Startseite

Avdijaj-Kommentar
Schalke muss durchgreifen

(31) Kommentare
Donis Avdijaj, Donis Avdijaj
Foto: firo

Ein großes Vergehen leistete sich Donis Avdijaj nicht: Jeder ist schon einmal zu spät gekommen – das Schalke-Talent nach eigener Auskunft sechs Minuten zu spät zum Frühstück am Tag des Testspiels in Paderborn.

Dennoch durfte er nicht mitspielen. Das war eine richtige Entscheidung. Die Königsblauen können selbst über kleine Disziplinlosigkeiten nicht hinwegsehen. Die Kuschelzeiten sind unter Neu-Trainer Domenico Tedesco früh vorbei. Aus tolerierten sechs Minuten Verspätung können Nachlässigkeiten auf dem Spielfeld entstehen – und am Ende kann es auch einmal Interviews mit bösen Sprüchen gegen den Trainer geben. Wie im Sommer: Da kritisierte Yevhen Konoplyanka Ex-Trainer Markus Weinzierl und kam mit einer Geldstrafe davon. Schwer zu glauben, dass sich dies wiederholt.

Sorgenkind Avdijaj wird nun wohl immer pünktlich kommen. Der 20-Jährige fällt nicht zum ersten Mal unangenehm auf. Im Oktober 2016 erhielt er nach einer Unfallflucht eine Abmahnung, zwei Jahre zuvor hatte er einen 158 000 Euro teuren Mercedes verschrottet. Dass der Jung-Profi die Mini-Degradierung bei Facebook kommentierte, ist wenig professionell. Avdijaj hätte schweigen sollen. Viel Geduld haben die Schalker mit ihm nicht mehr.

Schalkes Personal in der Saison 2017/2018 - Stand: 17. Juli 2017
Zugänge (6+3): Amine Harit (FC Nantes, 10 Mio Euro), Bastian Oczipka (Eintracht Frankfurt, 4 Mio Euro), Pablo Insua (Deportivo La Coruna, 3,5 Mio Euro), Sidney Sam, Felix Platte (waren an Darmstadt 98 ausgeliehen), Fabian Reese (war an den Karlsruher SC ausgeliehen). Dazu kommen aus der eigenen Jugend Haji Wright, Luke Hemmerich und Westen McKennie.

Abgänge (10): Klaas-Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam), Sead Kolasinac (FC Arsenal), Fabian Giefer (FC Augsburg), Timon Wellenreuther (Willem II Tilburg), Phil Neumann (FC Ingolstadt), Holger Badstuber (war ausgeliehen und kehrt zum FC Bayern zurück), Abdul Rahman Baba (war ausgeliehen und kehrt zum FC Chelsea zurück), Sascha Riether, Dennis Aogo, Eric Maxim Choupo-Moting (jeweils Ziel unbekannt).

Torhüter: Ralf Fährmann, Alexander Nübel.
Abwehr: Benedikt Höwedes, Matija Nastasic, Naldo, Thilo Kehrer, Coke, Atsuto Uchida, Pablo Insua, Bastian Oczipka.
Mittelfeld: Amine Harit, Johannes Geis, Benjamin Stambouli, Leon Goretzka, Nabil Bentaleb, Alessandro Schöpf, Max Meyer, Yevhen Konoplyanka, Daniel Caligiuri, Sidney Sam.
Sturm: Breel Embolo, Guido Burgstaller, Franco Di Santo, Donis Avdijaj, Bernard Tekpetey, Felix Platte.

Dazu kommen die U19-Spieler Luke Hemmerich (Rechtsverteidiger), Westen McKennie (defensives Mittelfeld) und Haji Wright (Sturm).

(31) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Augsburg 6 3 2 1 8:4 4 11
6 RasenBallsport Leipzig 6 3 1 2 10:7 3 10
7 FC Schalke 04 6 3 0 3 7:8 -1 9
8 Hertha BSC Berlin 6 2 2 2 6:6 0 8
9 Borussia Mönchengladbach 6 2 2 2 8:11 -3 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Borussia Mönchengladbach 3 2 0 1 3:1 2 6
11 FSV Mainz 05 4 2 0 2 6:5 1 6
12 FC Schalke 04 3 2 0 1 5:4 1 6
13 SC Freiburg 3 0 3 0 1:1 0 3
14 Hamburger SV 3 1 0 2 1:5 -4 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 FC Augsburg 3 1 1 1 2:2 0 4
8 RasenBallsport Leipzig 3 1 0 2 2:3 -1 3
9 FC Schalke 04 3 1 0 2 2:4 -2 3
10 Hamburger SV 3 1 0 2 3:6 -3 3
11 Werder Bremen 3 0 2 1 2:3 -1 2

