Startseite

Westfalia Rhynern
Die Regionalliga ist nur einen Sieg entfernt

(0) Kommentare
Trainer, SV Westfalia Rhynern, Björn Mehnert, Saison 2012/2013, Trainer, SV Westfalia Rhynern, Björn Mehnert, Saison 2012/2013
Foto: WAZ

Am Wochenende könnten bei der Westfalia die Korken knallen: Sollten die Hammer gegen Kaan-Marienborn gewinnen, stünde der Aufstieg in die Regionalliga endgültig fest.

Wer folgt dem TuS Erndtebrück in die Regionalliga? Zwei Spieltage vor dem Saisonende spricht alles dafür, dass Rhynern das Rennen um den zweiten Aufstiegsplatz für sich entscheiden wird. Aktuell steht die Westfalia fünf Zähler vor dem Stadtrivalen aus Hamm auf Tabellenplatz zwei, nur ein Sieg trennt die Blau-Weißen noch vom Aufstieg.

Und schon am kommenden Sonntag bietet sich der Mannschaft von Trainer Björn Mehnert die große Chance, die noch fehlenden drei Punkte einzufahren. Dann nämlich gastiert der FC Kaan-Marienborn an der Sportanlage Papenloh. Mit den Gästen aus dem Siegerland wartet allerdings keine leichte Aufgabe auf die Mehnert-Elf: "Kaan-Marienborn spielt eine sehr gute Saison als Aufsteiger. Das ist eine erfahrene Truppe, dazu kommen sie immer mit viel Tempo über die Außenbahnen. Das wird nicht einfach für uns", erklärt der Übungsleiter der Westfalia. Wie es am Ende doch gelingen kann, den Tabellenachten mit leeren Händen nach Hause zu schicken, weiß der Trainer aber auch: "Wir wollen unser Spiel durchziehen und uns nur punktuell nach dem Gegner ausrichten", sagt er.

Gedanken darüber, dass sich seine Mannschaft von der Aussicht auf den Aufstieg blenden lässt, hat Mehnert, den es nach der Saison zum SC Wiedenbrück zieht, indes nicht: "Die Jungs haben den nötigen Fokus, sie wollen sich für die harte Arbeit der letzten Jahre endlich belohnen", sagt der künftige Regionalliga-Trainer.

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuS Erndtebrück 1895 34 19 10 5 73:34 39 67
2 Westfalia Rhynern 34 19 7 8 62:41 21 64
3 Hammer SpVg 34 19 5 10 56:40 16 62
4 TSV Marl-Hüls 34 16 8 10 74:62 12 56
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Eintracht Rheine 17 10 3 4 35:21 14 33
4 TSV Marl-Hüls 17 10 3 4 42:29 13 33
5 Westfalia Rhynern 17 10 3 4 31:18 13 33
6 SV Lippstadt 08 18 8 5 5 32:23 9 29
7 1. FC Kaan-Marienborn 07 17 7 8 2 22:13 9 29
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Hammer SpVg 17 11 2 4 30:18 12 35
2 Westfalia Rhynern 17 9 4 4 31:23 8 31
3 TuS Erndtebrück 1895 17 8 6 3 27:15 12 30
4 SV Lippstadt 08 16 8 2 6 28:20 8 26

Westfalia Rhynern

34 A
SC Paderborn 07 II
Sonntag, 28.05.2017 15:00 Uhr
3:0 (-:-)
34 A
SC Paderborn 07 II
Sonntag, 28.05.2017 15:00 Uhr
3:0 (-:-)

Torjäger

Westfalia Rhynern

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 28 93 0,9
2
Salvatore Gambino

Mittelfeld

18 85 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 16 93 0,9
2
Salvatore Gambino

Mittelfeld

10 90 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 94 0,9
2
Salvatore Gambino

Mittelfeld

8 80 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Karl Weiß, Karl Weiß

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.