Startseite » Mehr Fußball » International

Mosambik
Zweitliga-Profi von Krokodil getötet

Foto: firo

Durch einen Krokodil-Angriff ist offenbar ein Fußball-Profi in Mosambik ums Leben gekommen.

Estevao Alberto Gino wurde nach Angaben seines Zweitliga-Klubs Atletico Mineiro de Tete nach dem Lauftraining am Ufer des Sambesi-Flusses von der Zeugenberichten zufolge gut fünf Meter langen Riesenechse attackiert und ins Wasser gezogen, als der 19-Jährige seine Hände zur Abkühlung ins Wasser streckte. Seit dem Unglück, das bereits am vergangenen Donnerstag geschah, fehlt von Gino jede Spur.

RevierSport Fussballbörse

Turnierteilnehmer gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Verein sucht Trainer
Verein sucht Trainer
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein

1
2
Breel Embolo, Breel Embolo
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.