Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Günter Siebert
Schalke will verstorbene Klublegende würdigen

(0) Kommentare
Foto: Firo

Günter Siebert hat mit Schalke 1958 die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Er war S04-Präsident. Nun ist er im Alter von 86 Jahren verstorben.

Günter Siebert wurde für seine rhetorischen Fähigkeiten geschätzt. Vor allem wenn es um sein Lebenswerk Schalke 04 ging, fand er häufig auch rührende Worte: „Schalke ist eine Kinderliebe, die sich in Form eines wunderschönen Lebenstraums verwirklicht hat“, antwortete Siebert vor zehn Jahren auf die Frage, was ihm Schalke bedeute.

Am Freitag verstarb Siebert im Alter von 86 Jahren in seinem Wohnort Eckenförde. Der Fußball-Bundesligist trauert um eine seiner schillerndsten Persönlichkeiten. Große sportliche Erfolge waren es, die Siebert zu einer der prägenden Figuren der Schalker Klubgeschichte werden ließen. Als Stürmer gehörte er 1958 zur bislang letzten Schalker Meistermannschaft. Auch abseits des Platzes drückte er dem Verein seinen Stempel auf. 1967 ließ sich Siebert als 36-Jähriger erstmals als Präsident wählen. „Sonst gäbe es heute kein Schalke mehr“, behauptete er.

Bis zu seinem Tod war der ehemalige Mittelstürmer der Königsblauen seiner Leidenschaft verfallen. Und das, obwohl er in den letzten 20 Jahren seines Lebens auf der spanischen Insel Gran Canaria und zuletzt in Norddeutschland lebte. Das Schalke-Fieber ließ Siebert trotz der räumlichen Trennung nicht los. „Bei jedem Spiel fiebere ich mit. Das werde ich nicht mehr los“, erzählte er im Interview mit dieser Zeitung anlässlich seines 80. Geburtstages.

Auf Schalke wurde Siebert aufgrund seiner sieben Kinder „Oskar“ genannt. In Anlehnung an eine Comicfigur aus den 50er-Jahrens namens "Oskar, der Familienvater". Diese Bezeichnung trug auch seine Kneipe auf Gran Canaria, die er lange Zeit erfolgreich betrieb.

Eine der umstrittensten Persönlichkeiten auf Schalke

Auch als Funktionär des FC Schalke hatte Siebert zunächst ein gutes Händchen. Um die Legenden Stan Libuda und Klaus Fichtel baute er ein Team auf, das 1972 Pokalsieger und Vizemeister wurde. Doch der Meisterspieler war trotz aller Erfolge auch eine der umstrittensten Persönlichkeiten der Schalker Vereinsgeschichte. In seine erste Amtszeit von 1967 bis 1976 fiel neben dem Pokalsieg und dem Bau des Parkstadions nämlich auch 1971 der Bundesliga-Skandal, in dem es um Spielmanipulation ging. Auch Schalke war verwickelt. „Wissen Sie, Fehler machen wir alle“, sagte er im Nachhinein.

Schalke hatte ihm längst verziehen. In den Jahren 1978/79 sowie 1987/88 kehrte er als Präsident des S04 zurück. Seine alte Liebe ließ ihn nie los. Zum Dank wird ihm Schalke ein ehrendes Andenken bewahren und ihn auf der Mitgliederversammlung am 25. Juni noch einmal würdigen. Das verkündete der Verein am Samstag auf seiner Homepage.

Den letzten Wunsch konnte Schalke seiner Vereinslegende aber leider nicht erfüllen. „Ich bin großer Hoffnung, dass ich noch eine Meisterschaft erleben werde“, hatte Günter Siebert zu seinem 80. Geburtstag gesagt.

Ab sofort wird „Oskar“ vom Himmel aus mit seiner großen Liebe fiebern.

(0) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 TSG 1899 Hoffenheim 8 4 3 1 15:10 5 15
5 Borussia Mönchengladbach 8 4 2 2 12:12 0 14
6 FC Schalke 04 8 4 1 3 10:9 1 13
7 Eintracht Frankfurt 8 4 1 3 8:7 1 13
8 FC Augsburg 8 3 3 2 11:8 3 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 FC Augsburg 4 2 1 1 7:4 3 7
11 Hannover 96 4 2 1 1 4:2 2 7
12 FC Schalke 04 4 2 1 1 6:5 1 7
13 SC Freiburg 4 1 3 0 4:3 1 6
14 Hamburger SV 4 1 1 2 1:5 -4 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 RasenBallsport Leipzig 5 3 0 2 7:6 1 9
4 FC Bayern München 4 2 1 1 7:4 3 7
5 FC Schalke 04 4 2 0 2 4:4 0 6
6 VfL Wolfsburg 4 1 2 1 5:5 0 5
7 Hannover 96 4 1 2 1 4:4 0 5

Transfers

FC Schalke 04

Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Fabian Reese

Sturm

FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
FC Schalke 04

war ausgeliehen

07/2017
Johannes Geis

Mittelfeld

FC Sevilla

ausgeliehen

09/2017
Sidney Sam

Sturm

08/2017

FC Schalke 04

08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
0:2 (0:0)
09 H
FSV Mainz 05
Freitag, 20.10.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
VfL Wolfsburg
Samstag, 28.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
FSV Mainz 05
Freitag, 20.10.2017 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
VfL Wolfsburg
Samstag, 28.10.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.10.2017 15:30 Uhr
0:2 (0:0)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Leon Goretzka

Mittelfeld

3 215 0,4
2 2 204 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 113 0,7
2
Leon Goretzka

Mittelfeld

1 360 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Leon Goretzka

Mittelfeld

2 143 0,5
2 1 250 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.