Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite

Preußen Münster

Auftakt mit drei Probespielern

Zum Trainingsauftakt hat Drittligist Preußen Münster auch zwei Probespieler mit an Bord gehabt. Einer davon wurde bereits als Jahrhunderttalent gefeiert.


Die Rede ist von Savio Nsereko (23). Der wurde 2008 Europameister bei den Junioren und zum besten Spieler des Turniers gewählt. 2009 bezahlte Premier-League-Klub West Ham United 10,2 Millionen Euro Ablöse an den italienischen Klub Brescia Calcio. Es folgte der Absturz und nun eventuell der Neubeginn in Münster.


Neben Nsereko stellen sich auch Burak Kaplan und Davis Curiale in Münster vor. Der 22-jährige Kaplan spielt derzeit noch für Besiktas Istanbul. Ausgebildet wurde er bei Bayer Leverkusen. In der türkischen Süper Lig kam Kaplan allerdings in der letzten Saison nur auf fünf Einsätze.

Der 25-jährige Stürmer Curiale kommt vom italienischen Zweitligisten US Grosseto und will SCP-Coach Pavel Dotchev bis Samstag von seinen Qualitäten überzeugen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FC Gütersloh 2000 2314 1476 +838
SV Raadt 2049 1328 +721
TSV Bayer Dormagen 1648 1028 +620
SG Bracht/Oedingen 1657 1045 +612
SV Burgaltendorf 1333 767 +566
Absteiger der Woche von auf
TUS Buschhausen II 0 2898 -2898
SSV Bottrop 1951 II 0 2897 -2897
FC Arpe-Wormbach II 1033 1618 -585
SV Fortuna Hagen IV 1329 1800 -471
TSV Heimaterde Mülheim 863 1304 -441
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Mannschaft sucht Turnier
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.