Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Trennung von Harttgen steht bevor

(32) Kommentare

Es brauchte keine Forderungen der Fans nach dem Motto „Der oder Wir“ mehr, denn die Entscheidung ist intern längst gefallen.

Wie RevierSport erfuhr, wird Rot-Weiss Essen bis Dienstag offiziell die Trennung von Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen bekanntgeben. Die einzige Frage, die sich aktuell noch stellt, ist die nach der Form, in der die Bekanntgabe erfolgen wird.

Harttgen hatte am vorletzten Mittwoch seinen Vorstandskollegen Michael Welling sowie Aufsichtsratschef Christian Hülsmann darüber informiert, dass er den Vertrag mit Trainer Marc Fascher um ein Jahr verlängert habe. Noch am Abend zuvor hatte sich der Aufsichtsrat in einer Sitzung gegen eine Vertragsverlängerung zum aktuellen Zeitpunkt ausgesprochen. Obwohl Harttgen laut Satzung so handeln durfte, stellt sein Vorgehen trotzdem einen Vertrauensbruch dar.

Die Frage ist deshalb nicht mehr, ob es mit Harttgen weiter geht oder nicht, sondern nur noch, in welcher Form die Trennung verkündet wird. Eine fristlose Kündigung muss laut Gesetz innerhalb von zwei Wochen erfolgen, nachdem der Arbeitgeber Kenntnis vom Kündigungsgrund erlangt hat. Am Mittwoch würde diese Frist also ablaufen. RWE wird deshalb schon bis Dienstag handeln müssen. Möglich ist auch, dass sich der Verein und Harttgen auf einen Auflösungsvertrag einigen. Dann würde letztlich eine Trennung im Einvernehmen kommuniziert werden.

Was auch immer in den nächsten Tagen passiert, klar ist schon jetzt: die Zeit von Harttgen an der Hafenstraße ist abgelaufen.

(32) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 FC Wegberg-Beeck 13 4 4 5 17:21 -4 16
13 SC Verl 12 3 6 3 16:15 1 15
14 Rot-Weiss Essen 13 2 7 4 23:24 -1 13
15 Bonner SC 12 2 5 5 15:22 -7 11
16 TuS Erndtebrück 13 1 5 7 10:29 -19 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 Alemannia Aachen 5 2 3 0 11:6 5 9
9 SC Wiedenbrück 7 2 3 2 11:8 3 9
10 Rot-Weiss Essen 7 2 2 3 12:12 0 8
11 FC Wegberg-Beeck 7 2 2 3 9:9 0 8
12 SG Wattenscheid 09 7 2 2 3 6:7 -1 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SV Rödinghausen 7 2 1 4 11:10 1 7
13 Rot-Weiß Oberhausen 7 1 4 2 9:12 -3 7
14 Rot-Weiss Essen 6 0 5 1 11:12 -1 5
15 TuS Erndtebrück 7 0 4 3 5:14 -9 4
16 Bonner SC 6 0 3 3 6:11 -5 3

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

13 H
Viktoria Köln
Freitag, 13.10.2017 19:30 Uhr
0:2 (-:-)
14 A
Alemannia Aachen
Sonntag, 22.10.2017 17:00 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 28.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
Viktoria Köln
Freitag, 13.10.2017 19:30 Uhr
0:2 (-:-)
15 H
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 28.10.2017 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
Alemannia Aachen
Sonntag, 22.10.2017 17:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 139 0,6
2
Benjamin Baier

Mittelfeld

4 238 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Kamil Bednarski

Mittelfeld

3 95 0,8
Kai Pröger

Mittelfeld

3 150 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 132 0,7
Benjamin Baier

Mittelfeld

4 135 0,7
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • mistfink 22.03.2015 18:45 Uhr
    Die erste gute Nachricht von der Hafenstraße seit Monaten. Schade, dass man den Scherbenhaufen, den der werte Herr hinterlassen wird, nicht mal so einfach zusammen kehren kann.
    Alles auf Anfang....
  • Carlos Valderrama 22.03.2015 18:54 Uhr
    Endlich!

    Es wird eine Weile dauern, die Trümmer wegzukriegen, aber das wird schon. Man muss nach vorne schauen.
  • immerwiederrwe 22.03.2015 19:05 Uhr
    Danke. Beste Nachricht seid Wochen
  • wettfuchs 22.03.2015 19:15 Uhr
    Diese Person dürfte nach den Vorgängen bei RWE NIEMALS mehr einen Job in verantwortlicher Position finden
  • HansE62 22.03.2015 19:17 Uhr
    Absolut richtige Entscheidung !!
    Jetzt noch diesen Fuscher hinterher ...
    Dann können beiden in der Nordsee einen Leuchtturm beziehen und alle vorbeiziehenden Möwen erziehen !!
  • TorschreiRWE 22.03.2015 20:05 Uhr
    War auch nicht anders zu erwarten.

    Da ist RWE wieder Finanziell gefestigt, dank der guten Vereinsführung ( Welling u. Co ) da kommt so ein Harttgen ohne Verbindung zum Verein und schmeißt die Kohle, wie viele in der Vergangenheit raus.
    Sowas muss im Keim erstickt werden, was auch passiert ist.

    Wenn Fuscher Eier hat, sollte er freiwillig gehen!

    Achja, unser Sturm wird überbewertet, meine persönliche Meinung.
    Kreyer,Studtrucker zu ähnlich beiden fehlt die Kaltschnäuzigkeit Platzek bringt auch nicht viel.
  • HansE62 22.03.2015 20:14 Uhr
    via Facebook schreibt Dirk Förmer
    Hat es Reviesport ja geschafft. Sowas schafft sonst nur die Bild.

