Startseite » Pokal » Halle

Herne
Wer kann Westfalia die Hallenkrone streitig machen?

(19) Kommentare
Westfalia Herne, Westfalia Herne
Foto: Stefan Bunse

Deutschland ist Fußballland, und hier im Revier liegt sein Zentrum. Doch die Versuche, das Fußballfieber im Winter auch unters Hallendach zu verfrachten, sind mehr oder minder gescheitert.

Die Profis haben längst andere Märkte entdeckt, die es zu bedienen gilt, und auch bei Amateuren und Jugendlichen hat der Budenzauber an Reiz verloren. Geblieben sind vielerorts nur die besten Turniere – so wie das Manfred-Gall-Gedächtnisturnier des SV Sodingen, das an diesem Wochenende bereits zum 28. Mal ausgetragen wird und als inoffizielle Herner Hallenfußball-Stadtmeisterschaft gilt.

Zwei Tage lang wird die Westringhalle zum Sammelplatz der heimischen Fußballszene, treffen sich Fans und Ehemalige zum kurzen Plausch bei Bier und Bockwurst, während unten in der Halle die Aktiven aus 16 Vereinen fleißig die Netze ausbeulen. Rund 17 Stunden rollt die Kugel, und bis am Sonntag gegen 17.15 Uhr der Sieger feststeht, werden erfahrungsgemäß etwa 150 Tore gefallen sein.

Erstmals seit einigen Jahren sind diesmal wirklich alle Herner Topteams am Start – beide Westfalenligisten, beide Landesligisten und alle fünf Bezirksligisten. Komplettiert wird das Feld durch fünf starke A-Ligisten und zwei B-Ligisten, die sich als gute Nachbarn des Ausrichters ihre Einladung verdient haben.

Der Sieger kann einen Scheck über 750 € und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen, Platz zwei wird mit 400 €, Rang drei immerhin noch mit 300 € honoriert. Der beste Feldspieler darf sich über 100 Euro, der bestc Torwart über ein neues Paar Handschuhe freuen.
Aber es geht nicht nur um attraktive Preise, es geht auch ums Prestige. Das weiß auch Tim Eibold, Sportlicher Leiter des Ausrichters, der sein eigenes Turnier nur 1996 und 1997 gewinnen konnte und nach 20 Jahren eigentlich mal wieder dran wäre. „Unser Ziel ist es schon, das Finale zu erreichen, auch wenn es sehr schwer wird“, macht Eibold die Sodinger Ambitionen deutlich. Und wenn man dann im Finale stehen sollte? „Dann wollen wir es natürlich auch gewinnen“, so Eibold.
Doch da werden einige andere etwas dagegen haben. Zum Beispiel Christian Knappmann, der Trainer des Titelverteidigers SC Westfalia. „Wir freuen uns auf das Turnier und nehmen es sehr ernst. Wir wollen erneut für Furore sorgen. Schließlich sind wir Titelverteidiger, und die Stadtmeisterschaft ist immer eine prestigeträchtige Angelegenheit“, betont der SCW-Coach. Was ihn allerdings nicht daran hindert, an diesem Wochenende zwei weitere Hallenturniere zu beschicken: Am Samstag misst sich der SCW in Osnabrück auf Kunstrasen unter anderem mit dem Drittligisten SF Lotte sowie den U23-Teams von Werder Bremen, VfL Osnabrück und AZ Alkmaar, am Sonntag spielt Westfalia beim Hallenturnier in Erle.

Knappmann teilt den Kader auf

Für Knappmann ist das kein Problem. Er hat einen großen Kader, und fast alle Spieler sind so heiß auf Hallenfußball wie er selbst. Für Osnabrück hat er einige ausgewiesene Hallenspezialisten nominiert, die dann am Sonntag das Unternehmen Titelverteidigung am Westring zu Ende bringen sollen. Dass seine Jungs auch ohne Ferati, Zaskoku, Onucka und Co. die Vorrunde in Herne überstehen, steht für Knappmann außer Zweifel. Schließlich scheidet aus jeder Vierergruppe nur der Letzte aus.

Als ärgster Widersacher des SCW im Kampf um den Turniersieg gilt neben dem Ausrichter der zweite heimische Westfalenligist, der DSC Wanne-Eickel. Im Vorjahr nicht dabei, will der Sieger von 2014 diesmal wieder an frühere Erfolge anknüpfen, ohne dabei ins Risiko zu gehen. Langzeitverletzte wie Dieckmann, Sprenger, Preissing oder Stondzik kommen für einen Einsatz in der Halle noch nicht in Frage. „Wir schicken die Jungs ins Rennen, die auch beim Mitternachtscup einen guten Ball gespielt und nur um ein Tor den Gruppensieg verpasst haben“, kündigt Trainer Holger Flossbach an.

