Ballender 2015

Der Fußball-Cartoon Kalender mit 12 schön doofen Cartoons aus der Feder von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring. Das Ding gehört an jede (Tor)Wand.

Preis: 11,- € Jetzt bestellen »


Startseite » Fußball » Verbandsliga

Mengede 08/20

Kurzer Weg für Bouzerda

Weit hat er es nicht. Einmal die Ellinghauser Straße runter, schon ist Karim Bouzerda in Mengede. Es sieht aus, als würde der Stürmer diesen Weg nehmen.


Letzte Woche gab Bouzerda – derzeit noch in Diensten des TuS Eving-Lindenhorst – im Gespräch mit RevierSport bekannt, dass er einen Wechsel im Winter anstrebt. Dabei nannte er auch einige mögliche Interessenten, darunter Mengede 08/20.

Trainer Mario Plechaty bestätigte, dass sein Verein an Bouzerda herangetreten ist. „Es liegt an ihm. Bis nächste Woche sollte alles entschieden sein.“ Zwar ist der Wechsel noch nicht komplett perfekt, doch alles sieht danach aus, als würde Bouzerda nach Mengede wechseln. Plechaty bekannte, dass er schon in der Vergangenheit „mehrfach großes Interesse“ an einer Verpflichtung des Stürmers hatte. Bisher war trotzdem nie eine Wechsel zustande gekommen.

Gerade in der Offensive hat Mengede große Probleme, nur 16 Treffer hat die Mannschaft aus dem Dortmunder Norden erzielt. Kein Wunder, dass sie nach der Hinrunde auf dem letzten Platz steht. Bester Torschütze ist derzeit Robin Schultze mit vier Treffern. Er hat sich nun auch selbst zu seinem Verein bekannt, nachdem sein Trainer erklärt hatte, den Offensivmann auf keinen Fall gehen zu lassen. „Robin will bleiben“, sagte Plechaty am Sonntag. In der Rückrunde kann der Trainer nun wohl auf das Sturmduo Schultze/Bouzerda bauen.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.