immer noch der GEILSTE CLUB DER WELT GLÜCK AUF
  • via Facebook: Siegbert Rasche 16.01.2018 12:56 Uhr
    Egal, der FCB macht eh die LIGA kaputt.
  • via Facebook: Oliver Dunkel 16.01.2018 13:47 Uhr
    Schalke hat ihn doch fast für lau bekommen.... Der finanzielle Schaden ist beim VfL viel grösser, sollte er ablösefrei wechseln.
  • via Facebook: Sendy Popovic 16.01.2018 16:21 Uhr
    Wenn er gehen will, dann soll er gehen ..mein gott ! Maxi Schmid
  • via Facebook: Carsten Gramm 16.01.2018 17:39 Uhr
    Soll er doch gehen !!! Ekelhaft wie sie ihn in den Arsch kriechen !!
  • via Facebook: Andi Latte 16.01.2018 17:59 Uhr
    S04 braucht ihn definitv nicht!
  • via Facebook: Ditmar Sowa 16.01.2018 18:49 Uhr
    Er wird ja wohl wissen wo er im Sommer spielen will. Lasst euch doch nicht so viele Wochen hinhalten und Verarschen.Er hat schon vor Wochen einen Vertrag vorliegen und unterschreibt ihn nicht. Also soll er endlich bekannt geben das er wechselt und abhauen.
  • via Facebook: Jessy Kristin Wo 17.01.2018 08:45 Uhr
    Was will er bei den Bayern auf der Bank sitzen ?
  • via Facebook: Ralf Kauzner 17.01.2018 13:50 Uhr
    Geh nach München vieleicht haste dann ja Geld genug

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.