Die heutige Vorrunde sollte der DSC ebenso wie alle übrigen Mitfavoriten überstehen können. Auch in der Zwischenrunde am Sonntagmorgen (ab 10.30 Uhr), die in vier Dreiergruppen ausgetragen wird, lässt sich ein Ausrutscher noch verschmerzen. Richtig ernst wird es dann aber in den K.o.-Spielen (ab 14.30 Uhr). Tim Eibold wünscht, dass dann auch noch die eine oder andere Überraschungsmannschaft im Rennen ist. „Das ist doch das Salz in der Suppe, wenn ein Außenseiter die Großen ärgert“, hofft der Sportliche Leiter des SVS auf einen spannenden Turnierverlauf.

(19) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Brünninghausen 10 6 0 4 24:18 6 18
4 TuS Haltern 9 5 2 2 14:8 6 17
5 Westfalia Herne 10 5 2 3 17:18 -1 17
6 FC Schalke 04 II 10 4 4 2 17:7 10 16
7 Rot Weiss Ahlen 10 4 3 3 18:17 1 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 FC Schalke 04 II 4 2 2 0 9:3 6 8
10 Rot Weiss Ahlen 5 2 2 1 8:7 1 8
11 Westfalia Herne 5 2 1 2 8:11 -3 7
12 TSG Sprockhövel 5 1 3 1 8:8 0 6
13 Eintracht Rheine 6 1 3 2 11:13 -2 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Kaan-Marienborn 5 3 1 1 11:7 4 10
2 Westfalia Herne 5 3 1 1 9:7 2 10
3 FC Schalke 04 II 6 2 2 2 8:4 4 8
4 ASC 09 Dortmund 5 2 1 2 10:8 2 7

Transfers

Westfalia Herne

09/2017
07/2017
Tim Göbel

Torwart

Westfalia Herne

war ausgeliehen

07/2017
Westfalia Herne

war ausgeliehen

07/2017
07/2017
Tim Göbel

Torwart

Westfalia Herne

war ausgeliehen

07/2017
Westfalia Herne

war ausgeliehen

07/2017
09/2017

Westfalia Herne

10 H
1. FC Kaan-Marienborn
Sonntag, 15.10.2017 15:00 Uhr
1:4 (-:-)
11 A
Sportfreunde Siegen
Sonntag, 22.10.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
Rot Weiss Ahlen
Sonntag, 29.10.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
1. FC Kaan-Marienborn
Sonntag, 15.10.2017 15:00 Uhr
1:4 (-:-)
12 H
Rot Weiss Ahlen
Sonntag, 29.10.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
Sportfreunde Siegen
Sonntag, 22.10.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Westfalia Herne

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Fatmir Ferati

Mittelfeld

7 89 1,0
2 2 214 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
Fatmir Ferati

Mittelfeld

2 135 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Fatmir Ferati

Mittelfeld

5 70 1,3
2 1 218 0,3
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5
1
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
2
3
4
5
1
2
3
KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013, KFC Uerdingen, Grotifant, Saison 2012/2013
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • 06.01.2017 21:15 Uhr
    Tja, lieber Manfred Gall, leider bist Du ja damals viel zu früh gegangen.
    Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Du dich schon einige Male im Grabe umgedreht hast, wenn Du gesehen hast, wie Dein geliebter Kreis 15 im FLVW von bestimmten Leuten auf den Fußballplätzen in Westfalen repräsentiert wird.

