Startseite » Kurz notiert

Uerdingen
Schon 1700 Karten für WSV-Knaller verkauft

(26) Kommentare
Fans, KFC Uerdingen, Saison 2014/15, Fans, KFC Uerdingen, Saison 2014/15
Foto: Tillmann

Das Uerdinger Topspiel gegen den Tabellenführer aus Wuppertal am kommenden Samstag um 14 Uhr im Grotenburg-Stadion wirft seine Schatten voraus.

Der Vorverkauf ist im vollen Gange. Bisher sind bereits über 1.700 Tickets über die Ladentheke gegangen. Allein aus Wuppertal wird mit der Anreise von 1.800 Fans gerechnet. Der KFC Uerdingen weist daher auf die besonderen Vorkehrungen zu diesem Heimspiel hin:

Die Violstraße wird am Spieltag ab 11:00 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Mit Bus&Bahn kommende Krefelder werden gebeten bis zur Haltestelle Sonnenhof zu fahren. Von dort gelangt man über die Vadersstraße zu den Eingängen an der Berliner Straße.

Dort steht der Eingang Tor 3a am Kunstrasenplatz exklusiv den Karteninhabern zur Verfügung. Die Tageskassen für die Krefelder befinden sich wie gewohnt am Eingang Tor 4. Parkmöglichkeiten besteht für die KFC-Fans auf dem P3 sowie auf den Parkplätzen am Berufskolleg Glockenspitz.

Mit dem PKW anreisende Anhänger des Wuppertaler SV werden über die Schönwasserstraße und Tiergartenstraße zum Parkplatz P2 geleitet. Dieser ist am Samstag für Gästefans der Oberliga-Begegnung reserviert.

Den Wuppertalern steht ausschließlich der Eingang Tor 1 an der Tiergartenstraße mit Zugang zur Nordtribüne zur Verfügung.
Der Vorverkauf ist am Samstag bis 12:30 Uhr in allen LMS-Vorverkaufsstellen möglich. Tickets gibt es jederzeit zum Zuhause ausdrucken unter tickets.kfc-uerdingen.de . Um 12:30 Uhr öffnen dann die Tore am Grotenburg-Stadion. Der KFC empfiehlt möglichst den Vorverkauf zu nutzen und frühzeitig mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen um Verzögerungen am Einlass zu vermeiden.

(26) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Symbolfoto, Symbolbild, Symbol, Saison 2014/15, Symbolfoto, Symbolbild, Symbol, Saison 2014/15

