Ballender 2015

Der Fußball-Cartoon Kalender mit 12 schön doofen Cartoons aus der Feder von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring. Das Ding gehört an jede (Tor)Wand.

Preis: 11,- € Jetzt bestellen »


Startseite » Kurz notiert

Spvgg. Erkenschwick

Neuer Vorstand ist größer und jünger

Viel war auch am Mittwochabend bei der Mitgliederversammlung der Spvgg. Erkenschwick vom aktuellen sportlichen Erfolg der Spvgg. Erkenschwick die Rede.


Der Verein hat nun auch das Umfeld dafür sortiert. Der Fußball-Oberligist hat wieder einen ordentlich gewählten Vorstand.

Vorsitzender war im Notvorstand Hermann Silvers, er ist es nun - sein Kommentar: „Schon wieder kein Urlaub“ - auch im neuen Vorstand. Allerdings nicht auf lange Sicht, was schon vorher klar war. Mit Wolfgang Urbanczyk (bisher Geschäftsführer) und Birgit Löw (bisher Schatzmeisterin) aus dem Notvorstand unterstützt Hermann Silvers die neue Vorstandsmannschaft der Spvgg. Erkenschwick, über deren Zusammensetzung er sagt: „Wenn man die Truppe so sieht, dann bin ich der einzige Rentner darunter.“

Traditionsklub will neues Kapitel aufschlagen

Für ihn sei vor allem das erfreulich, sagte Silvers. Das erklärte er auch zu den beigelegten Meinungsverschiedenheiten über Bürgschaften sowie zu den aktuellen sportlichen Erfolgen. Ein neues Kapitel, eine neue Ära solle bei den Erkenschwickern anfangen - die Konsolidierung werde fortgeführt, und vor allem Marketing werde ein Schwerpunkt der Arbeit im am Mittwoch neu gewählten Vorstand sein.

Diesem gehören geschäftsführend an: Hermann Silvers (1. Vorsitzender), Robert Mazurek (2. Vorsitzender/Marketing), Michael Bröhl (2. Vorsitzender/Marketing Sport), Andreas Letzner (Geschäftsführer), Sven Hoffmann (Schatzmeister).

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.