RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Regionalliga

1.FC Köln - WSV 3:1
Der Favorit setzte sich durch

Am Freitagnachmittag hat Zweitligist 1.FC Köln im Franz-Kremer-Stadion einen Test gegen den Regionalligisten Wuppertaler SV mit 3:1 gewonnen.

Vor der Pause hatte der FC zwar ein Übergewicht, musste allerdings bis zur 43. Minute warten, ehe Kölns polnischer Nationalspieler Adam Matuschyk die Führung aus 18 Metern für die Domstädter erzielte.

Köln: Horn - Brecko (65. Kübler), Maroh (65. Strobl), McKenna (65. Wimmer), Eichner (65. Hector) - Lehmann (65. Yabo), Matuschyk (65. Jajalo) - Clemens (65. Schnellhardt), Bigalke (46. Maierhofer), Royer (46. Bröker) - Ujah (65. Ishak).
WSV: Semmler - Schumacher, Hausmann (76. Knetsch), Reichert (69. Wolf), Herzenbruch - Abel, Weggen (46. El Hammouchi), Meier, Cornelius (69. Polk) - Quotschalla (82. Pasiov), Wassinger (46. Boztepe).
Tore: Matuschyk, Maierhofer, Schnellhardt - Boztepe

Nach dem Wechsel konnte der eingewechselte Mehmet Boztepe den überraschenden Ausgleich für die Wuppertaler erzielen. Vor dem Treffer musste WSV-Keeper Christoph Semmler in höchster Not gegen Kölns Stefan Maierhofer klären. Kurz nach dem Ausgleich rettete Felix Herzenbruch auf der Linie gegen Kölns Thomas Bröker. Dann war wieder Maierhofer an der Reihe, der nach einer Kölner Wechselorgie das 2:1 für den Favoriten erzielen konnte.

Wenig später war es Kölns Nachwuchsmann Fabian Schnellhardt, der nach einem Patzer von Herzenbruch die Entscheidung herbeiführte.

Beim WSV mussten Robert Fleßers und Thomas Schlieter aufgrund einer Grippe passen.

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.