Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Heidel stellt die Weichen bei der Knappenschmiede neu

(21) Kommentare
Gerald Asamoah, Gerald Asamoah
Foto: Martin Möller

Endgültige Entwarnung gibt es noch nicht, aber langsam sind zur U23, jahrelang das Sorgenkind der Schalker Knappenschmiede, wieder positive Zwischentöne zu vernehmen.

„Ich habe mit Gerald Asamoah vereinbart, dass wir uns in der Winterpause einmal in Ruhe zusammensetzen”, berichtet Schalkes Sportvorstand Christian Heidel. Zwar liegt die U23 in der Oberliga Westfalen weiter hinter einem Aufstiegsplatz, aber aktuell ist keine Rede mehr von einem Rückzug des Teams. Heidel will mit U23-Manager Asamoah eher beraten, „was wir machen, wenn wir aufsteigen sollten”. Auch die Knappenschmiede ist für Heidel Chef-Sache.

Dazu passt auch, dass er in Kürze bekanntgeben will, wer dauerhaft die Nachfolge des im Sommer ausgeschiedenen Oliver Ruhnert als Direktor der Knappenschmiede antreten soll. Im vergangenen halben Jahr haben sich Mathias Schober und Till Beckmann die Aufgaben geteilt: Ex-Profi Schober als sportlicher und Beckmann als administrativer Leiter. Heidel schwebt eine Aufgabenteilung wohl auch für die Zukunft vor, doch ob diese weiter in den Händen von Schober und Beckmann verbleibt, will er noch nicht sagen. Nur soviel: „Bei den beiden bleibt nichts liegen.” Die Planungen für die kommende Saison der Jugendteams sind längst im vollen Gange.

Auch Domenico Tedesco, der Cheftrainer der Profis, pflegt einen direkten Draht zur Knappenschmiede. Tedesco, vor Jahresfrist selbst noch U19-Trainer bei der TSG Hoffenheim, prophezeit: „Ich bin mir sehr sicher, dass Schalke in den nächsten Jahren wieder ein paar gute Namen herausbringen kann.” Im Interview mit Transfermarkt.de verrät Tedesco, dass er bereits neue Talente auf der Liste für die Profis hat: „Da sind einige interessante Jungs, die jetzt aber Minimum noch ein halbes Jahr Zeit haben, mit Norbert Elgert gut zusammen zu arbeiten.” Elgert, der Cheftrainer der U19, würde Vorschläge unterbreiten, denen Tedesco und sein Team nachgehen. „Norbert ist einer, mit dem wir im ständigen Austausch sind.”

Tedesco erwähnt – im Gegensatz zu seinen Vorgängern – in diesem Zusammenhang aber ausdrücklich auch die U23: „Wir wollen eine intensive Kopplung mit dem Nachwuchs erzielen und die besten Talente aus der U23 Jahr für Jahr weiter heranziehen und voranbringen.” Und daher passt es auch, dass Heidel die Aufstiegspläne der U23 forcieren will. Derzeit liegt das Team von Onur Cinel in der Oberliga zwar nur auf Platz sieben, hat aber noch zwei Spiele Rückstand. Und Heidel unkt: „Nach dem, was ich mitbekommen habe, wollen in dieser Liga nicht so viele Mannschaften aufsteigen.”

Schalke hat die Ambition nach oben, aber Heidel stellt auch klar: „Diese Mannschaft muss eine Aufgabe haben, sie muss die letzte Ausbildungsstufe in der Knappenschmiede sein. Und das macht nur Sinn, wenn sie die Qualität hat, in der Regionalliga oben zu stehen.”
Endgültige Entwarnung gibt es noch nicht.

(21) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 27 3 4 92:28 64 84
2 FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
3 TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
4 Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 14 2 1 56:15 41 44
2 TSG 1899 Hoffenheim 17 11 4 2 38:16 22 37
3 FC Schalke 04 17 10 5 2 27:15 12 35
4 VfB Stuttgart 17 10 4 3 18:9 9 34
5 Borussia Dortmund 17 9 4 4 40:21 19 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 13 1 3 36:13 23 40
2 FC Schalke 04 17 8 4 5 26:22 4 28
3 Bayer 04 Leverkusen 17 7 5 5 29:25 4 26
4 Borussia Dortmund 17 6 6 5 24:26 -2 24

Transfers

FC Schalke 04

Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

SpVgg Greuther Fürth

ausgeliehen

01/2018
Donis Avdijaj

Mittelfeld

Roda JC Kerkrade

ausgeliehen

01/2018

FC Schalke 04

34 H
Eintracht Frankfurt
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
1:0 (1:0)
34 H
Eintracht Frankfurt
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
1:0 (1:0)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 211 0,3
2
Naldo

Abwehr

7 437 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 165 0,5
2
Daniel Caligiuri

