Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga
Union Berlin holt Braunschweig-Kapitän Reichel

Foto: firo

Nach elf Jahren beim Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig wird Kapitän Ken Reichel seinen auslaufenden Vertrag bei den Niedersachsen nicht verlängern.

Er wechselt für mindestens zwei Jahre zu Zweitligist Union Berlin. Der Linksverteidiger bestritt 313 Pflichtspiele für die Niedersachsen, darunter waren 27 Einsätze in der Bundesliga.

Der 31-Jährige ist der letzte langjährige Stammspieler, der die in die Drittklassigkeit abgestürzten Norddeutschen verlässt. Der neue Braunschweiger Trainer Henrik Pedersen muss ein komplett neues Team aufbauen.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.