Startseite » Mehr Fußball » International

Jens Lehmann
Großer Ärger nach Aus beim FC Arsenal

(1) Kommentar
Foto: Firo

Jens Lehmann hat nach nur einem Jahr seinen Job als Co-Trainer des FC Arsenal verloren. Via Twitter äußerte er seinen Unmut darüber.

Jens Lehmann sucht einen neuen Job: Der langjährige Fußball-Nationalspieler ist nicht mehr Co-Trainer des Premier-League-Klubs FC Arsenal - er hatte diesen Job nur ein Jahr. Auch Cheftrainer Arséne Wenger musste Arsenal am Saisonende verlassen.

"Es war eine gute Erfahrung, mit den Spielern als einer der Assistenztrainer zu arbeiten", schrieb Lehmann bei Twitter und fügte eine Kritik hinzu: "Die Einstellung der 2004-Gruppe wird dort nicht mehr gebraucht." Lehmann wurde im Sommer 2004 mit dem FC Arsenal englischer Meister - unter Trainer Wenger.

Lehmann bestritt für Schalke 04, Borussia Dortmund und den VfB Stuttgart von 1989 bis 2011 394 Bundesligaspiele und kam für den FC Arsenal in fünf Jahren (2003 bis 2008) in 148 Premier-League-Spielen zum Einsatz. Er holte nicht nur mit dem FC Arsenal einen nationalen Titel. Mit dem BVB wurde Lehmann Deutscher Meister. Zudem gewann er 1997 mit Schalke den Uefa-Pokal. Für die Nationalspielmannschaft kam Lehmann zwischen 1998 und 2008 in 61 Spielen zum Einsatz. Mit Lehmann als Stammkeeper wurde das DFB-Team WM-Dritter (2006) und EM-Zweiter (2008).

Nach dem Karriereende absolvierte Lehmann die Trainer-Ausbildung und arbeitete als Fußball-Experte - von 2010 bis 2014 bei Sky, danach bei RTL.

(1) Kommentar

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • GEnogo 20.06.2018 00:56 Uhr
    Dat muss auch mal reichen, lieber JENS! Glückauf im Ruhestand

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.