Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Ex-S04- und BVB-Stürmer im Probetraining

(23) Kommentare
Borussia Dortmund II, Tammo Harder, Saison 2013/2014, Borussia Dortmund II, Tammo Harder, Saison 2013/2014
Foto: firo

Rot-Weiss Essen nimmt kurz vor der Winterpause noch einen Probespieler unter die Lupe.

Wie Jürgen Lucas, Sportlicher Leiter der Essener, auf der Pressekonferenz am Mittwochmittag verriet, befindet sich aktuell Tammo Harder im RWE-Training.

Der 23-jährige gebürtige Dülmener stand bis zum 25. Juli 2017 bei Holstein Kiel unter Vertrag und löste dann sein Arbeitspapier beim Zweitligisten auf. Seitdem ist Harder vereinslos. In der Jugend spielte der beidfüßige Angreifer sowohl für Borussia Dortmund (2002 bis 2006), als auch den FC Schalke 04 (2006 bis 2013).

In der 3. Liga schoss Harder in 71 Begegnungen für Holstein Kiel und Borussia Dortmund II insgesamt 22 Tore und bereitete elf weitere Treffer vor.

(23) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Schullek 13.12.2017 12:55 Uhr
    Hat doch eine ganz gute Quote. Kommt der bei keinem Profi-Verein unter ?
  • EsgibtnureinRudivöller 13.12.2017 13:06 Uhr
    Schon für nächste Saison. Aufstieg, wa
  • Baggermax 13.12.2017 13:13 Uhr
    wird das schon der Ersatz für Platzek oder Pröger
  • cantona08 13.12.2017 13:14 Uhr
    Oder für Jansen
  • Baggermax 13.12.2017 13:14 Uhr
    ..... Stürmer haben wir eigentlich genug. Uns fehlt definitiv ein Kreativspieler und 1-2 gute Defensivspieler.
    Mit dem Trümmerhaufen in der Abwehr wird das nie was.
  • Baggermax 13.12.2017 13:15 Uhr
    ... oder Jansen. Hatte echt hohe Erwartungen, aber so ist das nix.
  • 13.12.2017 13:16 Uhr
    Oder als Ergänzung für die linke Seite. Lieblingsposition Sturm - Hängende Spitze .... transfermarkt.de/tammo-harder/profil/spi eler/105577
  • Kalle K 13.12.2017 13:23 Uhr
    Für den Sturm/Offensive haben wir mit
    Bednarski
    Platzek
    Pröger
    Jansen bereits vier Spieler, die, sofern gesund, regelmäßig gespielt haben.
    Dazu kommen die Ergänzungsspieler
    Harebrock
    Ngankam
    Remmo
    plus Engelbrecht, den wir wahrscheinlich nicht mehr im RWE-Trikot sehen werden.

    Ich vermute, dass uns einer der vier erstgenannten verlassen wird. Gucke ich mir den Typ Spieler an, vermute ich Platzek. Könnte auch Pröger sein, der aber erst ein halbes Jahr hier ist.
  • Baggermax 13.12.2017 13:28 Uhr
    so sehe ich das auch, Kalle.
  • Baggermax 13.12.2017 13:30 Uhr
    ... vielleicht hat der Oligarch aus Krefeld unserem RWE für Platzo oder Pröger ein unmoralisches Angebot unterbreitet
  • Bahnschranke 13.12.2017 13:47 Uhr
    Wofür braucht man bei Harder ein Probetraining? Der Lukas hat wirklich soviel Ahnung vom Fußball, wie Trump von der Weltpolitik. RWE sollte mal langsam von seinem Größenwahn runterkommen. Die würden wahrscheinlich auch bei Neymar vorab ein Probetraining verlangen.

    Der Junge weiß wo das Tor steht und wäre für uns eine echte Bereicherung. Für Ihn wäre m.M. immer Platz im Kader, und wenn einer geht, dann Jansen. Sonst bleiben wir im Stamm zusammen.
  • 13.12.2017 13:48 Uhr
    Zitatgeschrieben von Baggermax

    ..... Stürmer haben wir eigentlich genug. Uns fehlt definitiv ein Kreativspieler


    Aber könnte er nicht genau dies als Hängende-Spitze erfüllen!?
  • Kalle K 13.12.2017 15:07 Uhr
    Und würde Lucas einen Rohrkrepierer ohne Probetraining verpflichten wäre das Geschrei hier wieder groß, Bahnschranke!
    Fragen Sie sich nicht, warum der Spieler trotz der guten Ausbildungsvereine bei keinem Team untergekommen ist?
    Hier ist man generell skeptisch
  • rolbot 13.12.2017 15:10 Uhr
    Zitatgeschrieben von Bahnschranke

    Wofür braucht man bei Harder ein Probetraining? Der Lukas hat wirklich soviel Ahnung vom Fußball, wie Trump von der Weltpolitik. RWE sollte mal langsam von seinem Größenwahn runterkommen. Die würden wahrscheinlich auch bei Neymar vorab ein Probetraining verlangen.

    Der Junge weiß wo das Tor steht und wäre für uns eine echte Bereicherung. Für Ihn wäre m.M. immer Platz im Kader, und wenn einer geht, dann Jansen. Sonst bleiben wir im Stamm zusammen.

    Ja nee, iss klar! Bei einer Verpflichtung ohne Probetraining möchte ich die Kommentare hier gar nicht lesen. Es entscheidet letztlich auch nicht JL sondern AG. Gut ist natürlich, daß wir alle einen Plan haben, nur die Verantwortlichen nicht.
  • Baggermax 13.12.2017 15:14 Uhr
    da hat rolbot nicht ganz unrecht.
    Unsere Verantwortlichen im Verein haben ja schon oft genug bewiesen, mit Sachverstand die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • asperger 13.12.2017 15:17 Uhr
    dem seine Einstellung zum training ist recht denkwürdig,deshalb hat der auch Überfall so wenig Einsatz Zeiten bekommen,Fußball spielen kann der,der leidet aber an Größenwahn,sieht sich selbst in der zweiten Liga,ist so ne launische diva.
  • Bergeborbecker123456 13.12.2017 16:13 Uhr
    naja ich finde die kreativen spieler haben wir mit den alten u19 spielern im Kader. wenn man sie mal ran lassen würde... Harenbrock u Remmo..
  • Hotteköln 13.12.2017 18:19 Uhr
    Wieso ist so jemand Vereinslos?
  • via Facebook: Jörg Gallinat 13.12.2017 14:31 Uhr
    Probieren 😄und eine Chance geben
  • via Facebook: Denis Frerix 13.12.2017 14:48 Uhr
    Kann man versuchen
  • via Facebook: Bernd Ganczelewski 13.12.2017 14:49 Uhr
    Für die Kneipenliga wird es reichen.
  • via Facebook: Daniel Ulrich 13.12.2017 19:00 Uhr
    Mark Bnd
  • via Facebook: Koh Phangan 14.12.2017 15:23 Uhr
    Ich glaube nicht das er kommen wird weil : Arbeitslos und kein Geld im Portmonee. ......schei.. RWE schei.. RWE 😂😂😂

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.