Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Wer vom Sokratis-Ausfall profitiert

(3) Kommentare
Borussia Dortmund, BVB, Neven Subotic
Foto: firo

Dass Borussia Dortmund drei Wochen lang auf Sokratis verzichten muss, ist ärgerlich für Trainer Thomas Tuchel.

Schließlich bildeten der Grieche, der sich einen Muskelfaserriss zugezogen hat, und Kapitän Mats Hummels in dieser Saison ein sehr gutes Innenverteidiger-Gespann. Bereits in 30 Pflichtspielen standen die beiden in dieser Saison gemeinsam auf dem Platz. Wer profitiert nun von Sokratis' Ausfall? Es gibt drei Kandidaten, die in den kommenden Wochen seinen Platz einnehmen könnten.

Matthias Ginter
Eingekauft wurde Ginter ursprünglich als Alternative für die Defensivzentrale, doch in dieser Saison hat er dort nur einmal spielen dürfen – beim spektakulären 4:3-Sieg in der Europa-League-Qualifikation bei Odds Grenland. Ansonsten kam er in der Hinrunde vor allem als rechter Verteidiger zum Einsatz. Zuletzt spielte Ginter meistens im zentralen Mittelfeld. Unwahrscheinlich, dass ihn Tuchel nun wieder nach hinten beordern wird.

Neven Subotic
Als Sokratis am Sonntag in Leverkusen ausgewechselt werden musste, kam Neven Subotic für ihn in die Partie. Der 27-Jährige, der unter Ex-Trainer Jürgen Klopp noch gesetzt war, ist in dieser Saison oftmals außen vor gewesen und stand mehrfach überhaupt nicht im Kader. Beim 1:0-Sieg gegen Hannover vor einer Woche war er bereits ins Team rotiert und machte seine Sache gut. Möglich, dass er nun öfter ran darf. Trotzdem sieht es weiter danach aus, dass sich seine Zeit in Dortmund dem Ende nähert. Stammspieler wird er unter Tuchel wahrscheinlich nicht mehr werden.

Sven Bender
Ein Indiz, dass die Chancen von Subotic sinken: Sven Bender hat vom BVB einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit bis 2021 erhalten. Der Abräumer, der zuletzt in Leverkusen wieder auf seiner Stammposition im defensiven Mittelfeld spielen durfte, wurde von Tuchel regelmäßig als Innenverteidiger eingesetzt und ist dort auch mit Blick auf die kommenden Jahre eine echte Alternative. In Sachen Kompromisslosigkeit und Zweikampfstärke kann er durchaus mit Sokratis konkurrieren. Er ist der Favorit auf die „Vertretungsstelle“ in der Innenverteidigung für die nächsten Wochen.

(3) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 28 4 2 80:17 63 88
2 Borussia Dortmund 34 24 6 4 82:34 48 78
3 Bayer 04 Leverkusen 34 18 6 10 56:40 16 60
4 Borussia Mönchengladbach 34 17 4 13 67:50 17 55
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 15 1 1 51:8 43 46
2 Borussia Dortmund 17 14 3 0 49:14 35 45
3 Borussia Mönchengladbach 17 13 1 3 42:18 24 40
4 Bayer 04 Leverkusen 17 10 3 4 31:17 14 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 13 3 1 29:9 20 42
2 Borussia Dortmund 17 10 3 4 33:20 13 33
3 Bayer 04 Leverkusen 17 8 3 6 25:23 2 27
4 SV Darmstadt 98 17 7 5 5 23:24 -1 26

Transfers

Borussia Dortmund

Mikel Merino

Mittelfeld

07/2016
Adnan Januzaj

Mittelfeld

Manchester United

war ausgeliehen

01/2016
Jonas Hofmann

Mittelfeld

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2015
Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2015
Mikel Merino

Mittelfeld

07/2016
Jonas Hofmann

Mittelfeld

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2015
Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2015
Adnan Januzaj

Mittelfeld

Manchester United

war ausgeliehen

01/2016

Borussia Dortmund

34 H
1. FC Köln
Samstag, 14.05.2016 15:30 Uhr
2:2 (1:2)
34 H
1. FC Köln
Samstag, 14.05.2016 15:30 Uhr
2:2 (1:2)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 25 99 0,8
2
Marco Reus

Mittelfeld

12 160 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 70 1,1
2
Adrian Ramos

Sturm

7 58 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 173 0,5
2
Henrikh Mkhitaryan

Mittelfeld

6 226 0,4
1
2
3
4
Rot-Weiss Essen, Borussia Mönchengladbach II, Martin Kompalla, Saison 2014/2015, Rot-Weiss Essen, Borussia Mönchengladbach II, Martin Kompalla, Saison 2014/2015
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • HooNaRaDo 24.02.2016 08:39 Uhr
    wieder mal journalismus at it's best!
    warum sollte benders verlängerung ein zeichen sein, dass nevens chancen schlechter sind?
    schon mal dran gedacht wer da alles welche postionen kann, welche belastung wir bis ende der saison haben und nächste auch?
    was macht hummels?
    und wer zur hölle schreibt solche artikel und bekommt da geld für?
  • via Facebook: Christopher Wengemann 23.02.2016 16:25 Uhr
    Bender wird das machen.
  • via Facebook: Daniel Spooner 23.02.2016 20:40 Uhr
    Wenn Neven jetzt nicht seine Chance bekommt weiss ich auch nich!
    Der Jung macht dat!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.