Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Landesliga 3 » Expertentipp

LL NR 3: Expertentipp

"Schicksal beim schlafenden Riesen"

Der FC Bocholt belegt zurzeit den siebten Tabellenrang der Landesliga Niederrhein 3. Am kommenden Spieltag trifft der FC auf den Tabellensechsten Viktoria Goch.


Marcel de Ruiter, Sportlicher Leiter des 1. FC Bocholt, tippt im Spiel gegen Viktoria Goch auf einen 2:1-Sieg seines Teams.
"Natürlich war auch für uns die Vorbereitung sehr schwierig, da wir nicht über einen Kunstrasenplatz verfügen. Der Trainer hat die Mannschaft mit Schwimmen und Spinning fit gehalten, aber taktisch kann man während der Pause leider nicht arbeiten", erläutert de Ruiter. In der Pause haben die Bocholter ihren Kader auf 19 Spieler reduziert. "Der verletzungsbedingte Abgang von Robin Wohlfarth ist einfach schade. Nach der Verpflichtung von Bernd Oennig vom RC Borken-Hoxfeld waren wir froh, endlich zwei Topstürmer im Kader zu haben. Und dann verletzt sich der eine. Das ist bitter."

Die Entscheidung, dass Manuel Jara vom VfL Rhede kommende Saison den FC Bocholt trainiern wird, bezeichnet de Ruiter als "göttliche Fügung." Fast zeitgleich mit der Aussage von Sascha Brouwer, der aus persönlichen Gründen in Zukunft kürzer treten muss, wurde Jaras Vertrag in Rhede nicht verlängert. "Da ich persönlich sehr gut mit Manuel befreundet bin, ist das die optimale Lösung für den Verein." De Ruiter und Jara kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit in Rhede "aus dem Eff-Eff". Es habe den sportlichen Leiter allerdings schon einigen Aufwand gekostet, Jara für eine tiefere Liga zu begeistern, aber "der schlafende Riese" - wie er den FC Bocholt beschreibt - "steht finanziell einfach überzeugend da. Die Leute um den Verein sind begeistert, der Kader ist jung und motiviert."

Ziel der Bocholter ist es, einen Platz unter den ersten fünf in der Liga zu erreichen. "Nach vorne sind wir einfach nicht so besetzt, wie ein wirklicher Angreifer auf die Tabellenspitze besetzt sein müsste. Unserem Kader fehlt da noch die Breite. Aber wenn kein anderer aufsteigen will, sagen wir natürlich nicht nein", lacht de Ruiter.

So tippt Marcel de Ruiter die restlichen Partien des 16. Spieltags:

Tipps

Heim Gast Experte RS
RSV Praest Duisburger SV 1900 0:0 1:0
SV Straelen PSV Wesel-Lackhausen 1:3 0:2
1.FC Bocholt SV Viktoria Goch 2:1 3:0
TuB Bocholt Mülheimer SV 07 2:2 0:1
FSV Duisburg TSV Wachtendonk-Wankum 2:1 1:2
SV Budberg 1. FC Kleve 0:4 1:2
Borussia Bocholt GSV 1910 Moers 1:0 1:1
Viktoria Buchholz DJK/VfL Tönisberg 1:1 2:0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Aufsteiger der Woche von auf
SV Sonsbeck 1406 976 +430
ETB Schwarz-Weiß Essen 1029 696 +333
SG Wattenscheid 09 II 1716 1415 +301
FC Kosova Düsseldorf 2410 2109 +301
FC Büderich II 2394 2100 +294
Absteiger der Woche von auf
T. Huckingen III 1698 1892 -194
ASC Ratingen-West II 1177 1361 -184
SC Concordia Hagen 577 760 -183
TSV Wachtendonk-Wankum II 846 1019 -173
Vatanspor Gevelsberg 1212 1382 -170

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.