Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Özil, Draxler oder Sané
S04 träumt von Rückkehr der Stars

(36) Kommentare
Mesut Özil, Mesut Özil
Foto: firo

Ob Özil, Draxler oder Sané – Aufsichtsratschef Tönnies träumt davon, die abgewanderten Stars eines Tages wieder auf Schalke spielen zu sehen.

Ein Hirngespinst ist es ja nun wirklich nicht. Gegenüber diesem Portal hat sich Mesut Özil vor nicht allzu langer Zeit geäußert, dass er es sich durchaus nochmal vorstellen könne, in der Fußball-Bundesliga für Schalke 04 zu spielen. In naher Zukunft wird die Sehnsucht der Schalker Fans, einen ihrer vielen abgewanderten Superstars wieder im königsblauen Trikot zu sehen, wohl nicht gestillt. Doch auch Clemens Tönnis gibt die Hoffnung nicht auf: „Das könnte ich mir sehr gut vorstellen, gerade bei Mesut“, sagte der S04-Aufsichtsratschef dem Kicker, räumte aber auch gleich ein: „In der kommenden Saison wird das sicherlich nicht passieren.“

Dem Vernehmen nach wird Özil im Sommer innerhalb der englischen Premier League vom FC Arsenal zu Manchester United wechseln. Ob Özil, zu dem Schalkes Vereinsboss noch immer ein gutes Verhältnis pflegt, oder Leroy Sané und Julian Draxler: Tönnies gefällt die Vorstellung von einer Rückkehr der ehemaligen Schalke-Stars: „Wenn es für beide Seiten gut ist, würde ich mich freuen.“ Sollte also Özil eines Tages konkret diesen Wunsch äußern, „würden wir uns in diesem Fall natürlich damit beschäftigen. Wenn es für alle Seiten passt, wäre es doch eine schöne Geschichte. Der Spieler könnte sagen: Hier hast du angefangen, hier sind deine Wurzeln, jetzt spielst du hier auch noch mal Fußball in diesem Stadion und für diese Fans und für diese Region.“

Mit gemischten Gefühlen sieht Tönnies daher auch die in der Knappenschmiede ausgebildeten Stars wie Özil, Sané und Draxler in der Nationalmannschaft beziehungsweise bei anderen Klubs spielen. „Weil ich diese Jungs natürlich alle schon kenne, seit sie bei uns in der Jugend gespielt haben. Manuel Neuer gehört ja auch dazu, oder Benedikt Höwedes“, so Tönnies. „Natürlich habe ich da ein wenig Wehmut, und es gibt ja oft diese Diskussion: Mensch, wenn die alle noch auf Schalke spielen würden, was hätten wir für eine Mannschaft! Wo wäre dann Bayern München? Ja, das stimmt. Aber man muss auch die Situation sehen, in der diese Jungs gingen, und welche wirtschaftlichen Chancen sich ihnen plötzlich boten. Ich freue mich über jedes Tor, das Julian., Leroy und Mesut schießen.“

(36) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 15 11 2 2 35:11 24 35
2 RasenBallsport Leipzig 15 8 3 4 24:21 3 27
3 FC Schalke 04 15 7 5 3 23:17 6 26
4 Borussia Mönchengladbach 15 7 4 4 24:26 -2 25
5 Bayer 04 Leverkusen 15 6 6 3 29:19 10 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 VfB Stuttgart 7 5 1 1 9:4 5 16
4 TSG 1899 Hoffenheim 8 4 3 1 14:7 7 15
5 FC Schalke 04 8 4 3 1 13:8 5 15
6 Hannover 96 7 4 2 1 11:5 6 14
7 Borussia Mönchengladbach 8 4 2 2 10:10 0 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Bayer 04 Leverkusen 8 3 2 3 13:11 2 11
5 FC Augsburg 7 3 2 2 10:8 2 11
6 FC Schalke 04 7 3 2 2 10:9 1 11
7 Borussia Mönchengladbach 7 3 2 2 14:16 -2 11
8 RasenBallsport Leipzig 8 3 1 4 9:14 -5 10

