Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL - MSV
Enttäuschend - erst 15.000 Derby-Karten weg

(33) Kommentare
Foto: firo

Am Dienstag startet die Restrunde der 2. Bundesliga: Eröffnet wird die in Bochum, wenn ab 18:30 Uhr der VfL im Derby auf den MSV Duisburg trifft. Das Interesse hält sich in Grenzen.

Das liegt nicht vorrangig an den Fans der Zebras. Die dürften ihre Blöcke voll bekommen, doch auf Seiten der Bochumer gibt es noch viele Tickets zu kaufen. Bisher sind erst knapp 15.000 Karten verkauft, die Bochumer gehen davon aus, dass bis zum Spiel noch 3000 oder 4000 Tickets abgesetzt werden können.

Trotzdem enttäuschend, wenn nach wochenlanger Pause die Restrunde mit diesem Kracher beginnt. Daran sieht man, dass die Bochumer weiter gespalten sind. Der Klub und Teile seiner Fans liegen im Clinch. Die Ultras der Bochumer reagierten auf ihre Art und Weise auf mehrere Entscheidungen, die sie nicht nachvollziehen konnten. Sie verließen ihren Platz in der Ostkurve und ließen sich stattdessen auf den Sitzplätzen in der Westkurve nieder. Daher sind sowieso weniger Karten im Verkauf als üblich. Denn da die Bochumer Ultras durch ihren Umzug auf Ultras der Duisburger treffen könnten, sperrte der Verein gegen den MSV Duisburg und auch im folgenden Heimspiel gegen Arminia Bielefeld die Blöcke G und H1 komplett.

In Abstimmung mit der Polizei sah sich der Verein zu der Maßnahme gezwungen. Denn die Gefahr besteht, dass sich der harte Kern der beiden Fanlager in der Westkurve zu nahe kommen könnte. „In Übereinkunft mit den zuständigen Sicherheitsbehörden“ habe sich der Verein daher zu der Maßnahme entschieden. Daher geht die Kapazität in diesen beiden Heimspielen etwas runter. Doch nach aktuellem Stand wird auch die geringere Kapazität nicht gebraucht. Dabei könnte der VfL jede Unterstützung gebrauchen, steht die Mannschaft zum Start des 19. Spieltags nur vier Zähler vor einem Abstiegsrang.

Celozzi, Celozzi
(33) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Schullek 22.01.2018 13:27 Uhr
    Gegner zu unattraktiv?
  • duisburg1902 22.01.2018 14:36 Uhr
    An einem zu unattraktivem Gegner kann es ja nicht liegen.
    Wenn dann vielleicht die Heimmannschaft zu uninteressant und schlecht für die eigenen Fans.
  • Record 22.01.2018 14:59 Uhr
    Na ja nächste Saison gegen Meppen und Würzburg hat Bochum ja dann richtig attraktive Gegner
  • meinvfl 22.01.2018 15:08 Uhr
    Liebe Duisburger Fans,

    das geringe Interesse seitens der Bochumer liegt nicht am Gegner, sondern ist das Ergebnis aus dem Chaos was Villis und Hochstätter im Herbst letzten Jahres veranstaltet haben. Glaubt mir, wenn die beiden erst einmal Weg sind, dann ist die Hütte bei solchen Anlässen auch wieder voll. Hoffentlich spielt der VfL dann noch in der 2. Liga.
  • Record 22.01.2018 15:48 Uhr
    Hoffe ich natürlich auch das der Vfl in der Liga bleibt
  • heavenearl 22.01.2018 18:15 Uhr
    Ich bin da, habe aber für Jeden Verständnis, der wegen CH und Villis die Schnauze voll hat.

    Und da ja 2 Blöcke gesperrt werden, scheint auch der Verein kein Interesse an vielen Zuschauer zu haben. Könnte ja Proteste geben!!!

    Die Sache mit der Sicherheit, die können sich CH und Gesellen in die Haare schmieren. Diese Sauerei ist doch durchschaubar.

