Startseite » Fußball » Regionalliga

BVB II
Siewert-Elf schießt sich warm für RWE-Knaller

(9) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann

Borussia Dortmund II hat sein letztes Spiel der Regionalliga-Hinrunde gewonnen. Beim Bonner SC gab es einen ungefährdeten 4:0 (1:0)-Erfolg.

Dabei hatte der BSC vor dem Spiel scheinbar die Kurve bekommen. Nach zehn Partien ohne Dreier (davon sechs Niederlagen in Serie) gab es zuletzt zwei Siege gegen Erndtebrück und Fortuna Düsseldorf II.

Doch das neue Selbstvertrauen hat nicht gereicht, um der Mannschaft von Trainer Jan Siewert die Stirn zu bieten. Die Dortmunder stellten kurz vor dem Wechsel die Weichen auf Auswärtssieg. Stürmer Philipp Hanke traf nach 43 Minuten zur Führung. Nach dem Wechsel legten die Borussen gleich nach. Erst traf Angreifer Herbert Bockhorn zum 2:0 (50.), dann entschied Mittelfeldspieler Massimo Ornatelli nach 58 Minuten die Begegnung. In der 68. Minute hieß es dann sogar 4:0 - erneut war Bockhorn für die Gäste zur Stelle.

Der Lohn für die Elf von Siewert, die ihren vierten Auswärtssieg feierte: Der Sprung in der Tabelle auf den sechsten Rang. Zudem nach acht Spielen mit nur einem Sieg die richtige Medizin vor dem schwierigen Gastspiel am Freitag bei Rot-Weiss Essen. Der Bonner SC bleibt auf dem 14. Platz nach der deutlichen Heimniederlage.

Der BSC, der gegen Dortmund die dritte Heimniederlage einstecken musste, muss am kommenden Wochenende, dem ersten Spieltag der Rückrunde, zuhause gegen den Wuppertaler SV antreten (Sonntag, 14 Uhr). Borussia Dortmund fährt an die Essener Hafenstraße (Freitag, 19:30 Uhr). Das Hinspiel zwischen dem BVB und RWE endete 2:2. Für Siewert, der die Essener bereits trainierte, dürfte es ein besonderes Spiel sein.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich die Fans auf beiden Seiten benehmen und der Fußball im Vordergrund steht. Denn wie schon beim Gastspiel beim FC Wegberg-Beeck benahmen sich einige Dortmunder Anhänger daneben und zündeten nach dem Wechsel Pyrotechnik.

(9) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • goleo 14.11.2017 19:52 Uhr
    RWE Knaller? 9. gegen den 6. Stark.

    Wahrscheinlich wird das Spiel aber auch abgesagt, weil sich ein Top Spieler vom BVB den kleinen Zeh gestoßen hat...
  • Red-lumpi 15.11.2017 11:07 Uhr
    Es spielt keine Rolle gegen wen der Mythos RWE spielt!
    Für die anderen ist es immer das Spiel des Jahres, oder eben der Knaller...!!!
  • via Facebook: Sporttutor 12.11.2017 20:14 Uhr
    https://www.facebook.com/events/2040246326220364??ti=ia Für alle Trainer... Schönen Sonntagabend. SPORTTUTOR
  • via Facebook: Schm Olli 12.11.2017 20:20 Uhr
    Allerdings gegen einen Gegner, der heute Abend nicht mal annähernd Regionalliganiveau hatte. Das war keine Leistung, sondern ein schlechter Witz.
  • via Facebook: Niklas Labahn 12.11.2017 20:22 Uhr
    Till Brock wir haben uns gestern auch schon mal eingeschossen ne 👌🏼
  • via Facebook: Sascha Keller 12.11.2017 20:43 Uhr
    Scheiss Pyro!!
  • via Facebook: David Witter 12.11.2017 22:41 Uhr
    gibts irgendwo bilder vom block?
  • via Facebook: Dirk Wenzlaw 13.11.2017 06:42 Uhr
    Wenn Dortmund nicht wieder Profis einsetzt, kann es ein Spannendes Spiel werden...
  • via Facebook: Volker Ewald Tschauner 13.11.2017 15:08 Uhr
    Assindia Chris

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.