Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL NR 5
Deutliche Niederlage für Wachtendonk

(0) Kommentare

Auf dem Papier der Favorit, auf dem Platz der Unterlegene: der TSV Wachtendonk-Wankum patzte bei Viktoria Goch überraschend deutlich mit 1:4.

Mit breiter Brust war Wachtendonk-Wankum zum Duell mit Goch angetreten – der Spielverlauf ließ beim TSV jedoch Ernüchterung zurück. Das Hinspiel hatte der TSV Wachtendonk-Wankum mit 2:0 gewonnen.

Die Viktoria nahm in der Startelf fünf Veränderungen vor und begann die Partie mit Konstanczak, Barbara, Ercan, Ten Barge und Braun statt Offermanns, Janz, Auclair, Gisberts und Lingen. Auch Wachtendonk-Wankum tauschte auf einer Position. Laarmanns stand für Härtner in der Startformation.

Atila Sultan Ercan traf zum 1:0 zugunsten von Viktoria Goch (35.). Zur Pause behielt der Gastgeber die Nase knapp vorn. Anstelle von Timo Verhoeven war nach Wiederbeginn Christian Schmitz für den TSV im Spiel. In der 48. Minute brachte Klaas Gerlitzki das Netz für Goch zum Zappeln. Für ruhige Verhältnisse sorgte Jordi Barbara, als er das 3:0 für die Viktoria besorgte (52.). Per Elfmeter erhöhte Ercan in der 70. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 4:0 für Viktoria Goch. Vor 80 Zuschauern erzielte Sofiane Khaled immerhin noch den Ehrentreffer für den TSV Wachtendonk-Wankum (85.). Ein starker Auftritt ermöglichte Goch am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen Wachtendonk-Wankum.

Trotz des Sieges bleibt die Viktoria auf Platz sieben.

Der Angriff des TSV wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 39-mal zu. Der Patzer des Gastes zieht im Klassement keine Folgen nach sich. Die Wachtendonker baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Die gute Bilanz des TSV Wachtendonk-Wankum hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte Wachtendonk-Wankum bisher elf Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Kommende Woche tritt Viktoria Goch bei SF Broekhuysen an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießt der TSV Heimrecht gegen den SV Walbeck.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga Niederrhein 5 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.