    GlückAuf
  • peterd17 22.01.2018 19:36 Uhr
    Was für eine reisserische Überschrift, dabei zeigt ein Blick in die Historie das bei den letzten Duellen das Ruhrstadion auch nicht ausverkauft war. Google ist halt nicht des RS-Redakteurs liebstes Werkzeug. Oh darf ich das schreiben, oder wird der Kommentar direkt gelöscht?
  • Schmerzfrei Lintorf 1902 22.01.2018 21:40 Uhr
    Nun muss man zur Ehrenrettung aller Beteiligten allerdings auch feststellen, dass der Termin nicht gerade förderlich für guten Besuch ist. Wir hätten an einem Samstag sicherlich mehr als 3.500-4.000 Leute mit nach Bochum gebracht. Aber welcher Berufstätige kann denn so früh Feierabend machen, dass er über eine überfüllte A40 sich pünktlich bis zum Anpfiff an die Castroper quälen kann? Und bei allen Querelen könnte ich mir vorstellen, dass der Termin auch einige Bochumer vom Besuch abhalten wird.
    Egal: wir werden es uns hinter der Punktelieferanten-Bank bequem machen und auf einen MSV-Sieg hoffen ;-)
  • via Facebook: Lars Hölterhoff 22.01.2018 13:15 Uhr
    Dienstag, 18:30 Uhr... 🤬
  • via Facebook: Kevin Steindorf 22.01.2018 13:17 Uhr
    Wenn der c.h heute geht kommen 30000
  • via Facebook: Olaf Duisburg 22.01.2018 13:19 Uhr
    Oh dann wird das wohl akustisch ein Heimspiel für Uns 😎🍺
  • via Facebook: Kevin Nasaszewski 22.01.2018 13:19 Uhr
    Fragt euch mal warum 😂😂😂
  • via Facebook: Thomas Rulle 22.01.2018 13:20 Uhr
    Was glaubt ihr was Dienstags um 18:30uhr kommen soll ?? Scheiss Zeit Scheiss Tag 👍
  • via Facebook: Pascal Bdgll 22.01.2018 13:24 Uhr
    Kein Wunder! Scheiss DFL!
  • via Facebook: Olaf Higgins 22.01.2018 13:24 Uhr
    Bei dem Chaos was der Verein an den Tag legt ist mir das Geld und die Zeit zu kostbar😡
  • via Facebook: Kai Sevenheck 22.01.2018 13:29 Uhr
    Nicht nur das, wer bis halb 5 arbeiten muß hat keine chance. Die Autobahnen sind um 16 uhr schon dicht.
  • via Facebook: Sascha Oliver 22.01.2018 13:29 Uhr
    Von den 15.000 etwa 4.000 an Zebras bislang. Sitzen ja auch genug in C und D. Heimspiel in Bochum!
  • via Facebook: Wolfgang Becker 22.01.2018 13:36 Uhr
    Wer will denn schon Bochum sehen??
  • via Facebook: Rammi-San Litzbarski 22.01.2018 13:37 Uhr
    Sind eh mehr Duisburger als Boxxumer da😂 Heimspiel für den MSV
  • via Facebook: Bart Osch 22.01.2018 13:42 Uhr
    Das kommt sehr überraschend, nicht! Hochstätter RAUS, Villis RAUS, Rasiejewski RAUS. Vielleicht kommen dann irgendwann ein paar Leute zurück ins Stadion ;)
  • via Facebook: Florian Smoczynski 22.01.2018 13:49 Uhr
    Vielleicht sollte man auch nicht die günstigen Blöcke sperren! 🤔
  • via Facebook: Stefan Holzgräfe 22.01.2018 13:52 Uhr
    Super Heimspiel für uns 😎😃
  • via Facebook: Marco Böckenberg 22.01.2018 14:19 Uhr
    Wieviele Arbeitnehmer können auch schon um 18.30 Uhr im Stadion sein?
  • via Facebook: Dirk Terhaart 22.01.2018 14:39 Uhr
    Bochum ist halt kein Köln oder Dumsdorf 😜
  • via Facebook: Thomas Scherer 22.01.2018 15:17 Uhr
    Scheiss DFL wer kann unter der Woche um 18.30 ins Stadion.
  • via Facebook: Jan Schildgen 22.01.2018 15:28 Uhr
    Henric Ditzel Dennis Hahn da bin ich morgen auf die Stimmung gespannt
  • via Facebook: Klaus Czaska 22.01.2018 15:40 Uhr
    Fragt die Herren Selbstzerstörer mal warum.
  • via Facebook: Carsten Gramm 22.01.2018 16:03 Uhr
    Sonntags abends 18 Uhr ist besser? 60 000 gegen Hannover 💙💙💙. Nur der S04
  • via Facebook: Tim Yannik G 22.01.2018 16:56 Uhr
    Ja dann, Heimspiel in Bochum 😍💙⚽️ Die 3 Punkte kommen mit nach Duisbutg 👌🏾
  • via Facebook: Detlef Dahlbeck 22.01.2018 18:02 Uhr
    Ich wollte SIEBEN Karten für das Spiel Bochum gegen den Club auf der Westtribüne kaufen. Eigentlich sollte der VfL wissen, dass eine Menge Schalker den Club unterstützen und Karten für die West Tribüne benötigen. Der VfL hat scheinbar soviel Geld, dass sie es unmöglich machen, Karten online für die Westtribüne zu kaufen
  • via Facebook: Thorsten Salenga 22.01.2018 19:29 Uhr
    Vielleicht liegts ja auch am BLOCKVERBOT mit Androhung auf LEBENSLANGES STADIONVERBOT, wenn man sich in einem der in einem der schriftlich Aufgelisteten Blöcke aufhält! Und nur weil eine bekannte die mit uns ins Stadion wollte die Karten gekauft hat! P.S. wir sind eine 5 köpfige Famillie! Vielen Dank
  • via Facebook: Dirk Nicolai 22.01.2018 23:10 Uhr
    RWE- MSV, da wäre das Stadion ruckzuck ausverkauft!!!! Und in Bochum hätten wir auch ein Heimspiel... 😂
  • via Facebook: Da No 23.01.2018 00:50 Uhr
    Und das bei dieser arbeitnehmerfreundlichen Anstosszeit - wirklich traurig. Geht‘s noch?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.