Startseite » Mehr Fußball » Junioren

S04-Knappenschmiede
Ex-U19-Torjäger nun Profi bei Hertha

(0) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann

Maximilian Pronichev, der in der Saison 2015/16 bei Schalke 04 in der U19 von Norbert Elgert gespielt hat, bekommt einen Profivertrag bei Hertha BSC.

Der junge Deutsch-Russe, der in Berlin geboren wurde und daher perfekt Deutsch spricht, drängte sich in der vergangenen Saison in der U23 der Berliner auf, Hertha-Manager Michael Preetz hält ihn für ein „spannendes Talent.“ Auf Schalke spielte Pronichev einst als Leihgabe von Zenit St. Petersburg und erzielte in der Saison 2015/16 in 21 Spielen der Junioren-Bundesliga 15 Tore.

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.