Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Regionalliga

Schalke II: Auf Jamaika

Massih Wassey kickte für Kanada

Vor einer Woche war Massih Wassey noch auf Jamaika unterwegs, inzwischen ist Schalkes neuer Nationalspieler wieder im deutschen Winter angekommen.


Nein, der Mittelfeld-Regisseur des FC Schalke 04 II hat nicht die Koffer gepackt, um sich als Aussteiger auf der Karibik-Insel einen schönen Lenz zu machen. Wassey war dienstlich unterwegs, und zwar mit der Nationalmannschaft Kanadas. „Das war eine tolle Erfahrung für mich“, berichtet der 21-Jährige.

Der in Münster geborene Kicker ist der Sohn eines kanadischen Vaters und einer Iranerin und im Besitz zweier Staatsbürgerschaften - der deutschen sowie der seines Erzeugers. Klar sagte Wassey daher sofort zu, als ihn Trainer Stephen Hart im Januar zu einem 14-tägigen Lehrgang in Fort Lauderdale/Florida, USA einlud. „Holger Osieck hat in der Hinrunde ein paar Spiele von mir gesehen und mich dann empfohlen“, berichtet Wassey.

Osieck, Anfang der 1990er Trainer beim VfL Bochum und in der Jugend beim FC Schalke am Ball, war von 1998 bis 2003 Trainer der Auswahl mit dem Ahorn im Wappen. Nach einem Ausflug nach Japan zu den Urawa Red Diamonds ist der ehemalige DFB-Trainer - 1990 „Co“ von „Kaiser“ Franz Beckenbauer beim WM-Geiwnn in Rom - nun als Scout für den kanadischen Fußballverband tätig. „Als ich die Einladung bekam, habe ich mich sehr gefreut. Schließlich ist es nicht selbstverständlich, als Regionalligaspieler für die Nationalelf nominiert zu werden“, berichtet Wassey nicht ohne Stolz.

Mit den beiden Mönchengladbacher Profis Rob Friend und Paul Stalteri sowie dem Kölner Kevin McKenna als bekannteste Spieler im Team testete der 57. der aktuellen Fifa-Weltrangliste in den Staaten gegen eine Auswahl ehemaliger Spieler der US-Profiliga (1:1). Danach gab es auf Jamaika eine 0:1-Niederlage.

Seit Dienstag vergangenen Woche ist Wassey zurück und war am Samstag beim 1:0 im Freundschaftsmatch gegen den Wuppertaler SV für Schalke im Einsatz. Der Alltag hat ihn wieder, doch wenn nach dem Saisonende erneut Kanada ruft, wird er seine Tasche erneut packen und um die Welt reisen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SW Hultrop 1946 1624 +322
TuS Velen 2076 1761 +315
Warendorfer SU 1311 1009 +302
SC 26 Bocholt 1305 1005 +300
Alemannia Pfalzdorf 1435 1151 +284
Absteiger der Woche von auf
FC TuRa Bergkamen II 1512 1817 -305
Hammerthaler SV 1068 1272 -204
SF Merfeld 1119 1306 -187
SV Spellen 1920 1117 1299 -182
Sportfr. 1918 Altenessen III 1035 1212 -177
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.