Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Sprintstar
Bolt soll bereits im März beim BVB trainieren

(0) Kommentare
Foto: firo

Das Show-Training des achtfachen Olympiasiegers Usain Bolt bei Borussia Dortmund soll bald stattfinden. Ausrüster sorgt für die Verbindung.

Die Einladung von Borussia Dortmund steht schon länger. Nun rückt der Tag, an dem Sprint-Star Usain Bolt beim Fußball-Bundesligisten mittrainiert, offenbar immer näher. Die Sport Bild berichtet, dass der Jamaikaner bereits in der Länderspielpause (19. bis 27. März) an einer Einheit unter Trainer Peter Stöger teilnimmt. Das genaue Datum steht noch nicht fest.

Bei Puma unter Vertrag

Der achtfache Olympiasieger ist durch seinen Ausrüster mit dem BVB verbunden. Bolt wie auch die Schwarz-Gelben stehen bei Puma unter Vertrag. Der 31-Jährige trägt häufig Klamotten des DFB-Pokalsiegers.

Bolt hatte im Februar für Aufsehen gesorgt, als er verkündete, schon bei einem Fußball-Klub einen Vertrag unterschrieben zu haben. Kurz darauf stellte sich diese Aktion als PR-Gag heraus. Bolt wollte Werbung für das Benefizspiel „Soccer Aid“ machen, das zur Unterstützung des UN-Kinderhilfswerks Unicef ausgetragen wird.

(0) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
3 TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
4 Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
5 Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
6 RasenBallsport Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Schalke 04 17 10 5 2 27:15 12 35
4 VfB Stuttgart 17 10 4 3 18:9 9 34
5 Borussia Dortmund 17 9 4 4 40:21 19 31
6 RasenBallsport Leipzig 17 9 4 4 34:26 8 31
7 Borussia Mönchengladbach 17 9 4 4 28:20 8 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 17 8 4 5 26:22 4 28
3 Bayer 04 Leverkusen 17 7 5 5 29:25 4 26
4 Borussia Dortmund 17 6 6 5 24:26 -2 24
5 RasenBallsport Leipzig 17 6 4 7 23:27 -4 22
6 Hertha BSC Berlin 17 5 6 6 20:19 1 21

Transfers

Borussia Dortmund

Dominik Reimann

Torwart

07/2018
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Dominik Reimann

Torwart

07/2018

Borussia Dortmund

34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 109 0,8
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

9 134 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 72 1,2
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

7 92 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

4 109 0,8
4 155 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.