Transfers

FC Schalke 04

Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017

FC Schalke 04

06 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 23.09.2017 15:30 Uhr
2:0 (1:0)
07 H
Bayer 04 Leverkusen
Freitag, 29.09.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
07 H
Bayer 04 Leverkusen
Freitag, 29.09.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
06 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 23.09.2017 15:30 Uhr
2:0 (1:0)
08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 180 0,4
2
Naldo

Abwehr

1 540 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 113 0,7
2 1 122 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Leon Goretzka

Mittelfeld

1 196 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Alles für Schalke 18.07.2017 00:40 Uhr
    Wieso hätte er schweigen sollen? Er hat sachlich seine Sicht dargestellt und sogar um Entschuldigung gebeten. Das ist demütig und professionell. Da sollte man mal aus einer Mücke keinen Elefanten machen.

    Merkwürdigerweise schießt Reviersport immer auf Avdijaj. Liegt es daran, dass er Schalker ist? Oder einen Migrationshintergrund hat? Was auch immer der Grund ist, er ist unsachlich. Laßt den Jungen einfach mal machen und in Ruhe. Das wäre professioneller Journalismus.
  • fisch24 18.07.2017 08:03 Uhr
    Das sehe ich auch so.
  • Jens04 18.07.2017 08:47 Uhr
    Schade, dass niemand durchgreift und unterirdisch schlechte Kommentare aus dem Netz entfernt. Schreibt doch einfach über die Anderen. Blöde Hetzkampagnen. Armselig.
  • woki04 18.07.2017 09:24 Uhr
    moin,
    sicher darf sich jeder äußern.
    Sicher ist aber auch, dass man gerade zu Beginn einer neuen Saison,
    mit einem NEUEN Trainer ,
    diese Frühstücksrunde - nicht - zu verpassen hatte !

    Das mit der Aussage : ich "dachte" , wäre freiwillig
    erklärt mir - kein Interesse - am Team !

    Er sollte "vorsichtiger" mit dem Denken umgehen. ;-))

