Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

<

RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Verbandsliga

DSC Wanne-Eickel

Stroetzel will bessere Zeiten einläuten

RevierSport sprach mit Martin Stroetzel, der nach 15 Jahren Schermbeck zum DSC Wanne-Eickel wechselt, über seine Wurzeln, seinen neuen Co-Trainer und Visionen.


Es war ein für Amateurverhältnisse spektakulärer Coup, den die Verantwortlichen des DSC mit der Verpflichtung von Stroetzel landen konnten. Erste Gespräche gab es bereits vor einigen Wochen. "Es war ein positiver Austausch und ich hatte das Gefühl, dass es einfach passt", erklärt Stroetzel. Da er "seine Wurzeln im Ruhrgebiet hat", kehre er besonders gerne dorthin zurück.

"Keine Liebe auf den ersten Blick"

Zuletzt hatte Stroetzel lange Zeit mit Erdal Dasdan als Co-Trainer gearbeitet, nun wurde ihm vom Verein Jürgen Wielerts Assistent Vehbija Hodzic zur Seite gestellt. Der Trainer gibt zu, dass es zwischen beiden "keine Liebe auf den ersten Blick" gewesen sei. Allerdings ist er optimistisch, dass beide ein gutes Gespann bilden können, wenn sie sich besser kennenlernen. " Wir müssen erst noch zusammenwachsen. Vehbija ist ein sympathischer Typ."


Beim DSC erhält Stroetzel einen ungewöhnlich langfristigen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Er weiß, dass es kurzfristig für ihn nur darum geht, den Abstieg zu vermeiden. Doch langfristig hat er größere Pläne. "Ich habe Visionen. Ich will versuchen, diesen Verein zu wecken und hier bessere Zeiten einläuten", sagt er.

Warum der DSC in der Hinrunde aus Stroetzels Sicht Probleme hatte und was er über seinen ersten Neuzugang Tim Helwig denkt, lesen sie in der Donnerstagsausgabe von RevierSport.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SuS Langscheid/Enkhausen 1930 1368 +562
FC Hennef 2632 2104 +528
Sportfreunde Siegen 1512 986 +526
TSV Bayer Dormagen 1585 1149 +436
SG Wattenscheid 09 II 1853 1429 +424
Absteiger der Woche von auf
SV Fortuna Hagen IV 1572 1852 -280
SV Emmerich-Vrasselt II 801 1041 -240
VfB Altena 2 1608 1843 -235
TC Freisenbruch 02 II 722 953 -231
Hammerthaler SV 848 1064 -216
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Turnierteilnehmer gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.