Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2
Triumph über Hassel

(0) Kommentare

Mit leeren Händen endete für YEG Hassel die Auswärtspartie gegen den Kirchhörder SC.

Der Gastgeber siegte mit 2:1. Mit breiter Brust war Hassel zum Duell mit Kirchhörde angetreten – der Spielverlauf ließ beim YEG jedoch Ernüchterung zurück. Das Hinspiel hatte der KSC bei YEG Hassel mit 2:0 für sich entschieden.

Der Kirchhörder SC veränderte die Startaufstellung im Vergleich zum letzten Spiel auf vier Positionen. Für Deiters, Richter, Deniz und Yarhdi spielten diesmal Gräfenkämper, Wawrzynczok, Prause und Glöckner. Hassel dagegen setzte auf die gleiche Startelf.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Seyit Ersoy sein Team in der 23. Minute. Bis zum Abpfiff des ersten Durchgangs wurden keine Tore mehr geschossen und so traten die Mannschaften den Gang in die Kabinen an. Zunächst blieb es beim Status quo. In der 60. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Leon Prause spielte Mohamed Yarhdi bei Kirchhörde weiter. Christian Wazian schockte den YEG und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den KSC (69./90.). Als Schiedsrichter Jan Lohmann (Steinfurt) die Begegnung beim Stand von 2:1 letztlich abpfiff, hatte der Kirchhörder SC die drei Zähler unter Dach und Fach.

Im Tableau hat der Sieg von Kirchhörde keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz 15. Die Kirchhörder bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, sechs Unentschieden und zwölf Pleiten.

Der Patzer von YEG Hassel zieht im Klassement keine Folgen nach sich. Der Gast baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert der KSC bei Viktoria Resse, Hassel empfängt zeitgleich die Spvgg Erkenschwick.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.