Mittelfeld

3 465 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Naldo

Abwehr

5 306 0,3
2 4 293 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • watti09 27.12.2017 20:57 Uhr
    der grösste fehler ist ASAMOHA fussballerisch ok der rest 0000 ahnung
  • rolbot 27.12.2017 21:18 Uhr
    Zitatgeschrieben von watti09

    der grösste fehler ist ASAMOHA fussballerisch ok der rest 0000 ahnung

    Da sollten wir alle froh sein. Wenn ich zwischen den Zeilen lese, könnte bei einem Aufstieg ein weiterer Konkurrent mit Millionenetat in der Liga spielen. Eine gute Reform würde diesen Unsinn beseitigen. - U-Mannschaften raus aus der Regio.
  • Eigen_RWE 27.12.2017 22:01 Uhr
    Zitatgeschrieben von watti09

    der grösste fehler ist ASAMOHA fussballerisch ok der rest 0000 ahnung


    Spielen die Schach oder Halma?
    Wenn der vom Fußball Ahnung hat, dann werden die auch Erfolg haben und schneller in der Dritten Liga sein als SG WAT und RWE.
  • Gladbeck04 28.12.2017 01:06 Uhr
    Ich würde einen erfahrenen Nachwuchsexperten holen, der jahrelang gute Arbeit in diesem Bereich vorweisen kann. Zum Beispiel jemanden wie Frank Schaefer (Düsseldorf) oder Alexander Richter vom VfL Bochum.
  • Westender1902 28.12.2017 07:41 Uhr
    Ich würde ersteinmal den Asamoah rausschmeißen.
    Wenn der nicht mal BL gekickt hätte dürfte der noch nicht einmal die U60 aus dem Damenknast coachen.
  • Penny2012 28.12.2017 10:42 Uhr
    Rolbot hat natürlich recht.
    Wird aber leider nicht passieren, weil die Macht genau bei denen liegt, die abgeschafft werden müssten...
  • Record 28.12.2017 10:55 Uhr
    Macht euch keine Sorgen so langs Asamoah den Job aus Mitleid machen darf kommen die eh nicht hoch das merkt hier anscheinend fast jeder bis auf CH
  • xxlfan 28.12.2017 15:12 Uhr
    Vielleicht melden sich hier mal - anonym - einige sportliche Leiter der Konkurrenz und bestätigen, dass sie mit weniger als 200.000€ mehr erreichen, als S04 mit 3 Mille.
    Meine Meinung: Die Verantwortlichen in die Wüste schicken !
  • Herold 28.12.2017 18:29 Uhr
    Zitatgeschrieben von xxlfan

    Vielleicht melden sich hier mal - anonym - einige sportliche Leiter der Konkurrenz und bestätigen, dass sie mit weniger als 200.000€ mehr erreichen, als S04 mit 3 Mille.
    Meine Meinung: Die Verantwortlichen in die Wüste schicken !


    Du bist ja ein ganz schlauer Opssss

    3 Mille sind 3 Tausend Euro, damit biste jenseits von gut und böse Opssss

    Du solltes Dich mal informieren bevor Du hier so ein Blödsinn von Dir gibst Opssss
  • Record 28.12.2017 21:21 Uhr
    @herold 3mille sind 3 Millionen aber das du keine Ahnung hast ist ja hier mittlerweile bekannt und Kritik führen ist ok aber anderen schreiben das ist blödsinn weil die nicht deiner Meinung sind ist schon sehr dumm und xxlfan hat meiner Meinung nach vollkommen recht
  • adilette 28.12.2017 21:32 Uhr
    Also,das die Reserve 3 Mio kostet,braucht nicht angezweifelt werden,
    Tatsache,überall nachzulesen oder man kann auch nachfragen !!
    Ertrag NULL Asa raus,Cinel raus !!!!
    Frag mal in Zweckel nach,wie die drei jahre Oberliga geschafft haben (Etat)
    Teure Lachnummer S04 vU23 Hahahahahahahahah
  • Laborant 28.12.2017 21:42 Uhr
    Die römische Zahl für 1000 ist M. Auf Latein "Mille" und wird heute noch verwendet.
    Mille grazie = Tausend Dank.

    Dadurch hat sich diese Formulierung nach der Italienreisewelle in den 50er und 60er Jahren in Deutschland "Umgangssprachlich" für 1000 etabliert.
  • Record 28.12.2017 21:49 Uhr
    Danke Laborant da hab ich wieder was gelernt
  • Record 28.12.2017 21:50 Uhr
    Aber es dürfte klar sein das 3 Millionen gemeint sind und nicht 3 tsd
  • Frankiboy51 29.12.2017 05:55 Uhr
    3 Mio > 3 Mille.

    Das wissen ja sogar die Minderbemittelten von der Emscherinsel
  • Herold 29.12.2017 17:44 Uhr
    Bildung ist nicht nur für Migranten gut Zwinker
  • via Facebook: Horst Hotte Wiltfang 27.12.2017 21:22 Uhr
    Könnte mir Christian Ziege oder Andy Möller als Nachfolge von Ruhnert vorstellen. Beide sind mittlerweile tief in der Jugendarbeit verwurzelt und kennen sich bestens aus. Eher vielleicht noch Herr Ziege.
  • via Facebook: Özkan Gülmez 28.12.2017 09:53 Uhr
    Man sollte die U23 Mannschaft auflösen und denn Manager KÜNDIGEN. Mit diesen Geld sollte man lokal Verein oder Jugend Mannschaften fördern um besseren Nachwuchs es der Region zu fördern.
  • via Facebook: Thomas Tauchert 28.12.2017 15:14 Uhr
    DER Schalker Jahresrückblick http://www.westline.de/fussball/schalke04/was-schalke-fans-im-jahr-2017-so-alles-erlebten-0?ref=fo
  • via Facebook: Norbert Guzy 28.12.2017 18:33 Uhr
    Ohne Knappen (-Schmiede) keine Schalker... denn wo soll sonst die Verbindung zum Verein kommen... Glück Auf der Steiger kommt und er hat sein helles Licht bei der Nacht...
  • via Facebook: Sascha Stöckel 30.12.2017 23:45 Uhr
    Alexander Kriebel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.