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • GünterPröpper 08.03.2016 13:42 Uhr
    Drittes Heimspiel in Folge und gleichzeitig Auswärtssieg.
    ,,Oh wie ist das schön, oh wie isz das schön, sowas hat man lange nicht gesehen... so schön, so schön und jetzt alle......´´
  • Uerdingen05 08.03.2016 17:35 Uhr
    Heimspiel für die wuppis ...... soll ich mal laut lachen.... ganz schöne Selbstüberschätzung meine Freunde
  • GünterPröpper 08.03.2016 19:59 Uhr
    stimmt..... ich erinner mich da an das Hinspiel....
    Da waren die Uerdingen zum Schlusspfiff alle schon zuhause.
    Wahrscheinlich führt diese Tatsach zu diesem Selbstbewusstsein. Selbstüberschätzung wäre, wenn wir nicht 7 Punkte vor Uerdingen stehen würde.
  • GünterPröpper 08.03.2016 20:04 Uhr
    ... der Wuppertaler SV kann doch das Spiel am Samstag locker gehen. Die stehen 7 Punker vor. Haben ein Torverhältnich das u.U. auch noch einen Punkt wert sein dürfte.
    Der Druck liegt doch eindeutig beim KFC. Die müssen gewinnen. Mind. 1 Punkt traue ich der Truppe von der Wupper zu.
    Wieso sollte am Ende eine Mannschachft Meister werden, der weder gegen den WSV noch gegen Schonnebeck gewonnen hat.
  • Soao 08.03.2016 20:34 Uhr
    Ich wäre nicht so sicher, dass das Spiel stattfindet. Mal abwarten wie das Wetter in den nächsten Tagen wird
  • GünterPröpper 08.03.2016 20:44 Uhr
    ........ Wetter soll doch gut werden.
  • Ralf blau und rot 09.03.2016 21:06 Uhr
    Egal ob nun 900 oder 1500 Wuppis kommen,aber bei jedem der dann mit Tränen in den Augen zurück ins Tal der Tränen fährt,freut es uns.und wenn mann dann hochrechnet,gehen wir mal von Sieg in Essen aus,bin ich mal gespannt wie die Taschengeldkicker dann mit dem Druck umgehen.denn dann seit ihr die Gejagten.
    Ich hoffe auf ein geiles Siel
  • GünterPröpper 09.03.2016 22:01 Uhr
    ... der Unterschied besteht doch darin, selbst wenn wir verlieren, wir bleiben 90 Min. und hauen nicht schon nach 45 Min. ab zur Mama.
    Man gewinnt zusammen und man verliert zusammen. Charaktersache.
  • GEnogo 09.03.2016 22:10 Uhr
    Da könnte WSV-Legende >Jünter P.< Recht behalten mit seinem HEIMSPIEL:
    Die angedrohten 1.3oo Bayer-Fans wurden auch am Schettersbusch net ge-
    zählt, also reichen offenbar 18oo - 2T. Mann dem WSV für 1 Heimsp.? ...
    Unbenommen der Spannung des Spiels befürcht ich es auch. Um die zumind.
    in KR. zu erhalten, setz ich mal auf den Außenseiter.
    Notf. gilt es eben, den >Kugelblitz< aus Brasilien wieder zu reaktivieren, was!
    Aber Achtung: Der WSV mit seinem >Heimvorteil bei "RS"<: Der GÜNTER P.
    hat bereits 4 von 6 Meldungen hier drin. Also, textet los, ihr Uerdinger!
  • Ralf blau und rot 09.03.2016 22:41 Uhr
    Enogo
    Leck mich am Arsch,was schreibst du eine Scheiße,mehr ist dazu nicht zu schreiben
    Und GPröpper ,dann bin ich mal gespannt ,wie voll euer Block am Samstag zumSpielende denn noch ist.
    Und das nur 600 Hundert bei euch waren,hat mich auch enttäuscht,aber das waren eure super ultras schuld,
    Aber die Rechnung dafür bekommt ihr am Samstag.
    Dann werden wir mal sehen,wie groß die Klappe eurer Ultras da noch ist,
  • Soao 10.03.2016 18:23 Uhr
    Jeden Euro den die Wuppertaler mitbringen wird gerne mitgenommen.
    Die Punkte nehmen wir auch gerne mit. Ich sing mich schonmal warm: Ihr habt bezahlt, ihr könnt jetzt gehn Lachen
  • Ralf blau und rot 10.03.2016 19:28 Uhr
    @Soao
    Richtig ,Richtig
    Und viele Tränen müssen auf Wuppis Seite fließen,damit die Süd wieder sauber wird
  • via Facebook: Hendrik Werner 08.03.2016 12:34 Uhr
    Pasquale Royak Rufst du ?
  • via Facebook: Christian Loos 08.03.2016 12:49 Uhr
    Wahrscheinlich gehen schon 1.500 Karten auf das Konto von Wuppertal. Lachen
  • via Facebook: Andreas Cronenberg 08.03.2016 12:52 Uhr
    Dann werden die Aufstiegsträume der halbseidenen Oligarchen definitiv erledigt sein.
  • via Facebook: Gerd Lips 08.03.2016 13:17 Uhr
    Wuppis ficken
  • via Facebook: Steffen Stocki 08.03.2016 13:18 Uhr
    Pascal Zonneveld
  • via Facebook: André Siebert 08.03.2016 13:26 Uhr
    Daniel Aengen Heißt Er
  • via Facebook: Sina Schumacher 08.03.2016 13:57 Uhr
    Beides kack Vereine! !!Nur der rwe
  • via Facebook: Sina Schumacher 08.03.2016 14:09 Uhr
    Da muss der KFC endlich mal ihr ekeligen Toiletten putzen
  • via Facebook: Markus Honisch 08.03.2016 15:14 Uhr
    Ich mag beide Vereine auch nicht aber beide gehören definitiv nicht in diese schweineliga. Gruß aus Essen und nur der RWE
  • via Facebook: Pascal Henkel 08.03.2016 15:23 Uhr
    Jannik Schlegel
  • via Facebook: Frank Ennulat 08.03.2016 16:06 Uhr
    Punkteteilung.
  • via Facebook: Dennis Wienands 08.03.2016 17:21 Uhr
    Abwarten, ob überhaupt gespielt wird... Freitag entscheidet die Kommission
  • via Facebook: Jakob Schmidt 08.03.2016 17:47 Uhr
    Fabian Franz Samstag schonmal? Lachen
  • via Facebook: Dario Ljubic 09.03.2016 08:46 Uhr
    Sana Saidykhan

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.