Transfers

FC Schalke 04

Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017

FC Schalke 04

15 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 09.12.2017 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
16 H
FC Augsburg
Mittwoch, 13.12.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 16.12.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
16 H
FC Augsburg
Mittwoch, 13.12.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 09.12.2017 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
17 A
Eintracht Frankfurt
Samstag, 16.12.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 162 0,4
2
Leon Goretzka

Mittelfeld

4 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 128 0,6
2 3 101 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Daniel Caligiuri

Mittelfeld

2 312 0,3
2 230 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Ronaldo20 20.11.2017 10:19 Uhr
    Tüpisch Schalke sind se mal für 1 Woche zweiter träumen von unerreichbaren zwischen Dortmund und Schalke sind immer noch Lichtjahre
  • mark-lehder 20.11.2017 10:38 Uhr
    Der, den ich am meisten vermisse ist der Kola. Leroy nochmal auf Schalke waere schon geil. Neuer kann bei den batzen bleiben, der ist keine grossartige verbesserung gegenueber Ralle.
  • BallaBalla 20.11.2017 11:07 Uhr
    @Ronaldo 20: Deine Kommentare (meist bei RWE) sind immer irgendwie neben der Spur. Entweder versteht man Deine Aussage(n) überhaupt nicht, oder, so wie hier, sind diese total deplatziert. In dem ganzen Artikel geht es lediglich um ehemaligen Jugendspieler von Schalke. Nicht um Träumereien aus Gelsenkirchen dem Rivalen den Rang abzulaufen. Schreib das doch unter einen anderen Artikel den es ebenfalls gibt.
    Und.... wo wir gerade beim träumen sind..... halte Du den Traum einer Rechtschreibreform weiter aufrecht.

    Alles zusammen betrachtet ergibt es ein einheitliches Bild. Thema verfehlt, Ausdruck und Rechtschreibung bemerkenswert.
  • sascha-bond 20.11.2017 11:29 Uhr
    @BallaBalla
    Ronaldo hat doch vollkommen Recht!
    Nun hat der Hanswurst wieder große Schnauze und posaunt überall nur Mist raus, was wieder Schalke Konzentration und in Kürze auch Erfolg kosten wird.
    Warum muss man sowas raushauen? Warum plötzlich vor BVB auf Dauer, warum von Ex-Spielern träumen, die NIE wieder auf Schalke agieren werden und alles?

    Hier auch nur Ansatz an Realismus zu vermuten deutet auf sicheres Ticket für die Klappse hin.
    Schalke schafft es nicht einen Spieler zu halten, und deren Gehälter zahlt JEDER englische Zweitligist. Dazu halbe spanische / italienische Liga und paar franz.

    Es sind absolute Hirngespinste und Schalke war und wird immer nur erfolgreich sein, wenn der unwissende Würstchenverbrecher sich aus dem Spoirt raushält!
  • SuSler 20.11.2017 12:50 Uhr
    BallaBalla, der Name scheint bei Dir Programm zu sein, genieße den 5. Platz und lass unseren Clemens träumen. Warum sollten sie nicht irgendwann zurückkommen? Der Mesut, der Leroy und der Julian, sind schließlich Schalker, die inzwischen wissen, welcher der geilste Verein mit den geilsten Fans ist.
  • Grinsekatze 20.11.2017 14:41 Uhr
    Aber ohne ihre Empörung über den Wurstfabrikanten, hätten viele Essener und Dortmunder im Augenblick nur noch wenig Lebenssinn.