    ---------------
    Wichtigtuer sind zwar zu gut erzogen, um mit vollem Munde zu sprechen. Aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
    Unbegreiflich hier die Reviersport anzugreifen, aber diese dummen Kommentare verschwinden auch mit der Norddeutschen Versager Truppe !!
  • Rotor 22.03.2015 21:14 Uhr
    Wenn er wirklich bei RWE erledigt ist, hat er uns aber noch für 1 Jahr einen fetten Klotz ans Bein gebunden.
  • D-Info 22.03.2015 21:32 Uhr
    So gerne ich auch von der Trennung lese, so finde ich es doch höchst bedenklich dass immer wieder interne Informationen aus der Vereinsführung tröpfeln.
    Diese undichte Stelle muss genau wie Harttgen aus den Verein entfernt werden denn sie macht der Vereinsführung ihre Arbeit unnötig schwer und sorgt immer wieder für Unruhe, sie kein Verein braucht.
    Hier liegt genauso ein Vertrauensbruch vor.
  • Ruhrfalke 22.03.2015 21:48 Uhr
    ihr seid so was von blon in der Birne.
    Harttgen hat das absichtlich gemacht. er hat keinen Bock mehr und hat damit zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen, Freunde zu noch einem Jahr geholfen und Raus für sich selbst provoziert.
  • thomas.horstmann.146 22.03.2015 22:01 Uhr
    ..diese Trennung ist logisch ... aber sie wird auch viel unnötiges Geld kosten.
  • Schmerzfrei Lintorf 1902 22.03.2015 22:04 Uhr
    Glückwunsch! Die Nummer ging ja echt gar nicht. Ich hoffe, wir sehen uns im NRP-Finale - und zwar inkl. Eurer Ultras. Wäre sonst deutlich zu fad geworden ;-)
  • rwe1907selle 23.03.2015 07:16 Uhr
    Bitte auch einen Leuchtturm für
    HansE62!!!
  • Ursus M. 23.03.2015 07:18 Uhr
    @Michael Trumm
    Wer stellt denn die Mannschaft zusammen? Die sind nicht von alleine nach Essen gekommen.

    Ich hoffe, dass die jetzt Eier zeigen und im nächsten Jahr eine bessere Leistung abliefern. Aber ich schätze mal, dass der halbe Kader wieder ausgetauscht wird.
  • HansE62 23.03.2015 08:40 Uhr
    Wer etwas ist, bemüht sich nicht zu scheinen. Wer scheinen will, wird niemals etwas sein !!

    Guten Morgen rwe1907selle
  • lukasharald 23.03.2015 12:38 Uhr
    Der Harttgen sollte fristlos entlassen werden, die Person oder Personen die mit ihm seinen Vertrag von RWE Seite unterschrieben haben ebenfalls. Wenn so eine Klausel, das er eigenmächtig den Vertrag mit Fascher verlängern konnte, in seinem Vertrag steht,ist RWE mitschuldig.
  • rwe1907selle 23.03.2015 16:31 Uhr
    Bitte sofort einen Leuchtturm für HansE62!!!
  • HansE62 24.03.2015 09:40 Uhr
    Den aber bitte Richtung Süden, Adria wäre nicht schlecht. Dann ist genug Platz zwischen Norden und Süden, so bleibt mir Dein Norddeutscher Freundeskreis erspart.
    Kennst Du auch deren Berater !? Oder bist Du es selber ?!
  • via Facebook: Philipp Lang 22.03.2015 18:43 Uhr
    Richtig so und Fascher direkt hinterher
  • via Facebook: Dieter Seifert 22.03.2015 18:45 Uhr
    Gut so. Nicht lange fackeln!
  • via Facebook: Mark Musebrink 22.03.2015 18:45 Uhr
    Chaos bei RWE
  • via Facebook: Rene Kellermann 22.03.2015 18:46 Uhr
    Gut und die einzige richtige Entscheidung.
  • via Facebook: Marcel Baeker 22.03.2015 18:46 Uhr
    So jetzt bitte den anderen direkt mit entfernen
  • via Facebook: Stefan Gathen 22.03.2015 18:52 Uhr
    Reicht mir noch nicht... Patachon muss auch gehen...!!!
  • via Facebook: Lars Uhlemann 22.03.2015 19:02 Uhr
    Mission #1 Harttgen scheinbar erledigt...??? Schon bezeichnend für den Verein das RevierSport.de früher etwas vermeldet als RWE selbst. Neues Spiel: Findet den Maulwurf
  • via Facebook: Detlef Dahlbeck 22.03.2015 19:09 Uhr
    Was machen denn jetzt die RWE Ultra Hater?
  • via Facebook: Pat Ryk 22.03.2015 19:13 Uhr
    Und immer das selbe.. Wann bekommt der Verein mal alles in Griff?
  • via Facebook: Dirk Förmer 22.03.2015 19:45 Uhr
    Hat es Reviesport ja geschafft. Sowas schafft sonst nur die Bild.
  • via Facebook: Markus Wölke 22.03.2015 22:42 Uhr
    🎉🎉🎉wird auch Zeit.
  • via Facebook: Michael Trumm 22.03.2015 22:43 Uhr
    Es muss eine andere Mannschft her und nicht immer einen neuen Trainer
  • via Facebook: Walter Dammasch 23.03.2015 10:37 Uhr
    Längst überfällig, schade um die Kohle die als Abfindung zu zahlen ist.
  • via Facebook: Walter Grascht 23.03.2015 21:25 Uhr
    Eilt

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.