    Und ich glaube, Du hättest bei einem Turnier, das Deinen Namen trägt, dafür gesorgt, dass manche Leute nicht in die Halle gekommen wären.
  • davidjung186 06.01.2017 21:54 Uhr
    Wird bestimmt ein tolles Turnier, dem ich einen sportlich fairen Verlauf wünsche.bockwurst und Bier, da werde ich wohl mal vorbeischauen. Allen Beteiligten viel Erfolg und dem Ausrichter eine Menge Zuschauer und Teilnehmer die mit viel Emotion dabei sind, aber es nicht übertreiben.
  • frank-wawrziniok 06.01.2017 22:00 Uhr
    War auch letztes Jahr ne runde Sache! Sportlich Top!
    @admin
    Bitte entfernen Sie die Posts die von vorn herein nichts mit dem Thema zu tun haben!
  • davidjung186 06.01.2017 22:36 Uhr
    @ Frank das würde er niemals verkraften.wir müssen ihm zu gute halten, dass er den post mit dem Namensgeber des Turniers beginnt.
  • frank-wawrziniok 06.01.2017 23:31 Uhr
    @davidjung186. Es ist ätzend ständig so einen Mist lesen zu müssen! Das Turnier ist wirklich klasse! Und dieser H-P I hat nichts besseres zu tun als schon wieder zu hetzen!
    Na ja, wenigstens bleibt der Club so ständig im Gespräch!
    Werde mir das Turnier auf jeden Fall live anschauen!
  • davidjung186 09.01.2017 18:57 Uhr
    Jetzt darf wohl kein Westfalia Artikel mehr kommentiert werden.
    Alle werden bestraft nur weil einer durchfall hat.
  • 10.01.2017 13:15 Uhr
    bis auf meine Beiträge war doch ohnehin alles Quatsch.
  • FrankG 10.01.2017 17:36 Uhr
    Ich dachte dem Tom wäre etwas passiert.
  • FrankG 10.01.2017 18:02 Uhr
    @Tom:
    Wie hat Dir eigentlich das Manfred Gall Turnier gefallen?
  • davidjung186 10.01.2017 20:08 Uhr
    Ich habe gehört, das Hr. Prox beim ersten Heimspiel am Schloss, Hr. Knappmann den fair-play preis überreichen möchte. Grund:guter, deeskalierender Auftritt mit dem trainerkollegen beim stadtpokal.
    Da hat bestimmt jemand in die Tastatur gebissen.
  • 10.01.2017 21:37 Uhr
    ja, da merkt man doch, dass einige ganz erleichtert sind, weil einmal nichts passiert ist.
  • nudeltoni 17.01.2017 14:36 Uhr
    ist es denn nicht ein absolutes Armutszeugnis des RS, hier bzw. für andere geschriebene Artikel keinerlei Kommentarfunktion mehr zuzulassen? Wenn man den letzten noch vergraulen will, mal unabhängig von der WAZ...was soll das? Alles unkultivierte, asoziale Leser deren Meinung nicht nach aussen dringen darf? Ich sehe, dass drei geschriebene Kommentare abgegeben wurden...diese darf ich aber ncht lesen. Nordkorea oder wo befinden wir uns? Genauso verhält es sich bei dem Artikel zu Mo.Idrissou...seid doch mal alle gerade und nicht gebückt, schaut euch auf facebook mal den Typen an, seine Statements....Mit freier Meinung habt ihr nichts am Hut!!!
  • 17.01.2017 17:55 Uhr
    genau, Herr Nudeltoni.
    Habe dazu in der Community unter der 6. Spielklasse (Westfalenliga 2) einige Ausführungen gemacht.
    Denke, dass auch der Strünkede-Mourinho mit diesem Vorgehen gar nicht einverstanden sein wird - allerdings aus völlig anderen Gründen....
  • davidjung186 17.01.2017 21:05 Uhr
    Sehr geehrtes reviersport Team,

    Ich verstehe ihr handeln bezüglich der Westfalia Artikel nicht mal im Ansatz.
    Ist es denn nicht wünschenswert, dass im und um Westfalia herne diskutiert wird. Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Ein Forum lebt durchaus auch von Diskussionen, Meinungsfreiheit und kleinen frotzeleien. Wenn es Menschen übertreiben, gibt es eine Admin Funktion.
    Also bitte, nehmen sie sich mal zusammen und wie ein bekannter Trainer mal sagte: nun scheiss dir mal nicht vor dir selbst in die Hose:-))
  • nudeltoni 18.01.2017 10:14 Uhr
    Ach...Tom Prox...lasse doch einfach mal den ganzen Schmutz weg...Der Strünkede-Mourinho u.s.w. Junge, du musst doch mal erkennen, es ist nicht alles nur schwarz-weiss. Der Knappmann hat sich doch wieder mal voll zu Westfalia und damit auch zu Deinem Team bekannt! Er hat der Mannschaft vermittelt, dass selbst so ein Mo Idrissou nie ein Thema werden wird. Klar ist das nen Aushängeschild für andere Vereine, für Westfalia aber nicht. Ne eigene Truppe, die ist dadurch noch gestärkt so einen Vogel nicht zu verpflichten, weil man auch so stark genug für Oberliga sein wird und viele andere wrden auch Regionalliga können. Für mich gilt Hut ab, alles richtig gemacht und so einen wie Idrissou braucht keiner in Herne. Komme doch einfach mal weg von Deiner Schiene Tom Prox....Jeder war mal angepisst im Leben, ob Knappmann, Du oder ich...aber finde doch mal einfach wieder ein kleines bisschen Ruhe....und ich bin kein Gutmensch, der Dich belabern will!
  • 18.01.2017 15:11 Uhr
    da hat doch der nudeltoni tatsächlich wieder einen von seinen Kötteln abgelassen. Wenn das der admin liest, sagt er wieder, der Herr Knappmann hätte nicht mehrere Accounts und der würde das sogar beeiden.

    Und diesem davidjung186 ist schon wieder diese Sache passiert: war beim Arzt, weil er sich immer so übergangen fühlt. Und was sagt der Arzt? Der nächste bitte...
  • davidjung186 19.01.2017 16:31 Uhr
    User Prox:

    Es geht mir beim Kommentieren nicht zwingend um Kommunikation mit anderen Usern, kann passieren muss aber nicht, es geht darum die eigene Meinung zu äußern.
    Das ist ein Punkt der uns grundsätzlich unterscheidet, denn sie möchten mit ihrem geistigen dünnpfiff zwingend Leute diskreditieren und provozieren inklusive gegenkommentare zu ihren bissigen Bemerkungen. Zack: bin drauf reingefallen.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.