RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

MSV: Maierhofer zurück?
Grlic: "Unser Kontakt ist nie abgerissen"

(0) Kommentare

Neben der wirtschaftlichen Sorge hat der MSV Duisburg ein weiteres, großes Problem. Die Abteilung Attacke lahmt und braucht dringend Unterstützung.

Da kommt es wie gerufen, dass Stefan Maierhofer gerade auf dem Weg nach Deutschland ist. Der Sturmtank kommt bei seinem aktuellen Arbeitgeber Red Bull Salzburg nicht über die Reservistenrolle hinaus. Zuletzt stand der 30-Jährige Ende August in der Startelf und ist mit diesem Status natürlich unzufrieden.

Deshalb sucht er einen neuen Klub. Maierhofer, dessen Vertrag zwar erst im Sommer ausläuft, der aber bereits im Winter die Freigabe erhalten würde, erklärt im "Kurier": In Deutschland werde ich nach wie vor geschätzt."

Vier Spieler auf der Abschlussliste

Ganz besonders in Duisburg. Maierhofer gehörte zur DFB-Pokal-Final-Elf und hat nicht nur bei den Fans einen Stein im Brett. Sportdirektor Ivica Grlic, der vor anderthalb Jahren noch mit dem Österreicher zusammen spielte, schwärmt regelrecht von Maierhofer. "Unser Kontakt ist nie abgerissen."

Eine Verpflichtung Maierhofers ist aber so lange ausgeschlossen, bis die drohende Insolvenz abgewendet ist. Und auch danach könnte der Wunschtransfer scheitern, schließlich müsste Grlic dann auch den Kader ausdünnen.

Eine Möglichkeit ist, Flamur Kastrati abzugeben. Aue soll bereits seine Fühler nach dem Youngster ausgetsreckt haben." Gut möglich ist aber auch, dass sich die Verantwortlichen vom schwachen Trio Valerie Domovchiyski, Dzemal Berberovic oder Antonio da Silva trennen werden.

(0) Kommentare
RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.