    Glückauf
  • SuSler 18.07.2017 09:54 Uhr
    Da muss niemand durchgreifen. Der Junge identifiziert sich voll mit dem S04, das hat er schon oft bewiesen. Wer ist nicht schon mal ein paar Minuten zu spät gekommen? Dafür gleich ein Exempel zu statuieren halte ich zumindest für fragwürdig. Dafür sucht man sich eigentlich, wenn man es schon nötig hat einen Stärkeren aus.
  • Langer09 18.07.2017 12:32 Uhr
    Er ist nun mal nicht die hellste Kerze auf der Torte...
    Vielleicht hat er ja noch von den weißen Pferden (oder warens gar Einhörner...) an seinem Swimmingpool geträumt... ;-P
  • via Facebook: Mat Sinner 17.07.2017 20:33 Uhr
    Saure Gurken Zeit .........
  • via Facebook: Felix Bremer 17.07.2017 20:35 Uhr
    Was ein selten dämlicher Kommentar. "Reviersport" hätte schweigen sollen...
  • via Facebook: Eron Sula 17.07.2017 20:35 Uhr
    Er hat nen Fehler gemacht und wurde einmalig bestraft. Wieso wird das wieder hochgepuscht?
  • via Facebook: Marlo Keller 17.07.2017 20:36 Uhr
    Ach Revier Sport sucht doch ein anderes Thema. Aus ner Mücke wird ein Elefant gemacht.
  • via Facebook: Kevin-Otto Knatterklotz 17.07.2017 20:36 Uhr
    Das Sommerloch lässt grüßen
  • via Facebook: Amar Serhan 17.07.2017 20:38 Uhr
    Ich bin der Meinung,das ihr mit der Hetzerei aufhören solltet😡
  • via Facebook: Heinz Hilkhausen 17.07.2017 20:40 Uhr
    Problemkinder sind Di Santo und Sam .Sie bekommen 4 Millionen im Jahr für auf der Bank bzw Tribüne zu sitzen .Kono hatte nur die Wahrheit gesagt im Bezug auf Weinzierl .
  • via Facebook: Dirk Rissel 17.07.2017 20:41 Uhr
    Heute Schalke bashing beim Reviersport?
  • via Facebook: Ronny Linz 17.07.2017 20:41 Uhr
    Ich bin der Meinung Reviersport hat nichts anderes zu tun.... sortiert doch mal euer Altpapier oder verteilt Suppe am Bahnhof....das wäre ein wertvoller Beitrag. Darüber könnt ihr dann auch a Woche lang berichten und Artikel in aller Art verfassen.
  • via Facebook: Carsten Schalt 17.07.2017 20:52 Uhr
    Mittlerweile weit ihr, liebes Reviersport Team bei mir unten durch! Deswegen werde ich diesen Schrott ab jetzt nicht mehr verfolgen
  • via Facebook: Jörg Hugo Andersch 17.07.2017 20:52 Uhr
    Mein Gott Reviersport !! Ihr tut ja gerade so , als wäre er hacke Dicht mit 4 Kippen im Hals direkt aus der Disco zum Treffpunkt erschienen ! Durchgreifen muss man beim G20 oder diesen Antänzern aber nicht wenn einer mal wieder nicht richtig zugehört hat !
  • via Facebook: Gerd Kehrberg 17.07.2017 21:04 Uhr
    unfassbar was so alles öffentlich diskutiert wird...in was für einer zeit leben wir😳
  • via Facebook: Thorsten Amberge 17.07.2017 21:06 Uhr
    Das Problem ist ja: Viele dieser Spieler kapieren nicht, was für einen geilen Beruf sie da haben. Sie haben ihr Hobby zum Beruf gemacht,was sicher sonst keiner hier gemacht und verdienen zudem soviel Geld wie wahrscheinlich kein Anderer hier. Vom Intellekt her sind diese Spieler aber mitunter dumm wie fünf Meter Waldweg und/oder haben falsche Freunde zugleich. An die Vernunft appellieren bringt da aber wenig, sie müssen es auf die harte Tour lernen.
  • via Facebook: Martin Polzin 17.07.2017 21:11 Uhr
    er mußte dafür auf die tribüne, das sollte reich für sein zu spätkommen....ob er draus lernt werden wir sehen
  • via Facebook: Bernd Sparkles 17.07.2017 21:36 Uhr
    Jagt den Typen vom Hof und gut ist.....
  • via Facebook: Jürgen Nagels 17.07.2017 21:44 Uhr
    So etwas sind interne Dinge, sie gehören nicht ausgeplaudert Herr Heidel und liebe Revierblöd, man macht darausauch keine Staatsaffäre.
  • via Facebook: Yannik Raschke 17.07.2017 22:10 Uhr
    Schweigen, damit die Medien mehr Bullshit verzapfen und an der Realität vorbei Schlagzeilen produzieren? Der Kommentar seinerseits hatte nämlich in keinster Weise mit seinem Arbeitgeber Zutun.... Reviersport nimmt auch immer weiter ab!
  • via Facebook: Thomas Redel 17.07.2017 22:34 Uhr
    Bla bla bla
  • via Facebook: Selcuk Ören 17.07.2017 23:10 Uhr
    Der Kommentar war ja gezielt gegen die Medien gerichtet. Das habt ihr anscheinend nicht verstanden RevierSport. Vorher hieß es nämlich er war 40 Minuten zu spät. Darf man sich nicht erklären?
  • via Facebook: Dave Voigt 18.07.2017 07:52 Uhr
    Euer Slogan passt ja schon mal...."Ehrlich"? Ihr seid "echt" fürn Arsch. Die Rot-weiße Farbe der BILD habt ihr ja schon. Nun quatscht ihr auch noch die selbe scheisse wie dieses Schandblatt 👍🏻 Starke Leistung
  • via Facebook: Dennis Haas 18.07.2017 09:05 Uhr
    Stellt mal ein paar schalkephile Redakteure ein....
  • via Facebook: Rammi-San Litzbarski 18.07.2017 12:11 Uhr
    Dumm,Dümmer....Reviersport
  • via Facebook: Susanne Hein-Reipen 18.07.2017 13:19 Uhr
    Nö. Wir sind der Meinung, der reviersport sollte wieder Sportjournalismus betreiben statt sich als Erziehungsratgeber zu versuchen.
  • via Facebook: Marc Müller 18.07.2017 13:41 Uhr
    Wo ist der Inhalt des Artikels? Einen Bogen zu spannen zwischen Donis und Kono ist fast unter dem Niveau der BILD
  • via Facebook: Reinhard Rohland 19.07.2017 01:03 Uhr
    Ein Breitner, ein Netzer, ein Lippens, ein Beckenbauer oder Rahn pfiffen früher auf die Trainer und machten einfach ihre Tore und gut war es. Rauchen und Alkohol gehörte zu jeden Spieler dazu.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.