Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Video
"Auba" vor Arsenal-Abflug! Das sagen die Bundesliga-Kollegen

(5) Kommentare
Aubameyang, Aubameyang
Foto: firo

Pierre-Emerick Aubameyang will Borussia Dortmund verlassen. In Berlin gegen die Hertha ist er nicht dabei. Matthias Ginter nimmt ihn in Schutz.

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang ist nicht mit Borussia Dortmund nach Berlin gereist, dort spielt der BVB am Freitagabend gegen Hertha BSC. Der Grund: "Wir haben den Eindruck, dass Auba derzeit nicht bei der Sache ist. Mal schauen, ob das weiterhilft“, meinte Sportdirektor Michael Zorc. Der Gabuner will zu Arsenal London wechseln und scheint derzeit nicht bereit, alles für die Schwarz-Gelben zu geben.

Einige Bundesliga-Kollegen schlagen sich allerdings auf die Seite von Aubameyang. "Was im letzten halben Jahr war, weiß ich natürlich nicht genau. Ich habe "Auba" jedenfalls als sehr professionellen, disziplinierten Spieler kennengelernt", sagte etwa der ehemalige BVB-Spieler Matthias Ginter.

Die Einzelheiten sehen Sie hier im Video:

(5) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
3 TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
4 Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
5 Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
6 RasenBallsport Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Schalke 04 17 10 5 2 27:15 12 35
4 VfB Stuttgart 17 10 4 3 18:9 9 34
5 Borussia Dortmund 17 9 4 4 40:21 19 31
6 RasenBallsport Leipzig 17 9 4 4 34:26 8 31
7 Borussia Mönchengladbach 17 9 4 4 28:20 8 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 17 8 4 5 26:22 4 28
3 Bayer 04 Leverkusen 17 7 5 5 29:25 4 26
4 Borussia Dortmund 17 6 6 5 24:26 -2 24
5 RasenBallsport Leipzig 17 6 4 7 23:27 -4 22
6 Hertha BSC Berlin 17 5 6 6 20:19 1 21

Transfers

Borussia Dortmund

Dominik Reimann

Torwart

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

06/2018
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Dominik Reimann

Torwart

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

06/2018

Borussia Dortmund

34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 109 0,8
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

9 134 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 72 1,2
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

7 92 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

4 109 0,8
4 155 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • rwebvb 19.01.2018 11:20 Uhr
    Na klar! Die Herren Profis finden das der arme Junge Aubameyang völlig falsch verstanden wird! Anscheinend werden wohl demnächst alle Kicker den gleichen Mist verzapfen, wenn denn ein Verein ruft, der die Megakohle bezahlt. Warum werden eigentlich überhaupt noch Verträge abgeschlossen? Interessiert die Spieler doch sowieso nicht mehr und eine Identifikation mit dem Verein wo sie spielen gibt`s doch wohl schon lange nicht mehr!`Verdammte Söldner.
  • asaph 19.01.2018 11:26 Uhr
    Vllt. sollten die Fussballer mit Herz und Anhänger mal genauso einen Zwergenaufstand durchführen wie es momentan die SPD-Basis zur #NoGroko tun. Und einfach mal vom Stadion Radio, livestraem und Fernsehen wegbleiben. Ich werde es einfach mal tun diese WE...
    #StopCommerce
  • grave5 19.01.2018 11:54 Uhr
    ...alles Mutmassungen. Is immer einfach alles auf den Spieler zu schieben.
    Die blasierte Pekiertheit der Vereinsführung langweilt.
    Die Einkäufe waren eine Katastrophe. Bosz...o.W.
    Jarmolenkchen bringt den Ball aus 5 m. nicht unter. Quittung, ein Punkt zuhause gegen Wolfsburg. In Berlin gibts keine...wetten?
  • mensural 19.01.2018 19:15 Uhr
    Zitatgeschrieben von rwebvb

    ...und eine Identifikation mit dem Verein wo sie spielen gibt`s doch wohl schon lange nicht mehr!`Verdammte Söldner.

    Heul doch.
    "Identifikation mit dem Verein" - wenn ich sowas schon lese. In welchem Jhrdt lebste, 19.? Sowas gabs mal, ja, in den 1930er Jahren. Spätestens als Kohle bezahlt wurde, wenn auch auf noch sehr niedrigem Niveau, wars mit der Ident so ne Sache.
    Weil, wenn ich nebenan nen Zwanni bekomm, geh ich dahin. Immer schon.
    Und beim börsennotierten "Verein" BVB Ident? Ganz bestimmt überhaupt gar nicht. Und auch nicht zwei Nummern kleiner und 2 Ligen tiefer. Das war schon zu Zeiten von Jägermeister Braunschweig (erster Brustsponsor in Dtl.) Vergangenheit.
    Die seit langem gültige "Ident." heißt Kohle. Kapitalistisches Umfeld halt...
  • via Facebook: Christopher Wengemann 19.01.2018 10:41 Uhr
    Mit Selke habt ihr genau den richtigen gefragt. 🤦🏻‍♂

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.