RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite

Dornb. - Ennepetal 2:2
Punkteklau nicht gelungen

Viele Spiele gab es nicht am Wochenende, immerhin konnte beim TuS Dornberg gespielt werden. Gegen den TuS Ennepetal gab es am Sonntagnachmittag ein 2:2 (0:1).

Zwei Tore beim heimstarken TuS Dornberg reichten dem TuS Ennepetal nur zu einem Zähler. „Wir wussten, was auf uns zu kommt“, bemerkte Ennepetals Trainer Uwe Fecht, der mit dem Ergebnis zwar leben konnte, aber auch nicht frohlockte. „Wir haben zweimal geführt, so gesehen war das ein Spiel, in dem man auch mal die drei Punkte klauen kann.“

Dafür stellte sich seine Mannschaft aber nicht clever und kaltschnäuzig genug an. So zog vor dem Ausgleich zum 1:1 keiner seiner Spieler das notwendige taktische Foul – und nach der 2:1-Führung vergaß das Team der Gäste schlichtweg, den Sack zuzumachen. Auch der Elfmetertreffer wenige Minuten vor Schluss konnte Fecht die Laune aber nicht ganz verhageln: „Letztendlich hat Dornberg auch einen Punkt verdient.“

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
Rot-Weiss Essen, RWE, Michael Welling, Kai Nakowitsch, Daniel Schwabke, Moritz Nicolas, Tim Hermes, Marco Beier, Damian Jamro
4
5
1
2
3
4
5
Rot-Weiss Essen, RWE, Michael Welling, Kai Nakowitsch, Daniel Schwabke, Moritz Nicolas, Tim Hermes, Marco Beier, Damian Jamro
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.