Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Aubameyangs Einsicht
Watzke hofft auf Batshuayi-Verbleib

(17) Kommentare
Foto: firo

Pierre-Emerick Aubameyang hat sich nach seinem erzwungenen Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Arsenal in die englische Premier League einsichtig gezeigt.

"Wir haben mittlerweile Kontakt gehabt und er hat gesagt, dass er sich nicht gut benommen hat", berichtete BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der Sky-Sendung "Wontorra". Der Stürmer hatte mit sozial unverträglichem Verhalten in der Winterpause seinen Abschied aus Dortmund forciert. Unter anderem verpasste er eine Mannschaftssitzung, trainierte mitunter lustlos und zeigte demonstrativ Desinteresse.

Aber bei Watzke bleibt deswegen kein Groll zurück, weil die viereinhalb Jahre als Gesamtes gut gewesen seien. Nur "die letzten 14 Tage waren beschissen", beklagt Watzke. "Es gab die Absprach, dass er bis zum Saisonende bleibt." Aber die wirtschaftliche Vernunft und die Aussicht auf eine unruhige Rückrunde mit dem unzufriedenen Spieler hätten dies nicht zugelassen.

Wie er, Watzke, denn reagieren würde, wenn Pierre-Emerick Aubameyang ihn nach London zum Essen einladen würde? "Die Einladung würde ich annehmen, klar. Er verdient ja jetzt genug, da würde ich auch mal drei Gänge essen."

Zudem zeigte sich Watzke sehr zufrieden mit Aubameyangs Nachfolger Michy Batshuayi, den der BVB als Leihgabe bis zum Sommer vom FC Chelsea verpflichtete. "Wenn man ihn spielen sieht, dann hat man schon das Gefühl, dass er fußballerisch schon ganz gut in die Mannschaft passt. Beim 2:0-Sieg gegen den Hamburger SV erzielte der belgische Nationalspieler seinen dritten Treffer im zweiten Spiel. Eine Kaufoption besitzt der BVB im Sommer nicht. "Das haben wir versucht, aber es war ums Verrecken nicht möglich. Da gibt es keine Gremien, sondern man hat mit Roman Abramowitsch oder seiner Statthalterin zu tun. Und wenn die njet sagen, heißt das auch njet."

Aber Hoffnung auf einen längeren Verbleib Batshuayis hat Watzke trotzdem, weil Chelsea mit dem gesetzten Alvaro Morata und dem frisch verpflichteten französischen Stürmer Olivier Giroud bestens ausgestattet sei. "Der ist auch nicht gekommen, um sofort wieder zu gehen. Die Planstellen sind besetzt", sagt Watzke: "Eine Chance gibt es immer. Wenn Batshuayi jetzt in jedem Spiel trifft, dann wird das schwieriger, dann kommen andere Klubs. Es sei denn, er sagt, dass er beim BVB bleiben will."

(17) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 23 19 2 2 55:18 37 59
2 Borussia Dortmund 23 11 7 5 48:29 19 40
3 Eintracht Frankfurt 23 11 6 6 32:26 6 39
4 Bayer 04 Leverkusen 23 10 8 5 43:30 13 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Bayer 04 Leverkusen 11 5 4 2 20:13 7 19
10 FC Augsburg 12 5 4 3 19:13 6 19
11 Borussia Dortmund 11 5 3 3 27:16 11 18
12 Eintracht Frankfurt 12 5 3 4 18:15 3 18
13 Hertha BSC Berlin 12 4 4 4 17:18 -1 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 12 9 1 2 21:9 12 28
2 Borussia Dortmund 12 6 4 2 21:13 8 22
3 Eintracht Frankfurt 11 6 3 2 14:11 3 21
4 Bayer 04 Leverkusen 12 5 4 3 23:17 6 19

Transfers

Borussia Dortmund

01/2018
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017

Borussia Dortmund

23 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 18.02.2018 18:00 Uhr
0:1 (0:1)
24 H
FC Augsburg
Montag, 26.02.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)
25 A
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 03.03.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
24 H
FC Augsburg
Montag, 26.02.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)
23 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 18.02.2018 18:00 Uhr
0:1 (0:1)
25 A
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 03.03.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 109 0,8
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

6 121 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 72 1,2
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

4 78 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 152 0,4
2
Andrey Yarmolenko

Mittelfeld

3 163 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • butterweich 11.02.2018 15:13 Uhr
    da haben die Russen bei Chelsea wenigstens Eier in die Hose,nein heißt nein,find ich gut.
  • via Facebook: Maik Schwalbowski 11.02.2018 13:11 Uhr
    Lukas Top!!!!!!!!!
  • via Facebook: Christopher Gubin 11.02.2018 13:24 Uhr
    Timm Adidja Tölg😂
  • via Facebook: Kevin Nasaszewski 11.02.2018 13:26 Uhr
    Statthalterin🤣
  • via Facebook: Domi Krhahn 11.02.2018 13:41 Uhr
    Stefan....
  • via Facebook: Marc Ziem 11.02.2018 14:02 Uhr
    Dann am besten jetzt schon den Kontakt suchen und sich auf eine Ablösesumme einigen. Im Sommer wird es wohl beinahe unmöglich ihn zu halten
  • via Facebook: Andre Plaga 11.02.2018 14:44 Uhr
    Nichts gegen den Spieler,aber ich finde es noch viel zu früh ihn so hoch zu loben.
  • via Facebook: Max Bo 11.02.2018 14:54 Uhr
    Dennis Ma auf jeden Fall kaufen
  • via Facebook: Felix Hucklenbroich 11.02.2018 15:19 Uhr
    Batshuayi soll einfach streiken - klappt locker... 😬
  • via Facebook: Pascal Kossi 11.02.2018 16:38 Uhr
    Micha He Njet😂
  • via Facebook: Cem Ko 11.02.2018 16:46 Uhr
    Lee Roy Hu njet
  • via Facebook: Christian Bohn 11.02.2018 17:15 Uhr
    Pa Wel „Njet heißt njet!“ 😂😂😂
  • via Facebook: Thomas Guyens 11.02.2018 20:52 Uhr
    Wenn der Abramowitsch nicht will dann will er nicht und soviel Geld haben wir dann nicht um den umzustimmen
  • via Facebook: Thomas Guyens 11.02.2018 20:55 Uhr
    Eine andere Frage ist wie lange er dann bleibt. Jetzt gibt er alles weil er zur WM will. Aber was ist danach? Er soll ja auch nicht den besten Charakter haben.
  • via Facebook: Jan Funke 11.02.2018 21:20 Uhr
    Tobias Polte 🤣🤣
  • via Facebook: Thennis Menace 11.02.2018 21:32 Uhr
    Das ist der BVB! Der eine Verbrecher gerade weg , da holen se den nächsten Quertreiber! Watzke ist sowas von doof..... find ich gut!
  • via Facebook: Sascha Zertani 12.02.2018 11:55 Uhr
    Aleks Le Thomas das sieht nicht gut aus! 😉

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.