RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

MSV: Test gegen Bayer
Bis zum Knaller ist Gjasula wieder fit

(0) Kommentare

Um die lange Spielpause bis zum Knaller gegen Eintracht Braunschweig am Montag, 4. März, zu überbrücken, hat der MSV unter der Woche ein Testspiel eingeschoben.

Am Mittwoch, 27. Februar, empfangen die Zebras die Zweitvertretung von Bayer Leverkusen. Anstoß ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

„Würden wir nicht spielen, hätten wir zehn Tage Pause und das wäre zu lang“, ist Runjaic froh, dass die Partie gegen den Regionalligisten über die Bühne geht.

Ob dann Jürgen Gjasula gegen die kleine Werkself dabei sein wird, ist noch fraglich. Der Regisseur plagte sich nach seinem Einsatz bei 2:0-Sieg der Regionalliga-Reserve über den SV Bergisch Gladbach mit einer Reizung im linken Knie herum und fehlte deshalb im Derby. „Bis zum Spiel gegen Braunschweig wird es aber wohl überstanden sein“, hofft Runjaic.

(0) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.