Startseite

Kommentar
BVB braucht ein Erfolgserlebnis

(0) Kommentare
Dembele, Bosz, Dembele, Bosz
Foto: dpa

Eine Niederlage beim VfL Wolfsburg brächte dem BVB gleich mehrere unangenehme Debatten. Ein Kommentar.

Achtung, es folgt eine Binsenweisheit: Wer gewinnt, hat recht. Das gilt natürlich auch und vor allem beim Fußball. Ob der abgefälschte Schuss vom Pfosten ins Tor oder zurück ins Feld klatscht, entscheidet über Sieg oder Niederlage, über Triumph oder Trauer, über Entlassung oder Vertragsverlängerung. In der Endabrechnung entscheidet das Ergebnis – wie es zustande kam, ist schon kurz nach Abpfiff meist vergessen. Ein Sieg ist durch nichts zu ersetzen.

Das gilt zum Start der Saison 2017/18 natürlich auch für den BVB. Eine Niederlage beim VfL Wolfsburg brächte gleich mehrere unangenehme Debatten.

Erstens: Kann die Mannschaft etwa nicht ohne Ousmane Dembélé gewinnen?

Zweitens: Lenkt das Theater um Dembélé die Spieler zu sehr ab?

Drittens: Ist Peter Bosz mit seinen Ideen der richtige Mann für Dortmund?

Die BVB-Bosse sind im Sommer ja gehörig ins Risiko gegangen, als sie Thomas Tuchel absetzten, obwohl der alle sportlichen Ziele erreicht hatte. Obwohl es dafür gute Gründe gab, ist im Umfeld noch immer ein wenig Gegrummel über diese Entscheidung zu hören. Bei einer Niederlage würde das erheblich lauter – ein Sieg aber, und viele Probleme wären erst einmal weggewischt. Wie so oft eben im Fußball.

(0) Kommentare

Spieltag

1. Fußball Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
1. Bundesliga, TSG Hoffenheim, Saison 2015/16, Julian Nagelsmann, 1. Bundesliga, TSG Hoffenheim, Saison 2015/16, Julian Nagelsmann
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.