Startseite » Fußball » Regionalliga

Viktoria Köln
"Wir müssen alles überdenken"

(33) Kommentare

Nach dem 1:2 gegen Rot-Weiß Oberhausen ist Viktoria Köln mittlerweile sechs Spiele ohne Sieg.

RS sprach nach der 1:2-Pleite gegen RW0 mit Viktoria-Mäzen Franz-Josef Wernze.

Herr Wernze, wie haben Sie das 1:2 miterlebt?
Ich war auf einer Familienfeier in Aschersleben und muss das mir mitgeteilte Ergebnis erst einmal verkraften.

Sie hören sich sehr niedergeschlagen an?
Ja, das bin ich auch. Ich investiere viel Herzblut und viel Geld in die Viktoria. Nach sieben Siegen in Folge liegen wir nun drei Punkte hinter Rot-Weiss Essen. Das kann nicht sein. Wir müssen schnell heraus finden, warum wir aktuell eine Negativserie haben.

Was passiert, wenn die Viktoria dieses Jahr erneut nicht aufsteigt?
Claus-Dieter Wollitz sitzt fest im Sattel. Wir sind mit seiner Arbeit zufrieden. Wir müssen aber auch alles überdenken und analysieren. Ich werde mit Sicherheit weder bei Rot-Weiss Essen noch beim FC Kray einsteigen. De Viktoria liegt mir sehr am Herrzen. Wir werden sehen, wie es weiter geht.

(33) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 34 23 3 8 91:42 49 72
2 Borussia Dortmund II 34 16 15 3 54:25 29 63
3 Borussia Mönchengladbach II 34 17 11 6 71:42 29 62
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 17 12 1 4 48:18 30 37
2 Borussia Dortmund II 17 10 6 1 25:10 15 36
3 Rot-Weiß Oberhausen 17 9 4 4 40:23 17 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Viktoria Köln 17 11 2 4 43:24 19 35
2 Borussia Mönchengladbach II 17 10 4 3 34:19 15 34
3 Rot-Weiß Oberhausen 17 9 1 7 29:27 2 28

Transfers

Viktoria Köln

Senol Ak

Mittelfeld

01/2017
Rene Monjeamb

Torwart

09/2016
Rene Monjeamb

Torwart

09/2016
Senol Ak

Mittelfeld

01/2017

Viktoria Köln

34 A
Bonner SC
Samstag, 20.05.2017 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
34 A
Bonner SC
Samstag, 20.05.2017 14:00 Uhr
2:0 (-:-)

Torjäger

Viktoria Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Mike Wunderlich

Mittelfeld

30 99 0,9
2
Sven Kreyer

Sturm

12 149 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Mike Wunderlich

Mittelfeld

15 102 0,9
2
Sven Kreyer

Sturm

8 120 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Mike Wunderlich

Mittelfeld

15 96 0,9
2
Timm Golley

Sturm

5 222 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • bonanzarad 15.11.2014 16:33 Uhr
    meldet einen der unsymphatischten Vereine einfach ab, dann hat jeder seine Ruhe und die Welt ist um ein Tick besser geworden!
  • Bucklige Brotspinne 15.11.2014 16:46 Uhr
    Steig bei RWO ein. Da werden Werte noch geschätzt. Und Wollitz ist und bleibt ein Blender. Leider fallen immer noch Leute auf den herein. Vielleicht sollte man(n) mal beim KFC, Cottbus oder Osnabrück nachfragen. Nur verbrannte Erde hat dieser Mann hinterlassen. Schade für Victoria.
  • Entenfan 15.11.2014 16:51 Uhr
    Genau wie er Germania Windeck geliebt hat
  • 15.11.2014 17:11 Uhr
    ich kenn den gar nicht. Was ist das für eine Scharlatan? Was soll dieser Satz, nicht bei RWE oder Kray einsteigen?
  • RWE Lölle 15.11.2014 17:39 Uhr
    Dieses P... gesicht wollen und brauchen wir gar nicht Lachen
  • 15.11.2014 18:54 Uhr
    Aschermittwoch in Aschersleben.
  • Herner 15.11.2014 19:51 Uhr
    Für einige hier,war die Meisterschaft in der Regionalliga West entschieden, so wie letzte Saison bricht die Viktoria ein.

