Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Vertragsauflösung
Boateng vor Rückkehr in die Bundesliga

(6) Kommentare
Foto: dpa

Der deutsch-ghanaische Fußball-Profi Kevin-Prince Boateng verlässt seinen Club UD Las Palmas nach nur einem Jahr. Es zieht in zurück in die Bundesliga.

Wie der spanische Erstligist am Mittwoch mitteilte, einigte der Verein sich mit dem 30 Jahre alten Mittelfeldspieler auf eine vorzeitige Vertragsauflösung. Der Grund seien «unumkehrbare persönliche Motive» des Spielers. Nach Informationen des "Kicker" steht der Ex-Schalker vor einer Rückkehr in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.

Trainer Niko Kovac bestätigte gegenüber dem Magazin: ""Er ist sicherlich ein Thema. Es ist so: Wir haben mit Marco Fabian jemanden verloren, es ist klar, dass wir uns auf dem Markt umschauen. Aber solange nichts in trockenen Tüchern ist, können wir nichts bestätigen. Ich kann nur bestätigen, dass wir uns mit dem Namen Kevin-Prince Boateng beschäftigt haben und auch beschäftigen."

Erfolgreichster Torschütze bei Las Palmas

Kevin-Prince Boateng, ein Halbbruder des deutschen Nationalspielers Jérôme Boateng, hatte erst im Mai seinen Vertrag mit dem Club auf der Ferieninsel Gran Canaria um drei Jahre verlängert. Er war in der vorigen Saison mit zehn Treffern der erfolgreichste Torschütze der Kanaren und hatte als ein Schlüsselspieler im Team gegolten.

«Boateng wird seine Karriere an einem Ort fortsetzen, an dem er in der Nähe seiner Familie sein kann», teilte der Club mit. UD Las Palmas bedauerte den Weggang des Spielers, äußerte aber Verständnis für dessen Beweggründe. Boateng wurde in Medienberichten mit dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht. Dagegen vermutete die kanarische Zeitung «La Provincia», dass er möglicherweise nach Italien zurückkehren wolle, wo er von 2010 bis 2013 sowie 2016 für AC Mailand gespielt hatte.

(6) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 TSG 1899 Hoffenheim 16 7 5 4 26:20 6 26
6 Borussia Dortmund 16 7 4 5 37:23 14 25
7 Eintracht Frankfurt 16 7 4 5 18:16 2 25
8 Borussia Mönchengladbach 16 7 4 5 24:27 -3 25
9 FC Augsburg 16 6 5 5 24:20 4 23
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 Hamburger SV 9 3 2 4 8:9 -1 11
15 Borussia Dortmund 7 3 1 3 21:13 8 10
16 Eintracht Frankfurt 7 2 1 4 7:9 -2 7
17 Werder Bremen 7 2 1 4 6:9 -3 7
18 1. FC Köln 7 0 1 6 5:15 -10 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Eintracht Frankfurt 9 5 3 1 11:7 4 18
2 FC Bayern München 8 5 1 2 13:7 6 16
3 Borussia Dortmund 9 4 3 2 16:10 6 15

Transfers

Eintracht Frankfurt

Ante Rebic

Sturm

AC Florenz

ausgeliehen

08/2017
08/2017
Marius Wolf

Sturm

Eintracht Frankfurt

war ausgeliehen

07/2017
Eintracht Frankfurt

war ausgeliehen

07/2017
Ante Rebic

Sturm

AC Florenz

ausgeliehen

08/2017
08/2017
Marius Wolf

Sturm

Eintracht Frankfurt

war ausgeliehen

07/2017
Eintracht Frankfurt

war ausgeliehen

07/2017

Eintracht Frankfurt

16 A
Hamburger SV
Dienstag, 12.12.2017 20:30 Uhr
1:2 (1:2)
17 H
FC Schalke 04
Samstag, 16.12.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
SC Freiburg
Samstag, 13.01.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
FC Schalke 04
Samstag, 16.12.2017 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
SC Freiburg
Samstag, 13.01.2018 15:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
Hamburger SV
Dienstag, 12.12.2017 20:30 Uhr
1:2 (1:2)

Torjäger

Eintracht Frankfurt

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 260 0,3
2
Ante Rebic

Sturm

4 258 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 210 0,4
2
Ante Rebic

Sturm

2 230 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 200 0,3
2 2 336 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • RWE51 16.08.2017 15:30 Uhr
    Das ist doch der Typ Söldner, bitte dem keine Millionen mehr in den Arsch schieben, soll doch nach China gehen und die ganze Sippe mitnehmen.
  • PepAncelotti 16.08.2017 18:37 Uhr
    Aufgrund der Aussage von Kovac, klang das so, als wäre Fabian nicht mehr bei der Eintracht. Hab mich da schon etwas gewundert. Lachen
    Glaube aber kaum, dass Boateng den starken Mexikaner ansatzweise ersetzen kann.
  • via Facebook: Klaus P. Weber 16.08.2017 14:03 Uhr
    Wer will den alten Mann denn haben?
  • via Facebook: Bernd Ganczelewski 16.08.2017 14:28 Uhr
    Unbegreiflich,dass es immer noch Vereine gibt die ihn haben wollen.
  • via Facebook: Tarek Abdel Hamid 16.08.2017 22:42 Uhr
    Volker Vom Hau 🤔
  • via Facebook: Evelin Kegel 17.08.2017 10:40 Uhr
    Und der Ärger beginnt von Neuem, der wird sich nie ändern

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.