Startseite » Pokal » Kreispokal

Kreispokal
SV Zweckel kämpft sich in die nächste Runde

(0) Kommentare
Foto: Michael Korte

Nach zweimaligem Rückstand gelingt dem Landesligisten SV Zweckel ein 5:2-Erfolg im Kreispokal gegen Firtina Spor. Norman Seidel trifft dreimal ins Schwarze.

Es war ein hartes Stück Arbeit, ehe sich der SV Zweckel am Mittwochabend über den Einzug in die vierte Runde des DFB-Pokals auf Kreisebene freuen konnte. Nach zweimaligem Rückstand setzte sich die Elf von Trainer Mike Theis mit 4:2 (2:2) gegen Firtina Spor durch.

Schlechter hätte dieser Pokalfight für die Zweckeler nicht beginnen können. Bereits nach einer Minute zappelte der Ball im Tornetz des Landesligisten. Nach einer weiten Flanke war die gesamte Abwehr der Platzherren nicht im Bilde und der Kreisligist konnte das erste Mal jubeln.

Nach dem ersten Saisonsieg in der Landesliga wollten die Zweckeler eigentlich mit breiter Burst in dieses Spiel der dritten Pokalrunde gehen. Doch das war nach 60 Sekunden gegen den Tabellenfünften der Kreisliga A 2 aus Gelsenkirchen schon wieder Makulatur. Mit solch einem frühen Rückstand hatten die Platzherren nicht gerechnet. Doch die Gastgeber bewiesen gute Moral, zumal sie in der ersten Halbzeit noch ein zweites Mal durch einen verwandelten Elfmeter in Rückstand gerieten.

Nach dem Seitenwechsel drehten sie auf und kamen durch Tore von Saher Ayhan (18.), Norman Seidel (40., 53. u. 85.) sowie Haris Imsorovic (66.) zu einem noch deutlichen 5:2 Erfolg. Firtina Spor vergab einen Elfmeter. und hätte also noch etwas Ergebniskosmetik betreiben können Für die Gäste mussten zwei Spieler vorzeitig vom Platz. Einer sah die Gelb-Rote Karte (45.), ein anderer nach 82 Minuten die Rote Karte. Für Firtina Spor trugen sich Muhsin Ayhan (1.) und Ramazahn Yagzioglu (25.) in die Torschützenliste ein.

Am Ende waren die Gastgeber froh, die nächste Runde erreicht zu haben. Die Personallage bleibt allerdings angespannt. „Mal kommt ein Spieler zurück, dann fällt sofort wieder ein anderer aus. Aber Jammern hilft uns jetzt nicht weiter. Wir müssen das Beste aus der aktuellen Situation machen“, betonte Mike Theis, der natürlich das Hauptaugenmerk auf die Fortsetzung in der Meisterschaft richtet.

Der SV Zweckel war nicht der einzige höherklassige Verein, der in der dritten DFB-Pokalrunde auf Kreisebene so seine Probleme hatte. Westfalenligist SC Hassel benötigte sogar die Verlängerung, ehe er sich mit 2:0 beim Kreisligisten Beckhausen 05 durchsetzte.

Horst 08 verabschiedet sich mit 0:3

Klassengefährte Horst 08 verabschiedete sich sogar sang- und klanglos aus dem Wettbewerb. Die Horster verloren als Landesliga-Spitzenreiter überraschend deutlich mit 0:3 beim Kreisligisten Preußen Sutum. Bereits am Dienstag hatte der Westfalenliga-Neunte YEG Hassel einen 8:0-Kantersieg über Genclerbirligi Resse gefeiert. Es war der bisher deutlichste Sieg in dieser Runde.

Drei Spiele der dritten Pokalrunde auf Kreisebene müssen noch ausgetragen werden. Und zwar treffen noch der Erler SV 08 gegen die SSV Buer, Westfalia 04 Gelsenkirchen gegen FSM Gladbeck sowie BV Rentfort gegen SSV/FCA Rotthausen.

SV Zweckel, SV Zweckel
(0) Kommentare

Landesliga Westfalen 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Firtinaspor Herne 16 5 1 10 26:46 -20 16
16 SV Hilbeck 15 4 3 8 22:37 -15 15
17 SV Zweckel 15 2 2 11 14:53 -39 8
18 SV Arminia Marten 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SSV Mühlhausen 8 3 0 5 14:19 -5 9
15 SV Hilbeck 8 2 3 3 9:14 -5 9
16 SV Zweckel 8 1 2 5 7:23 -16 5
17 SW Wattenscheid 08 5 1 1 3 10:12 -2 4
18 SV Arminia Marten 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Mengede 08/20 8 1 2 5 12:19 -7 5
16 Firtinaspor Herne 7 1 0 6 7:28 -21 3
17 SV Zweckel 7 1 0 6 7:30 -23 3
18 SV Arminia Marten 0 0 0 0 0:0 0 0

SV Zweckel

16 A
SpVgg Horsthausen
Sonntag, 03.12.2017 14:30 Uhr
3:0 (1:0)
17 H
VfB Günnigfeld
Sonntag, 10.12.2017 14:30 Uhr
-:- abgesagt
18 H
SC Obersprockhövel
Sonntag, 17.12.2017 14:30 Uhr
-:- abgesagt
17 H
VfB Günnigfeld
Sonntag, 10.12.2017 14:30 Uhr
-:- abgesagt
18 H
SC Obersprockhövel
Sonntag, 17.12.2017 14:30 Uhr
-:- abgesagt
16 A
SpVgg Horsthausen
Sonntag, 03.12.2017 14:30 Uhr
3:0 (1:0)

Torjäger

SV Zweckel

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Norman Seidel

Abwehr

6 225 0,4
2 2 389 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Norman Seidel

Abwehr

3 240 0,4
2 1 280 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Norman Seidel

Abwehr

3 210 0,4
2 1 255 0,3
1
2
Goretzka, Goretzka
3
4
5
1
2
3
Goretzka, Goretzka
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.