Startseite » Mehr Fußball » Junioren

U17
FC siegt im Kölner Derby gegen die Viktoria

(0) Kommentare

Beim 1. FC Köln gab es für Viktoria Köln nichts zu holen.

FC Köln gab es für Viktoria Köln nichts zu holen. Der Gast verlor das Spiel mit 1:5. Köln ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Die Formation des letzten Spiels stellte der 1. FC Köln diesmal auf zwei Positionen um. Für Akalp und Matter spielten Heric und Papalia. 100 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Köln schlägt – bejubelten in der 15. Minute den Treffer von Marvin Obuz zum 1:0. Sebastian Mueller beförderte das Leder zum 2:0 des FC über die Linie (19.). Elmin Heric schraubte das Ergebnis in der 27. Minute zum 3:0 für den 1. FC Köln in die Höhe. Die Viktoria verkürzte den Rückstand in der 29. Minute durch einen Elfmeter von Astefan Saeed auf 1:3. Das 4:1 für Köln stellte Heric sicher. In der 31. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Can Bozdogan legte in der 44. Minute zum 5:1 für den FC nach. Der dominante Vortrag des 1. FC Köln im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung. Zunächst blieb es beim Status quo. In der 58. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Serhat Bilgic spielte Miran Agirbas bei Viktoria Köln weiter. Bei einem Doppelwechsel in der 73. Minute lösten Dustin Berndt und Okan Dönmez die Teamkollegen Obuz und Mueller auf dem Feld ab. Schlussendlich hatte Köln die Hausaufgaben bereits im ersten Durchgang erledigt. Nach Wiederanpfiff betrieb Köln Schadensbegrenzung und blieb ohne weiteren Gegentreffer.

Die Defensive des FC (neun Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Bundesliga West zu bieten hat. Durch den Erfolg verbessert sich die Geißböcke im Klassement auf Platz vier.

Die Hintermannschaft der Viktoria steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 32 Gegentore kassierte Viktoria Köln im Laufe der bisherigen Saison. In den letzten fünf Partien ließ Köln zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier. In der Tabelle liegt die Viktoria nach der Pleite weiter auf dem neunten Rang. Der 1. FC Köln erwartet am Mittwoch Bayer 04 Leverkusen. Am Samstag muss Viktoria Köln vor heimischer Kulisse gegen Borussia Mönchengladbach ran.

(0) Kommentare

Spieltag

B-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.