RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Mehr Fußball » Frauen

SGS Essen
Gastspielerin in Schönebeck erwartet

Eine Woche hatte Markus Högner seinen Mädels frei gegeben. Am Sonntag startet die SGS dann wieder ins Training. Dann geht es ins Trainingslager nach Cloppenburg.

Auch wenn die Spielerinnen frei hatten, für den Coach bedeutete das nicht gleichzeitig auch Urlaub. Er musste das Trainingslager vorbereiten, das am Sonntag, 5. August, beginnt. Dann möchte er seine Mannschaft spielerisch formen. "Es wird viel im Taktischen gearbeitet, wir machen viele Spielformen und die Systeme werden ausprobiert und einstudiert."

Konditionell sollten seine Mädels dann ausreichend vorbereitet sein. Denn auch in der trainingsfreien Woche mussten sie weiterhin laufen. Allerdings waren auch ein paar Regenerationsläufe anberaumt. Schließlich, so der Trainer, waren die Spielerinnen nach den ersten Wochen durchaus müde. "Die Pause haben sie sich verdient und sie war auch dringend nötig." Hinzu kommt, dass die Bundesliga für die SGS möglicherweise erst eine Woche später beginnt und die Vorbereitung dann noch länger wäre.

In puncto Verstärkung vermeldet Högner, dass er durchaus noch an einer Offensivkraft interessiert ist. "Wir haben nochmal zu einigen Kontakt aufgenommen und uns sind auch Spielerinnen angeboten worden. Ins Trainingslager kommt leider keine mit, doch danach in der Woche werden wir die ein oder andere Probespielerin bei uns zu Gast haben."

Um wen es sich handelt, wollte er nicht sagen, aber Högner verriet: "Es ist keine Deutsche dabei."

1
2
FC Schalke 04, Julian Draxler
3
4
FC Kray, Denis Tahirovic, Saison 2014/15, FC Kray, Denis Tahirovic, Saison 2014/15
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.