Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Bochum
Opposition des VfL stellt ihre Bemühungen vorerst ein

(0) Kommentare
Foto: Udo Kreikenbohm

Der sportliche Erfolg gräbt der Opposition des Zweitligisten VfL Bochum das Wasser ab. Die Gruppen stellen ihre Bemühungen vorerst ein.

Wichtig is auf’m Platz“ – eine der Kernweisheiten des Fußball-Business trifft zum Leidwesen der Opposition derzeit auch auf den VfL Bochum zu. Weil sich nicht genügend Unterstützer finden, stellen die Gruppen, die mittels einer außerordentlichen Mitgliederversammlung den Aufsichtsrat für die monetelangen Querelen verantwortlich machen wollten, ihre Bemühungen vorerst ein. Das haben Simon Zimmer (Rettet den VfL), Christian Schmitfranz (Faninitiative Bochum), Simon Oesterwalbesloh (Blau-Weiße Brille) und Gerrit Starczewski (Pottoriginale) dieser Zeitung mitgeteilt. Gleichwohl werde man die von Mitgliedern gesammelten rund 800 Unterschriften (10 Prozent) dem Klub überreichen, heißt es in dem Schreiben.

Es gebe „keine Differenzierung zwischen sportlicher Lage und notwendigen strukturellen Veränderungen im Umfeld des Klubs“, klagen die Sprecher der Initiativen, die nach wie vor Anlass zur Aufarbeitung der Geschehnisse sehen, weil, wie es heißt, „der Aufsichtsrat seiner Kontrollfunktion zu lange nicht nachgekommen ist und sich nur auf äußersten Druck der Öffentlichkeit zum Handeln veranlasst sieht“.

Potenzielle eigene Kandidaten für den Aufsichtsrat haben sich offensichtlich zurückgezogen. Man werde deshalb derzeit „nicht für eine konkrete personelle Neubesetzung des Aufsichtsrates werben“.

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Jahn Regensburg 31 14 5 12 51:45 6 47
5 Arminia Bielefeld 31 11 11 9 48:44 4 44
6 VfL Bochum 31 12 8 11 33:35 -2 44
7 FC Ingolstadt 31 11 9 11 43:37 6 42
8 SV Sandhausen 31 11 9 11 35:29 6 42
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Union Berlin 16 6 7 3 27:18 9 25
8 1. FC Nürnberg 15 7 4 4 28:20 8 25
9 VfL Bochum 15 7 4 4 19:14 5 25
10 Erzgebirge Aue 16 7 4 5 18:20 -2 25
11 Eintracht Braunschweig 16 6 6 4 20:16 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Dynamo Dresden 16 6 3 7 23:25 -2 21
8 FC St. Pauli 16 6 2 8 15:26 -11 20
9 VfL Bochum 16 5 4 7 14:21 -7 19
10 Jahn Regensburg 15 4 5 6 20:21 -1 17
11 SV Darmstadt 98 16 3 8 5 17:21 -4 17

Transfers

VfL Bochum

Alexander Merkel

Mittelfeld

02/2018
Simon Lorenz

Abwehr

01/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Alexander Merkel

Mittelfeld

02/2018
VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017
Russell Canouse

Mittelfeld

VfL Bochum

war ausgeliehen

07/2017

VfL Bochum

31 A
SpVgg Greuther Fürth
Freitag, 20.04.2018 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
32 H
Erzgebirge Aue
Freitag, 27.04.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
33 A
1. FC Union Berlin
Sonntag, 06.05.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
32 H
Erzgebirge Aue
Freitag, 27.04.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
31 A
SpVgg Greuther Fürth
Freitag, 20.04.2018 18:30 Uhr
1:1 (1:0)
33 A
1. FC Union Berlin
Sonntag, 06.05.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 175 0,5
2
Robbie Kruse

Sturm

5 458 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 130 0,6
2
Kevin Stöger

Mittelfeld

4 289 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 246 0,3
2
Robbie Kruse

Sturm

3 431 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.