    Das ist im Grunde genommen eine unbeabsichtigte Assistenzleistung von Tönnies, der Menschen hilft, ein Ventil für ihren nachvollziehbaren allgemeinen Lebensfrust zu finden und irgendwann womöglich sogar ein normales Leben zu führen.
  • Bayerischschalke 20.11.2017 17:16 Uhr
    @mark-lehder
    Sehe ich genauso. Wäre schön gewesen, wenn er sich im Sommer 2016 für eine Vertragsverlängerung mit Kola stark gemacht hätte. Ich glaube, zu dem Zeitpunkt wäre das mit einer angemessenen Gehaltserhöhung bestimmt möglich gewesen. Die Gehalts - Diff. hätte man meinetwegen mit einem Verkauf, z.B. Geis auch schnell wieder ausgleichen können.
    Bei Özil? Weiß nicht, ob das vom Alter her Sinn macht? Würde der in die Mannschaft passen? Sané wird wohl leider bis zum Renten Eintritt nicht mehr zu bezahlen sein. Da werden sich die Bayern bestimmt mächtig ärgern, da nicht zugeschlagen zu haben....
    Draxler dagegen könnte ich mir sehr gut vorstellen. Je nachdem, was Paris verlangen würde und ob Draxler überhaupt zurück kommen würde.
    Aber jetzt sollen sie erst mal zusehen, dass sie Goretzka, Meyer und Kehrer behalten können, dazu vielleicht in der Winterpause etwas ordentliches für die Offensive dazu holen und dann in die CL Quali, dann wird sicherlich einiges leichter. Und dann kommt C.T. zum Zug..... den richtigen Ansatz hat er doch im Kopf...
  • BallaBalla 20.11.2017 17:42 Uhr
    ähm... nur mal fürs Protokoll: Ich bin ganz neutral. Freue mich immer wenn Clubs aus dem Revier sportlich gut dastehen. Somit nichts gegen den aktuellen Status der Schalker. Habe lediglich meinem "Freund" Ronaldo20 mitteilen wollen er möge sein Geschreibsel (wenn es denn sein muss), wenigstens verständlich unter einem passenden Artikel verfassen. Der Kollege nervt mich nämlich irgendwie ständig. Was Herr Tönnies nun genau gesagt hat weiß ja keiner, es wird ja vorm Derby immer was gesucht was die Gazetten aufbauschen können.

