Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

Ballender 2015

Der Fußball-Cartoon Kalender mit 12 schön doofen Cartoons aus der Feder von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring. Das Ding gehört an jede (Tor)Wand.

Preis: 11,- € Jetzt bestellen »


Startseite » Mehr Fußball » Frauen

FCR 2001 Duisburg

Mit dem Flieger nach Potsdam

Zurzeit sieht es so aus, als könne der FCR Duisburg am Sonntag (14 Uhr) bei Turbine Potsdam spielen. Doch am Vormittag der Partie soll es eine erneute Platzbegehung geben.


Derzeit liegen drei Zentimeter Schnee auf dem Rasen des Karl-Liebknecht-Stadions. Trotzdem erklärte die Platzkommission den Platz für bespielbar. Da es am Wochenende in Potsdam aber weiter schneien soll, haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, das Geläuf am Sonntagmorgen noch einmal zu begutachten, um dann eine endgültige Entscheidung zu treffen.

Dem FCR Duisburg kommt dies nur bedingt gelegen. Zwar beginnt die Reise in die brandenburgische Hauptstadt erst am Sonntagmorgen - aus Kostengründen nehmen die Löwinnen den Flieger statt den Bus - aber um acht Uhr werden sind sie schon unterwegs zum Deutschen Meister sein. "Darum hoffen wir natürlich, dass wir spielen können", betont Pressesprecher Rainer Zimmermann. Trainerin Petra Hauser freut sich indes, dass ihr und ihrer Mannschaft die lange Busreise erspart bleibt. "Die ist ja schon immer anstrengend und so kommen wir etwas fitter in Potsdam an."

"Niemand erwartet etwas"

Nicht mit im Flugzeug werden Mandy Islacker uns Ashlyn Harris sitzen. Islacker, die am Freitagmorgen beim Arzt war, liegt mit Grippe im Bett und wäre in ihrer Verfassung den Duisburgerinnen wohl keine große Hilfe. Torhüterin Harris ist bereits bei der amerikanischen Nationalmannschaft und bereitet sich auf den Algarve-Cup vor.

Trotzdem ist die FCR-Trainerin guter Dinge, was die Reise nach Potsdam betrifft. "Niemand erwartet etwas uns. Daher schauen wir einfach mal, was dabei herauskommt. Wir wollen möglichst lange mithalten und dann hoffentlich einen oder auch drei Punkte mitnehmen. Wichtig ist, dass wir uns für die kommenden Partien einspielen, denn die werden für uns ganz wichtig sein."

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Aufsteiger der Woche von auf
SV Sonsbeck 1406 976 +430
ETB Schwarz-Weiß Essen 1029 696 +333
SG Wattenscheid 09 II 1716 1415 +301
FC Kosova Düsseldorf 2410 2109 +301
FC Büderich II 2394 2100 +294
Absteiger der Woche von auf
T. Huckingen III 1698 1892 -194
ASC Ratingen-West II 1177 1361 -184
SC Concordia Hagen 577 760 -183
TSV Wachtendonk-Wankum II 846 1019 -173
Vatanspor Gevelsberg 1212 1382 -170

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.