RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Mehr Fußball » International

Italien: Erpressung
Fotograf Corona zu fünf Jahren verurteilt

Der italienische Skandal-Fotograf Fabrizio Corona ist vom Kassationsgericht in Rom letztinstanzlich zu einer Strafe von fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Dutzende Prominente, darunter mehrere Fußball-Stars, waren von dem Fotografen und seinen Komplizen erpresst worden. Corona hatte Sportlern, Politikern und TV-Sternchen des Landes gedroht, Fotos von ihnen zu veröffentlichen, falls sie ihn nicht bezahlten. Der Paparazzi-Skandal war 2007 aufgeflogen.

Zu den Opfern Coronas zählten unter anderem der französische Fußball-Star David Trezeguet, der zugegeben hatte, 20.000 Euro für 20 kompromittierende Fotos mit einem Model bezahlt zu haben. Ex-Profi Francesco Coco zahlte 6.000 Euro für Bilder, die ihn mit einer Frau vor einer Mailänder Diskothek zeigen. Corona hatte gedroht, die Bilder so zu manipulieren, dass die Frau als ein Transvestit dargestellt werde.

Der Motorrad-Pilot Marco Melandri wurde von Corona unter Druck gesetzt, nachdem er von den Paparazzi mit einem Pornostar fotografiert worden war. Corona verlangte 10.000 Euro, um die Fotos nicht an Magazine zu verkaufen. Melandri weigerte sich jedoch.

Vor der Verhaftung geflüchtet?

Die Polizei wollte Corona verhaften, konnte ihn in seiner Mailänder Wohnung aber nicht auffinden. Italienische Medien spekulieren, dass der 38-Jährige geflüchtet ist.

Corona hatte stets seine Unschuld beteuert. Es sei in der Branche üblich gewesen, Prominenten den Kauf von Bildern anzubieten. Das könne nicht als Erpressung betrachtet werden.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein
Verein sucht Trainer

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

VfB Homberg, Dennis Hecht, Philipp Gutkowski, TV Jahn Dinslaken Hiesfeld, VfB Homberg, Dennis Hecht, Philipp Gutkowski, TV Jahn Dinslaken Hiesfeld

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.