    Zu guter letzt der Hinweis: Aktuell muss kein BuLi-Verein eine CL Quali spielen. Alle 4 platzierten Clubs direkt dabei.
  • Bayerischschalke 20.11.2017 22:19 Uhr
    okay, war sehr undeutlich.
    CL Qedxr4uali... sich für die CL qualifizieren.
  • SuSler 21.11.2017 00:58 Uhr
    Mein Fehler BallaBalla, meinte natürlich den Gelbbrillenträger und Möchtegern- Ronaldo.
  • SuSler 21.11.2017 01:01 Uhr
    ... und natürlich diesen verbiesterten und vor Neid platzenden sascha - b(l)ond
  • via Facebook: Olaf Neuenfeldt 20.11.2017 09:35 Uhr
    Leroy, da er sich noch viel weiter entwickeln wird. Draxler leuchtet nur zwischendurch mal phasenweise auf und Özil hat seinen Zenit meiner Meinung nach erreicht.
  • via Facebook: Kevin Seliger 20.11.2017 09:38 Uhr
    Ich hätte gegen keinen was einzuwenden, wenn es geldtechnisch machbar wäre. Leroy ist aber momentan definitiv der stärkste von allen und genau der Spieler, der uns am meisten fehlt.
  • via Facebook: Dirk Scherner 20.11.2017 09:49 Uhr
    Edu
  • via Facebook: Dennis Bier 20.11.2017 10:50 Uhr
    Reviersport ist auch die Bild der lokalen Sportzeitungen
  • via Facebook: Kostas Petroulis 20.11.2017 10:58 Uhr
    Kaum 2 Platz kommen die idiotischen Aussagen wie , immer vor Dortmunder und die talentierten Spieler sollten zurückholt Aktionen aufgefordert werden!!!
  • via Facebook: Andreas Herzberg 20.11.2017 11:01 Uhr
    Die haben wegen Kohle den Club verlassen - warum sollen sie wiederkommen?
  • via Facebook: Olaf Funke 20.11.2017 11:08 Uhr
    Jiri! Keiner konnte so böse gucken.
  • via Facebook: Fred Rayer 20.11.2017 11:14 Uhr
    Die Lüdenscheider sind zum klotzen 🤢
  • via Facebook: Hasan Koc 20.11.2017 13:01 Uhr
    Alle drei natürlich😎 Aber in naher Zukunft ist es mit Özil Realistisch Glück Auf ⚒
  • via Facebook: Uwe Wollenin 20.11.2017 15:19 Uhr
    Also als Ruhrpottler finde ich gut das Schalke und Dortmund gemeinsam versuchen Bayern und Leipzig anzugreifen.
  • via Facebook: Stephan Netter 20.11.2017 15:22 Uhr
    Sane
  • via Facebook: Bastian Schalke Nietiedt 20.11.2017 15:28 Uhr
    Alle drei, dazu dann bitte noch Jones als 6er!
  • via Facebook: Kevin GE 20.11.2017 16:04 Uhr
    Sane
  • via Facebook: Thomas Müller 20.11.2017 16:46 Uhr
    Gar keinen - weiter auf Jugend Spieler setzen - wenn die Arena erst einmal abgezahlt ist kann man jedesjahr investieren - vorher bitte auf dem Teppich bleiben
  • via Facebook: Kostas Petroulis 20.11.2017 18:56 Uhr
    Draxler hat gutes geld gebracht! Und Sane Insgesamt 95 Millionen !!! Mit das Konzept wo wir haben ist das sehr ok !!! Nicht einmal die Bayern und keiner in der Bundesliga kann uns das nach machen.... Das ist Jugend Arbeit mit stolz das ist mehr wehr manchmal wie Titel..
  • via Facebook: Robin Krenz 20.11.2017 20:11 Uhr
    Lasst es lieber... seht ihr doch bei uns! Sahin, Kagawa etc. Wenn sie zurück kommen sind sie nicht mehr sie selbst
  • via Facebook: Rainer Schüssler 20.11.2017 20:45 Uhr
    Wenn die Einen von den zurückholen wird das jetzige Schalke zerbrechen.
  • via Facebook: Dirk Rahn 20.11.2017 21:15 Uhr
  • via Facebook: Andreas Schwerdt 20.11.2017 22:02 Uhr
    Alle verramscht worden . Eine Schande ! Überlegt mal diese Weltklassespieler zusammen mit Neuer , Höwedes usw. Wer wäre dann der FC Bayern oder der BxB ? Das Management hatte es selbst in der Hand und kläglich versagt . Aber damit nicht genug ! Es geht weiter mit der Inkompetenz und verschlimmert sich . Während für oben genannte Spieler noch Ablösen kassiert wurden gehen jetzt die Topspieler ablösefrei ( Goretzka , Meyer usw . ) Trotz all dem fühlt sich der Herr Tönnies mal wieder genötigt seine Meinung kund zu tun grade jetzt wo mal ein bisschen Ruhe eingekehrt ist .
  • via Facebook: Paul Socha 20.11.2017 23:04 Uhr
    Die sind doch finanziell vergiftet! Selbst wenn sie wollten und zum Verzicht bereit wären, würden sie Probleme mit den Menschen beklmmen, die von ihrem Geld profitieren! Traurig, aber wahr!😢
  • via Facebook: Sven Søn 20.11.2017 23:13 Uhr
    Ans Gar...alle drei oder? Jetzt wo man quasi Deutscher Meister ist🤔
  • via Facebook: Vionna Chamberlain Wornath 21.11.2017 00:47 Uhr
    Keinen der drei zurück, es müssen viel mehr Spieler aus der Jugend in das Profilager anstatt für viel Geld Mittelmass einzukaufen.
  • via Facebook: Matthias Faber 21.11.2017 04:52 Uhr
    Edi Glieder Fußball-Gott 🤘🏻
  • via Facebook: Marcel Malik 21.11.2017 15:10 Uhr
    Unbezahlbar für die blauen aber gute Arbeit haben se ja mit dennen geleistet hut ab
  • via Facebook: Kasi Stulle 22.11.2017 01:09 Uhr
    Keinen!!!! Sie wollten unbedingt gehen! Der einzige Abgang der seit langer zeit wehtat und den ich gern zurück hätte ist sead kolasinac!!!! Der kann sofort zurück! Da passte die Schalke Mentalität!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.