    Gruss aus Herne.
  • remy rwe 16.11.2014 09:34 Uhr
    Ihr seid der witz der liga ihr lutscher....
  • via Facebook: Oliver Boersma 15.11.2014 16:34 Uhr
    Wollitz raus!
  • via Facebook: Dirk Rahn 15.11.2014 16:36 Uhr
    ja wat los wer ist hier der Spitzenreiter....lmw.....wat is Viktoria nochmal?????
  • via Facebook: Marcel Klaes 15.11.2014 16:36 Uhr
    Da haben wir aber noch nochmal Glück gehabt das dieser Vogel nicht bei rwe einsteigen will. Bleib wo der Pfeffer wächst und fahr die Viktoria vor die Wand. Danke!
  • via Facebook: Mike Stamm 15.11.2014 16:36 Uhr
    Wer braucht so einen p.... Verein
  • via Facebook: Maurizio Graw 15.11.2014 16:36 Uhr
    Da sind wir froh, dass Wernze nicht bei uns einsteigen will. man stelle sich den Experten Wunderlich als RWE-Manager vor. Gruselig, Halloween ist schon vorbei LachenLachen
  • via Facebook: Daniel Cebe 15.11.2014 16:37 Uhr
    Der beste Satz: "Bei RWE werde ich sicher nicht investieren " Danke, danke ,danke. Einfach Danke Lachen
  • via Facebook: Tim Rahn 15.11.2014 16:37 Uhr
    Heult doch ihr traditionslosen Lutscher!!!!Nur der RWE
  • via Facebook: Tobias Stil 15.11.2014 16:38 Uhr
    Was ein schwachmat! Komm du mal mit deinem Geldbeutel anne Hafenstraße! Weg jagen wir dich!
  • via Facebook: Lun Te 15.11.2014 16:38 Uhr
    Wir brauchen keinen Wernze und Wunderlich. Wir haben Dr.& Dr. Nur der RWE!!!
  • via Facebook: Michael Mönkehues 15.11.2014 16:53 Uhr
    Stümper Wollitz raus. Nicht msl mit der Mannschaft schafft der einen souveränen Aufstieg...
  • via Facebook: Siegfried Zander 15.11.2014 17:03 Uhr
    Geld alleine macht auch keinen Erfolg nur der RWE
  • via Facebook: Dieter Küster 15.11.2014 17:08 Uhr
    Arme Viktoria
  • via Facebook: Marco Trasher 15.11.2014 17:08 Uhr
    Hahahaha!!!
  • via Facebook: Daluxe Colonia 15.11.2014 17:20 Uhr
    Wernze raus!
  • via Facebook: Jörn Fligg 15.11.2014 17:31 Uhr
    Haha Söldner Verein !!!
  • via Facebook: Turnbeutel Vergesser 15.11.2014 18:16 Uhr
    Klopf doch mal bei dem Herrn an Richard Gellermann , vielleicht sponsort der gute Mann euch ja ein paar Taschenlampen!
  • via Facebook: Ralf Hartmann 15.11.2014 18:49 Uhr
    Mit Wollitz steigen die nie auf. Wenn ein Trainer mit einem solchen Kader so erfolglos arbeitet, gehört er entlassen.
  • via Facebook: Stefan Gathen 15.11.2014 19:21 Uhr
    Dich will hier auch niemand sehen... Weder beim FC Kray noch beim mächtigen RWE...
  • via Facebook: Heinz Wäscher 15.11.2014 19:35 Uhr
    RWE hat das wonach andere Clubs geifernd schmachten! Tradition, Kult und Kultur! Und deswegen werden die auch aufsteigen!
  • via Facebook: Michael Eckhardt 15.11.2014 20:55 Uhr
    Geld schießt keine Tore !
  • via Facebook: Alexander Ziemer 15.11.2014 21:30 Uhr
    Wenn ihm sein schäbiges Spielzeug Viktoria Köln nicht mehr gefällt , dann sucht er sich ein neues. Wieviel gelangweilte Arschlöcher mit Geld haben wir in dieser Liga schon erlebt ? Kennt jemand noch Germania Windeck.... , oder was ist Sportfreunde Lotte ??? Viktoria Köln und Rödinghausen .... Da ist immer nur eine Person die sich einen kleinen unbedeutenden Fußballverein sucht um Bundesliga Manager ( AMIGA 500 Version ) im echten Leben zu spielen ... Ich würde es genau so machen wenn ich etwas Kleingeld übrig hätte, ich liebe halt BM . Wenn er mir 10.000 EUR im Monat bietet komme ich sofort ( habe Kreisliga C Erfahrung ).
    SCHEIß VIKTORIA KÖLN !!!!
  • via Facebook: Martin Schirmer 15.11.2014 22:07 Uhr
    Ihr scheiss Söldner Club werdet es wieder nicht schaffen.!!!
  • via Facebook: Axel Imhof 15.11.2014 22:41 Uhr
    Aufhören Herr Wernze. Viktoria Köln ist doch ein Fass ohne Boden.
  • via Facebook: Sören Liedtke 16.11.2014 00:20 Uhr
    Vikzoria kauft nur Namen. Die hätten mal lieber ein paar Scouts bezahlen sollen und sich junge Talente statt ehemalige Möchtegernprofis holen sollen. Und vllt ein Trainer aus der Region wäre auch gunstiger gewesen. ;-)
  • via Facebook: Alexander Martin 16.11.2014 11:06 Uhr
    Lieber Herr Wernze,
    anstatt ihr Geld in ein Fußball-Club zu pumpen der jedes Jahr groß am prahlen ist und dann mitten in der Saison an sich selbst scheitert,alte Profi Fußballer die nicht Team fähig sind das Geld in ihren Ä..... zu stopfen!!!
    Warum stecken sie ihr Geld nicht lieber in marode Kindergärten,Schulen oder in Kinder Freizeiteinrichtungen!
    Ich denke,wenn die Kommunen schon da nichts machen,warum nicht Sie??? Das wäre Sinnvoller!
    In diesem Sinne, Nur derRWE!!!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.