Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Schonnebecker Spieler stellt sich vor

(5) Kommentare
Dennis Abrosimov, Dennis Abrosimov
Foto: Michael Gohl

Rot-Weiss Essen sucht nicht nur einen neuen Trainer für die kommende Saison sondern auch neue Spieler.

Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche stellte sich ein Spieler des Oberligisten Spielvereinigung Schonnebeck im Training des Regionalligisten vor. Er ehemalige RWE-Jugendspieler Dennis Abrosimov war zu Gast. "Er hat seine Sache ordentlich gemacht", berichtet Essens Sportlicher Leiter Jürgen Lucas.

Der 19-jährige Linksverteidiger spielte einst im U-Bereich für Rot-Weiss und hat sich gefreut wieder in RWE-Trainingskluft aufzulaufen. "Das hat Spaß gemacht. Fußballerisch ist das Niveau bei Rot-Weiss natürlich höher als in Schonnebeck. Der große Unterschied ist aber die Reaktionsschnelligkeit. Hier kannst du nicht lange nachdenken, wohin du den Ball spielst, da musst du schon vor der Annahme wissen, wohin du spielst sonst steht dir schon ein Spieler auf dem Fuß", erzählt der gebürtige Ukrainer.

Nach RevierSport-Informationen soll Abrosimov jedoch an der Hafenstraße kein Thema für eine Verpflichtung sein. Er selbst hatte letztendlich auch kein gutes Gefühl. "Der Trainer hat mir kein Feedback gegeben. Ich glaube, dass das eine einmalige Aktion war", sagt Abrosimov, der vor seinem Wechsel im August 2017 die letzten vier Jahre bei den Junioren von Borussia Mönchengladbach verbrachte.

In Schonnebeck läuft der Vertrag des Abwehrspielers im Sommer aus. Abrosimov, der in der laufenden Oberliga-Serie 18 Begegnungen absolvierte und kein Tor schoss, jedoch sechs Treffer vorbereiten konnte, will über kurz oder lang in die Regionalliga. "Mein nächster Schritt sollte ein Regionalliga-Klub sein. Dafür gebe ich weiter Vollgas in Schonnebeck. Mein Vater ist auch mein Berater und ich weiß, dass es Anfragen aus der Regionalliga gibt. Mal schauen, was die Zukunft zeigt." Einen Verbleib am Schetters Busch will er auch noch nicht ausschließen: "Mannschaft und Trainer sind gut. Es macht mir in Schonnebeck Spaß."

(5) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • rolbot 12.03.2018 19:44 Uhr
    Tja Herr Wozniak, scheiße recherchiert. Der Spieler war am Dienstag und Mittwoch da. Donnerstag war Abschlußtraining und Freitag gar kein Training.
  • mistfink 12.03.2018 20:11 Uhr
    Spieler zu testen, ohne dass der neue Trainer feststeht ist nicht sonderlich schlau ? Wer soll denn über die Qualität bestimmen, bzw. ob er denn ins System passt ? Herr Lucas doch wohl nicht....
  • cantona08 13.03.2018 08:39 Uhr
    Zitatgeschrieben von mistfink

    Spieler zu testen, ohne dass der neue Trainer feststeht ist nicht sonderlich schlau ? Wer soll denn über die Qualität bestimmen, bzw. ob er denn ins System passt ? Herr Lucas doch wohl nicht....


    Schön, Herr Wozniak fabuliert wieder in seiner RWE-Fantasie rum und Du stehst parat wie ein Hündchen, dass auf seinen Knochen wartet, um endlich zuzubeißen.

    RWE hat einen ehemaligen Jugendspieler zum Training eingeladen. Das war kein strategisches Beschaffungsprogramm für RWE 3000 oder der Geheimtipp aus der Scout-Welt von JL. Es war einfach ein eingeladenes Training.

    Was größeres haben daraus Hr. Wozniak und Du gemacht.

    Und: Es ist echt mutig, Jürgen Lucas eine mögliche Verpflichtung ohne Wissen des neuen Trainers zu unterstellen, ohne, dass überhaupt jemand verpflichtet wird. Du andere greifen jetzt den JL für Dinge an, die gar nicht passiert sind, sondern euren Eierköpfen entspringen. Das ist schäbig gegenüber JL.
  • phil2610 13.03.2018 13:55 Uhr
    WOW, der ist ja mal ne Granate, alle Achtung !!!
  • rolbot 13.03.2018 14:16 Uhr
    Zitatgeschrieben von phil2610

    WOW, der ist ja mal ne Granate, alle Achtung !!!

    Er durfte vorspielen. Ist das jetzt schon ein Grund, hier den Max zu machen. Es hat niemandem wehgetan, oder habe ich die Verpflichtung verpasst?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.