RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Bezirksliga

SC Phönix: Transfers
Fünf gehen, Fünf kommen

Bezirksligist SC Phönix steckt nach einer enttäuschenden Hinrunde mitten im Abstiegskampf. Trainer Arndt Krosch hat reagiert und fünf neue Spieler verpflichtet.

Torben Münning (zuletzt VfB Frohnhausen A-Jugend), Taufik Asanay (Tgd. Essen-West), Timocan Gözen (Al Arz Libanon), Tim Kieselhöfer (SV Schonnebeck) und Andreas Schröder (reaktiviert) sollen ab sofort dazu beitragen, das Team von der Raumerstraße in ruhigere Fahrwasser zu leiten. Mit Ausnahme von Routinier Andreas Schröder, der für die Grün-Weißen bereits zu Kreisliga-Zeiten auf Torejagd ging, ist es Arndt Krosch dabei gelungen, den angestrebten "Verjüngungsprozess" voranzutreiben. "Darauf legen wir trotz des Abstiegskampfes großen Wert. Die Jungs sind sehr talentiert und werden uns mit Sicherheit erfolgreich dabei helfen, aus dem Keller herauszukommen", meint Krosch.

Den Klub verlassen werden hingegen Marcel Pilgram, Marcel Ertmer (beide SC Frintrop), Gerome Glenz (SV Schonnebeck), Erhan Yenicil (DJK Katernberg 19) und Innocent Nelkan (Bochum-Langendreer 04). Die Abgänge von Glenz und Yenicil hätte Krosch gerne vermieden. "Die Jungs haben von ihren neuen Klubs Angebote erhalten, mit denen wir nicht mithalten konnten. Das müssen wir leider so akzeptieren."

1
2
Schalke 04 II, Regionalliga West, Moritz Fritz, Saison 2014/15, Schalke 04 II, Regionalliga West, Moritz Fritz, Saison 2014/15
3
4
5
1
2
3
4
5
1
Saison 2011/12, Jürgen Meier, Trainer Arminia Sodingen, Cranger Kirmes Cup, Saison 2011/12, Jürgen Meier, Trainer Arminia Sodingen, Cranger Kirmes Cup
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.