Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL NR 5
Gelingt Olympia Bocholt der Coup gegen Genc Osman?

(0) Kommentare

Am kommenden Mittwoch um 19:30 Uhr trifft Olympia Bocholt auf Genc Osman Duisburg.

Bocholt musste am letzten Spieltag die 27. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Am letzten Spieltag nahm Duisburg gegen den SC 26 Bocholt die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden auseinandergegangen.

Olympia entschied kein einziges der letzten 29 Spiele für sich. Der Gastgeber ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr der Tabellenletzte bisher ein. Die Bocholter befindet sich nach 29 Spielen kurz vor Ende der Saison im Tabellenkeller. Mit erschreckenden 123 Gegentoren stellt Olympia Bocholt die schlechteste Abwehr der Liga.

In den letzten fünf Spielen schaffte die Duisburger lediglich einen Sieg. In der Fremde sammelte der Gast erst 14 Zähler. Kurz vor Saisonende belegt Genc Osman Duisburg mit 46 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Vor allem die Offensivabteilung von Duisburg muss Bocholt in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für die Duisburger, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Genc Osman Duisburg erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Olympia.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga Niederrhein 5 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.