Startseite » Fußball » Kreisliga A

Oberhausen
SC 20 feiert vorzeitig die Meisterschaft

(0) Kommentare
Foto: Oliver Mengedoht

Der SC 1920 Oberhausen steht als Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga fest. Am Montag profitierte der Traditionsklub von der Niederlage des ersten Verfolgers.

Beim SC 1920 Oberhausen knallen die Korken. Am Ostermontag hat der A-Kreisligist sein großes Ziel erreicht. Der Spielclub konnte den Bezirksliga-Aufstieg ohne eigene Mühen feiern. Denn das Team von Trainer Ümit Ertural hatte sein Heimspiel gegen die Spvgg. Sterkrade-Nord bereits am Donnerstag mit 2:1 gewonnen. Nun profitierte der SC 20 von der 1:2-Niederlage des Tabellenzweiten SC 1912 Buschhausen bei Dostlukspor Bottrop. "Glückwunsch an den Knappenmarkt", gratulierte SCB-Trainer Dennis Washofer.

Sechs Spieltag vor dem Saisonende liegen die Blau-Gelben mit 19 Zählern uneinholbar in Führung. Am Knappenmarkt steigt deshalb am Montagabend eine spontan organisierte Aufstiegsfeier.

Allzu sehr ließen es die Oberhausener dabei jedoch nicht krachen, wie SC-Trainer Ertural verriet: "Wir haben uns am Montagabend spontan zusammengefunden, um den Aufstieg zu feiern. Aber wir haben es nicht übertrieben. Am Mittwoch wartet ja schon die nächste, wichtige Aufgabe."

Gemeint ist damit das anstehende Pokalspiel gegen Arminia Klosterhardt (ab 19.30 Uhr). Gegen den Landesligisten wollen die Oberhausener den Einzug ins Pokalfinale schaffen: "Wir gehen nicht als Favorit in dieses Spiel, der Gegner spielt zwei Klassen über uns. Trotzdem glauben wir daran, es ins Finale zu schaffen", sagt der 32-jährige Ertural.

Die Hoffnungen dürften erneut auf David Möllmann ruhen. Der Offensivspieler traf auch am vergangenen Donnerstag gegen Sterkrade und baute sein Torkonto auf sensationelle 53 Treffer aus.

(0) Kommentare

Bezirksliga Niederrhein 6

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 VfB Bottrop 12 8 1 3 34:19 15 25
4 SV Adler Osterfeld 12 6 4 2 27:19 8 22
5 SC 1920 Oberhausen 12 7 1 4 33:27 6 22
6 08/29 Friedrichsfeld 12 7 0 5 27:20 7 21
7 Spvgg Sterkrade 06/07 12 6 2 4 20:25 -5 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SV Emmerich-Vrasselt 6 3 1 2 17:11 6 10
8 SC 26 Bocholt 6 3 1 2 14:11 3 10
9 SC 1920 Oberhausen 6 3 1 2 17:16 1 10
10 Spvgg Sterkrade 06/07 5 3 1 1 9:9 0 10
11 Hamminkelner SV 6 3 1 2 5:8 -3 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 BW Dingden 6 5 0 1 18:3 15 15
2 VfB Bottrop 6 4 0 2 16:7 9 12
3 SC 1920 Oberhausen 6 4 0 2 16:11 5 12
4 SV Adler Osterfeld 6 3 2 1 13:9 4 11
5 TuB Bocholt 6 3 1 2 14:6 8 10

Transfers

SC 1920 Oberhausen

07/2017
Marvin Thomas

Torwart

07/2017

07/2017
Marvin Thomas

Torwart

07/2017

SC 1920 Oberhausen

12 H
TuB Bocholt
Sonntag, 22.10.2017 15:00 Uhr
4:3 (2:1)
13 A
RSV Praest
Sonntag, 29.10.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Spvgg Sterkrade 06/07
Sonntag, 05.11.2017 14:30 Uhr
-:- (-:-)
12 H
TuB Bocholt
Sonntag, 22.10.2017 15:00 Uhr
4:3 (2:1)
14 H
Spvgg Sterkrade 06/07
Sonntag, 05.11.2017 14:30 Uhr
-:- (-:-)
13 A
RSV Praest
Sonntag, 29.10.2017 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC 1920 Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 161 0,5
5 154 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 98 0,8
2 3 150 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 126 0,4
Marko Djurdjevic

Mittelfeld

2 202 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.