Startseite

3. Liga
Keita-Ruel lässt Fortuna Köln vom Aufstieg träumen

(0) Kommentare
Foto: Firo

Der Aufstiegskampf in der 3. Liga verspricht große Spannung. Am Mittwochabend feierten der KSC und Fortuna Köln wichtige Sieg. Ein Ex-Wattenscheider überragte.

Dieser Wechsel hat sich für Daniel Keita-Ruel definitiv gelohnt. Im vergangenen Sommer wagte der 28-jährige Stürmer den Schritt aus der Regionalliga West in den Profifußball. Und gleich in seiner ersten Saison bei Fortuna Köln zeigt der gebürtige Wuppertaler, warum er bei den Domstädtern ganz oben auf der Wunschliste stand. Der von der SG Wattenscheid 09 verpflichtete Angreifer hat sich zu einem der erfolgreichsten Torjäger der 3. Liga gemausert. Dank Keita-Ruel dürfen die Kölner sogar von einer Rückkehr in die 2. Bundesliga träumen.

Am Mittwochabend zeigte er eine weitere tolle Vorstellung. Beim 3:0 (3:0)-Erfolg der Fortuna am 28. Spieltag gegen den abstiegsbedrohten Chemnitzer FC schnürte der Deutsch-Franzose einen Doppelpack. Schon nach 35 Sekunden brachte er seine Mannschaft mit einem sehenswerten Schlenzer in Führung, 17 Minuten später erhöhte er auf 2:0. Sein imposantes Torekonto hat Keita-Ruel damit auf 13 Treffer hochgeschraubt. Damit liegt er in der 3. Liga auf Platz vier.

Viel wichtiger für den ehemaligen Ratinger: Seine Mannschaft hält den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt nur einen Punkt. Diesen Rang belegt der Karlsruher SC. Die Badener setzten sich am Mittwoch gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 3:1 (0:0) durch und liegen als Tabellendritter nur noch drei Punkte hinter dem Spitzenduo SC Paderborn und 1. FC Magdeburg, die sich am Dienstag im direkten Aufeinandertreffen 1:1 getrennt hatten. Allerdings hat der KSC genau wie Fortuna Köln eine Partie mehr absolviert als die vor ihm platzierte Konkurrenz.

In dieser Form können sich beide Traditionsvereine aber noch berechtigte Hoffnungen auf die direkten Aufstiegsplätze machen. Die Fortuna gewann das vierte Spiel in Serie. Und mit Daniel Keita-Ruel in Bestform sind die Kölner ohnehin nicht abzuschreiben.

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.